Israel Studienreise

Israel Sparpreis

Jerusalem CityBreak

Klagemauer in Jerusalem

Haifa

Jerusalem

Caesarea

Brotvermehrungskirche

Kreuzfahrertunnel Akko

Jericho

Taufstelle am Jordan

www.ijo-reisen.de

Wadi Rum

Petra

Jordanien

Wüstenschloss

Ad Deir

Gerasa

Reiseland:
Reisekategorie:
Datum von:
Datum bis:

Königreich Saudi Arabien

Reise drucken
Riyadh City by Night
Riyadh City by Night
Leistungen
Reiseverlauf
Termine

Auf dieser Reise erleben Sie die Höhepunkte des Landes mit  deutschsprechender Reiseleitung: Mit dabei die Metropole Riad, das UNESCO-Weltkulturerbe At-Turaif mit Lehmsiedlung und Palast, die Nabatäer-Ausgrabungsstätte Hegra, die Felszeichnungen in Jubbah, der Elefantenfelsen in AlUla, die Heilige Stadt Medina sowie die Hafenstadt Jeddah mit ihrer malerischen Altstadt und dem größten verspiegelten Gebäude der Welt. Zwischendurch grandiose, abwechslungsreiche Landschaften mit Gebirge und Canyons, Wüste mit Sanddünen und Felsformationen, vulkanisches Terrain und Palmen-Oasen. 

 Riad – Diriyah – Neom – Sharma – Al Bad – Duba – Al-‚Ula – Madain Saleh – Taima – Ha’il – Jubbah – Jouf – Sakaka – Jeddah

Leistungen im Reisepreis:

  • Langstreckenflüge mit Lufthansa ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren (andere Flughäfen mit Aufpreis auf Anfrage möglich)
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2. Kl.)
  • Inlandsflüge mit SAUDI ARABIAN AIRLINES
  • Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) oder gleichwertig
  • 9 x Frühstück und Abendessen, 1 x Mittagessen
  • alle Transfers lt. Reiseverlauf
  • Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm
  • alle Eintrittsgelder lt. Tourverlauf
  • alle Fahrten in klimatisierter Reisebus bzw. Geländewagen
  • durchgehende, deutsch sprechende Reiseleitung
  • max. 16 Personen
  • 3 % Frühbucherrabatt auf alle Termine bei Buchung bis 31.1.24

Leistungen nicht im Reisepreis:

  • Reiseversicherungen
  • Visum inkl. Versicherung: vorab online einzuholen, ca. € 128,-  https://visa.visitsaudi.com/
  • Aufpreis für Lufthansa Anschlussflüge ab/an anderen deutschen Flughäfen ab 100,- €
  • Aufpreis Anschlussflüge ab/an Wien  oder Zürich ab 150,- €

Geplante Hotels oder ähnliche Unterkünfte

Ort Hotel Übernachtungen
Riad RADISSON BLU **** 2
Buraida RADISSON BLU **** 1
Ha´il MILLENNIUM HOTEL **** 1
Al-’Ula SAHARY AL-´ULA RESORT *** 2
Medina GACINE *** 1
Jeddah MÖVENPICK **** 1
Riad RADISSON **** Tageszimmer 1

Hinweise

Die öffentliche Etikette in Saudi-Arabien wird vom kulturellen Erbe und der islamischen Religion geprägt. Bitte beachten Sie das Verstöße gegen den „öffentlichen Anstand“ mit empfindlichen Geldstrafen geahndet werden können und verinnerlichen Sie diese.

Kleidung, Verhalten in der Öffentlichkeit, Religion und Alkoholkonsum der saudischen Regierung.
https://www.visitsaudi.com/en/laws-and-etiquette.html (https://www.visitsaudi.com/en/laws-and-etiquette.html)
Mobilitätshinweis
Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

 

Reiseverlauf

Tag 1:  Riad

Flug mit LUFTHANSA oder SAUDI ARABIAN AIRLINES von Deutschland, Schweiz oder Österreich nach Riad, der Hauptstadt des Königreichs.

