Israel Studienreise

Israel Sparpreis

Jerusalem CityBreak

Klagemauer in Jerusalem

Haifa

Jerusalem

Caesarea

Brotvermehrungskirche

Kreuzfahrertunnel Akko

Jericho

Taufstelle am Jordan

www.ijo-reisen.de

Wadi Rum

Petra

Jordanien

Wüstenschloss

Ad Deir

Gerasa

Reiseland:
Reisekategorie:
Datum von:
Datum bis:

Marokko 1001 Nacht

Reise drucken
8 Tage Rundreise Faszination aus 1.001 Nacht
8 Tage Rundreise Faszination aus 1.001 Nacht
Leistungen
Reiseverlauf
Termine

Erleben Sie die Höhepunkte Marokkos und entdecken Sie die beeindruckende Landschaft Marokkos mit Wüsten, Bergen und blühenden Oasen fahren Sie durch fruchtbare Täler und über verschlungene Straßen. Casablanca – Fès – Erfoud –  Ouarzazate – Marrakesch – Agadir

Leistungen im Reisepreis:

  • Gruppenreise im klimatisierten Reisebus lt. Reiseverlauf
  • Transfer ab/bis Flughafen Marrakesch oder ab/an Agadir
  • 7 Nächte in Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • 7 x Frühstück, 7 x Abendessen
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Reiseführer Marokko
  • Mindestteilnehmer 4 Personen

Leistungen nicht im Reisepreis:

  • Fluganreise ab Deutschland, Schweiz oder Österreich (wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot)
  • Zuschlag 7 x Vollpension auf der Rundreise 79,- € 
  • Trinkgelder und Reiseversicherungen
  • Badeverlängerung in Agadir zu buchbar

Auch buchbar als Kombinationsreise mit anschließenden 7-tägigen Badeaufenthalt z.B. im Hotel Agadir Beach Club oder als private Reise ab 2 Personen

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Marokko einen gültigen Reisepass, der nach Rückkehr der Reise noch mindestens sechs Monate gültig ist. Ein Visum benötigen Reisenden aus der EU und der Schweiz nicht, wenn der Aufenthalt nicht mehr als 90 Tage beträgt. Reisende mit anderer Staatsangehörigkeit erkundigen sich bitte bei dem für sie zuständigen Konsulat.

Reiseverlauf

1. Tag: Agadir oder Marrakesch

Individuelle oder über IJO Reisen GmbH gebuchte Fluganreise ab Deutschland, Schweiz oder Österreich. Transfer vom Flughafen zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Übernachtung und Abendessen je nach gebuchtem Flug, im Hotel in Marrakesh oder Agadir. (Abendessen)

2. Tag: Agadir – Casablanca

Nach dem Frühstück geht die Fahrt zunächst nach Marrakesch mit Gelegenheit zu einem Mittagessen (fakultativ), bevor Sie nach Casablanca, die durch den gleichnamigen Film wohl bekannteste Stadt in Marokko, weiterfahren. In Casablanca angekommen besuchen Sie die Moschee Hassan II. (Außenbesichtigung), die auf den Klippen ins Meer hinein gebaut wurde. Von dort aus können Sie eine prachtvolle Aussicht auf die Stadt und den Atlantik genießen. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Bummeln Sie z. B. durch die breiten Boulevards, entlang alter französisch inspirierter Stadthäuser aus den 1930er und 1940er Jahren. Empfehlenswert ist die Medina. Hier geht es quirlig, lebendig und bunt zu, eine Art Flohmarkt, wo jeder alles verkauft. Auch für Sie ist bestimmt etwas dabei! Eine Nacht in Casablanca. (Frühstück, Abendessen)

3. Tag: Casablanca – Fès

Heute geht die Fahrt nach Rabat, der Hauptstadt des Landes. Erleben Sie den Königspalast (Außenbesichtigung) und den 44 m hohen, nie vollendeten Hassan Turm, das Wahrzeichen der Stadt. In der eindrucksvollen Anlage befindet sich auch das Mausoleum von Mohamed V. Außerdem besuchen Sie die Kasbah (aus Lehm gebaute Burg bzw. Festung). Weiterfahrt in die nächste Königsstadt, nach Meknès. Dort machen Sie am Nachmittag eine Stadtrundfahrt und sehen das Monumentaltor „Bab al Mansour“, bekannt als das schönste Tor Marokkos, inmitten einer ca. 40 km langen eindrucksvollen Stadtmauer. Meknès selbst ist von einer traumhaft grünen Landschaft mit Olivenhainen umgeben und auch bekannt wegen seiner guten Weine. Danach geht Ihre Fahrt nach Fès. 2 Nächte in Fès. Ca. 540 km (Frühstück, Abendessen)

4. Tag: Fès

Nach einem gemütlichen Frühstück starten Sie zu einem Stadtrundgang durch Fès, der ältesten der vier marokkanischen Königsstädte und geistiges Zentrum des Landes. Die berühmte Karaouine-Moschee ist das wichtigste Bauwerk der Stadt, kann allerdings nur von außen besichtigt werden. Die Gebetshalle wird von 270 Säulen getragen und 14 Tore führen in ihr Inneres. In typisch maurischer Architektur errichtet, beinhaltet sie auch eine Bibliothek. Die benachbarte Medersa Ataryne ist eine schön ausgestattete Hochschule mit almohadischen Motiven und absolut sehenswert. Außerdem besuchen Sie das Grabmal des Stadtgründers Moulay Idriss (Außenbesichtigung), das größte Heiligtum der Stadt und das Handwerkerviertel mit einer Gerberei und einer Schmiedegasse. Nachmittags haben Sie Zeit, über den Souk und durch die Medina (Altstadt) zu schlendern. Lassen Sie sich verzaubern von dem orientalischen Ambiente dieser prachtvollen Stadt und versäumen Sie nicht eines der großen Teppichhäuser „Palais de Fès“ oder „Palais Ibn Khaldoun“ zu besuchen, die in alten prachtvollen Stadthäusern untergebracht sind. Hier bekommen Sie eine kostenlose Führung und eine Erläuterung der Teppiche. Ebenfalls lohnend ist ein Besuch bei den Brokatwebern, die es nur noch in Fes gibt. In der „Ville Nouvelle“ können Sie durch elegante Wohnviertel und breit angelegte Straßen flanieren. Die Boujeloud Gärten mit hohen Bäumen, Palmen und Bambushainen, wunderschön blühend und mit Springbrunnen verziert, laden zum Entspannen nach einem langen Tag ein. (Frühstück, Abendessen)

5. Tag: Fes – Erfoud

Heute führt Sie die Route ins Landesinnere durch Zedernwälder und vorbei an wunderschönen Landschaftsbildern. Sie überqueren den Mittleren Atlas. Weiter geht es über das Wintersportzentrum Ifrane, Azrou und Rimahdite nach Midelt, in den Nordosten des Hohen Atlas. Das Mittagessen nehmen Sie unterwegs ein. Nachmittags erreichen Sie Erfoud, wo man heute von der Oasenwirtschaft lebt. Die Hauptstadt des Tafialet liegt auf 802 m Höhe am Fuße des Djabal Erfoud (935 m). Der Kauf von Fossilien aus dem versteinerten Korallenriff lohnt sich hier besonders. Hier besteht die Möglichkeit einen Ausflug nach Merzouga zu unternehmen. In der kleinen Wüstenoase am Rande des Erg Chebbi, des großen Dünengebietes von Marokko, können Sie sich beim Sonnenuntergang von den im Abendlicht schimmernden Sanddünen verzaubern lassen (fakultativ, buchbar vor Ort). Eine Nacht in Erfoud. Ca. 420 km (Frühstück, Abendessen)

6. Tag: Erfoud – Ouarzazate

Der Tag beginnt mit der Durchquerung der Hamada, einer Steinwüste, und führt zu den Orten Tinjdad und Tinerhir. Zeit zur freien Verfügung in der Todra-Schlucht. Die ca. 300 Meter senkrecht abfallenden Felswände, die an der engsten Stelle bis auf etwa 100 Meter zusammenrücken, sind beeindruckend. Danach geht es weiter über Boumalne, vorbei an der Dades-Schlucht, entlang der faszinierenden „Straße der 1000 Kasbahs“, nach Ouarzazate. Diese moderne Stadt liegt auf einer wüstenähnlichen Hochebene auf ca. 1.200 m Höhe und bietet Ihnen einen herrlichen Ausblick. Braune und rote Häuser, Mauern mit weiß abgesetzten Zinnen, ein hübscher Hauptplatz und die palmengesäumte Fußgängerzone verleihen ihr einen besonderen Charme. Abendessen und eine Nacht in Ouarzazate. Ca. 380 km (Frühstück, Abendessen)

7. Tag: Ouarzazate – Marrakesch

Nach dem Frühstück geht es vorbei an der bekannten Kasbah Aït Benhaddou, wo bereits Filme wie „Sodom und Gomorrha”, „Lawrence von Arabien” und „Gladiator“ gedreht wurden. Die Kasbah zählt zu den geschützten Gütern der UNESCO.

Weiterfahrt nach Marrakesch über den Tizi ‘n’-Tichka Pass. In der „Perle des Orients“ spiegelt sich die ganze Vielfalt des orientalischen Lebens in seiner Gegensätzlichkeit wider. Nach einem baulichen Aufwertungsprozess in den 80er Jahren strahlt die Medina nun wieder in ihrem ganzen Charme. Die Riads werden als exklusiver Privatwohnsitz oder als feine Gästehäuser genutzt. Mit kleinen Gärten im Innenhof sind sie wie Paläste aus 1001 Nacht. Am Nachmittag besichtigen Sie die Saadier-Gräber und im Anschluss den berühmten Gauklerplatz, den „Djemna-el-Fna“. Marokkanisches Abendessen mit Folkloreshow und eine Nacht in Marrakesch. Ca. 380 km (Frühstück, Abendessen)

8. Tag: Marrakesch – Agadir

Nach dem Frühstück geht die Fahrt zurück nach Agadir oder Transfer zum Flughafen und Rückflug ab Marrakesch. Individuelle Abreise oder Verlängerung. Ca. 300 km (Frühstück)

Reisetermin und Reisepreise

In folgender Tabelle finden Sie die Reisetermine und Reisepreise pro Person der Reise Marokko 1001 Nacht. Um eine Buchungsanfrage zu stellen, klicken Sie bitte auf den jeweiligen Preis Ihres Wunschzeitraums.

# Anreise Abreise DZEZ
90002B03.03.202410.03.2024561 €ausgebucht
90002B10.03.202417.03.2024 561 €691 €
90002B17.03.202424.03.2024 634 €770 €
90002B24.03.202431.03.2024 634 €770 €
90002B31.03.202407.04.2024 634 €770 €
90002B07.04.202414.04.2024 634 €770 €
90002B14.04.202421.04.2024 664 €812 €
90002B21.04.202428.04.2024 664 €812 €
90002B28.04.202405.05.2024 664 €812 €
90002B05.05.202412.05.2024 664 €812 €
90002B12.05.202419.05.2024 628 €768 €
90002B19.05.202426.05.2024 599 €732 €
90002B26.05.202402.06.2024 572 €695 €
90002B07.07.202414.07.2024