2. Tag: Riad und Ad Diriyah

Vormittags Fahrt nach Ad Diriyah. Dieser Ort ist historisch und politisch interessant, denn hier entstand der Wahabismus, von hier kommt die Familie Al Saud, bis 1818 befand sich hier die Hauptstadt Saudi-Arabiens. In der Altstadt von Ad Diriyah besuchen wir At-Turaif, eíne Lehmsiedlung im typischen Najd-Baustil mit dem ehemaligen Palast und einem schönen Museum (UNESCO-Weltkulturerbe). Danach fahren wir entlang des King Abdullah Finance Districts, einem Bauprojekt, das Saudi-Arabien zur wichtigsten Finanzmetropole im Nahen Osten machen soll, zur Ausstellung „NEOM“. Hier erfahren wir, wie das Megaprojekt des Königshauses, Teil der „Vision 2030“, eine gigantische Zukunftsstadt im Nordwesten des Landes am Golf von Aqaba aussehen soll. Besonders bekannt ist „The Line“, eine 170 km lange Stadt, die dank modernster Technologien klimaneutral werden soll. (Neom selbst kann derzeit nicht besichtigt werden, es ist eine große Baustelle). Im Nationalmuseum und dem Murraba-Palast lernen wir mehr über die Geschichte Saudi-Arabiens. Dann geht es zum 302 m hohen Kingdom Center, von dessen Aussichtsplattform wir einen guten Überblick über Riad haben. Im Masmak-Fort, früher Teil der Stadtbefestigung, erfahren wir Wissenswertes über die Geschichte von Riad. Abends, wenn zeitlich machbar, Spaziergang über den „Boulevard“, ein beliebtes Ausgehviertel der Saudis.

3. Tag: Uschaiqir – Buraidah

Fahrt nach Uschaiqir. Früher rasteten hier Pilger auf ihrem Weg nach Mekka. Wir schlendern durch das Dorf und finden in labyrinthartigen Gassen unzählige verlassene Lehmhäuser im Najd-Baustil mit dreieckigen Fenstern und verzierten Holztüren. Weiter geht es zur früheren Hauptstadt des Königreichs von Najd, der mitten in der Wüste gelegenen Oase Buraidah. Hier besuchen wir den Dattel- und Gewürzmarkt. (390 km, 5h)

4. Tag: Buraidah – Fayd – Ha´il

Frühmorgens besuchen wir den angeblich größten Kamelmarkt der Welt. Tausende Kamele, Schafe, Kühe, Ziegen, Sättel und andere Utensilien werden hier verkauft. Welch ein Spektakel! Im Museum erfahren wir einiges zur Geschichte von Buraidah und sehen Gegenstände, Kunstwerke und Oldtimer, die König Abdul-Aziz gehörten. Dann geht es nach Fayd, wo wir das Museum und die archäologische Stätte aus vorislamischer und islamischer Zeit mit ehemaliger Festung und Zisternen sehen. Fayd lebte von den Karawanen, Pilgern und Händlern, die zwischen Bagdad und Mekka unterwegs waren. Weiterfahrt nach Ha´il. (290 km, 3 h)

5. Tag: Jubbah – Al-‚Ula – Elefantenfelsen

Eine „Gemäldegalerie“ vom Neolithikum bis in die Eisenzeit (8.000 bis 1.000 v. Chr.) erwartet uns heute in Jubbah. Vor allem am Jebel Umm Sanman finden wir große Sandsteinfelsen mit Felsmalereien, Petroglyphen mit Darstellungen von Menschen, Wild- und Haustieren, Vögeln, Göttern und Inschriften auf thamudisch und arabisch (UNESCO-Weltkulturerbe). Weiter geht es entlang des Jebel Shammars durch die Nafud-Wüste an Sanddünen und Lavagebieten vorbei nach Al-‚Ula. Fahrt zum Elephant Rock, einem imposanten, monolytischen Sandsteinbogen, der beliebter abendlicher Treffpunkt junger Saudis ist. (570 km, 6 h)

6. Tag: Al-‚Ula – Mada´in Saleh

Lange Jahre kontrollierten die Nabatäer die Handelsrouten der Region und hatten ab dem 4. Jh. v. Chr. große Macht. Das nabatäische Königreich reichte in seiner Blütezeit von Petra bis hierher zum antiken Hegra. Mit mehr als 100 Gräbern mit verzierten Eingängen und Fronten ist die Ausgrabungsstätte Mada’in Saleh (UNESCO-Weltkulturerbe) das nabatäische Pendant zu den jordanischen Felsgräbern in Petra. Wir besichtigen einige der beeindruckenden Felsgräber. Unser Mittagessen genießen wir in einer exklusiven kleinen Hotelanlage (HABITAS AL-‚ULA) mit traumhaften Blick auf die umgebende faszinierende Felslandschaft. Danach sehen wir das größte verspiegelte Gebäude der Welt, die Maraya-Konzerthalle, welche eindrucksvoll in die umgebende Fels- und Sandlandschaft eingebettet ist bzw. diese spiegelt. Dann bummeln wir durch die Altstadt von Al-‚Ula mit ihren Lehmhäusern und dem Souk.

7. Tag: Khaibar – Medina

Khaibar, eine heute verlassene, frühere Oase auf einem Lavaplateau, war zur Zeit Mohammeds eine jüdische Siedlung. Wir sehen die alte Festung und Lehmhäuser in engen, verwinkelten Gassen. Dann geht es weiter nach Medina. Die heiligen Stätten können von Nicht-Muslimen nicht von innen besucht werden. Aber wir sehen die Moschee des Propheten von außen und allein die Atmosphäre an diesem spirituellen Ort inmitten von Pilgern aus der ganzen Welt ist besonders. Bei einer Stadtrundfahrt sehen wir weitere Moscheen und den Berg Uhud. (390 km, 4 h)

8. Tag: Medina – Jeddah

Während der Führung durch die Korandruckerei erfahren wir viel über die Produktion des heiligen Buchs. Dann geht es im hochmodernen Schnellzug nach Jeddah (unser Gepäck wird separat transportiert und direkt ins Hotel gebracht). Dort angekommen, spazieren wir durch die Altstadt Al Balad (UNESCO-Weltkulturerbe). Muslimische Pilger und Händler aus Asien, Afrika und dem Nahen Osten haben hier pittoreske bis zu siebenstöckige Wohnhäuser aus Korallenschutt und Lehmmörtel mit verzierten Holz-Balkonen errichtet. Wir schlendern durch die engen Gassen bis zum schönen Nassif-Haus. Dann bummeln wir über die Strandpromenade Corniche und bewundern Skulpturen bekannter internationaler Künstler. Wir sehen das Wahrzeichen von Jeddah, eine der höchsten Springbrunnenfontänen der Welt, die King Fahd-Fountain. Abendessen in einem Fischrestaurant.

9. Tag: Jeddah – Riyah

Morgens besuchen wir das Ethnographische Museum Abdul Rauf Khalil mit einer interessanten Sammlung an Gemälden, Teppichen und Einrichtungsgegenständen. Dann suchen wir den Fischmarkt auf und laufen über den farbenprächtigen Markt (Jeddah Souk). Nachmittags Flug nach Riad und Transfer zum Hotel.

10. Tag: Riad – Rückflug

Nachts Rückflug mit LUFTHANSA z.B. nach Frankfurt bzw. wie gebucht.

 

Reisetermin und Reisepreise

In folgender Tabelle finden Sie die Reisetermine und Reisepreise pro Person der Reise Königreich Saudi Arabien. Um eine Buchungsanfrage zu stellen, klicken Sie bitte auf den jeweiligen Preis Ihres Wunschzeitraums.

# Anreise Abreise DZEZ
17.04.202417.04.2024 26.04.20244750 €5640 €
02.10.202402.10.2024 11.10.2024 4840 €5730 €
23.10.202423.10.2024 01.11.2024 4940 €5830 €
20.11.202420.11.2024 29.11.2024 4890 €5780 €
18.12.202418.12.2024 27.12.2024 4990 €5880 €

Aktuelle Angebote

Kundenmeinungen

Telefon
E-Mail
Montag - Freitag:
09 - 19 Uhr
Samstag:
10 - 16 Uhr
Sonntag:
13 - 18 Uhr
Öffnungszeiten

Kontaktformular / individuelle Reiseanfrage

Persönliche Daten

Vorname:

*

Nachname:

*

Straße / Hausnummer:

*

Postleitzahl:

*

Stadt / Ort:

*

Email-Adresse:

*

Telefon:

*

Fax:


Reisedaten

Gesamt-Teilnehmerzahl:

mögliche Abflughäfen:

Früheste Anreise:

Späteste Abreise:

Reisedauer in Tagen:

Reiseland und Programmwunsch:


Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz


Daten Ihrer Buchungsanfrage:

Reisename:

Reisenummer:

Reisezeitraum:

Reisepreis:


Aufgrund erhöhten Buchungsaufkommens kann die Bearbeitung von Anfragen derzeitig 1 - 2 Werktage in Anspruch nehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Bei Buchungswunsch von mehr als 4 Personen schicken Sie bitte Ihre Anfrage direkt an: info@ijo-reisen.de


Ihre Daten:

 

1. Reiseteilnehmer

2. Reiseteilnehmer

3. Reiseteilnehmer

4. Reiseteilnehmer

Vorname:

*

Nachname:

*

Straße / Hausnummer:

*

Postleitzahl:

*

Stadt / Ort:

*

Email-Adresse:

*

Telefon:

*

Fax:


Gesamt-Teilnehmerzahl:*

Abflughafen:*

rail & fly:

Reiseversicherung:

Nachricht:


Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz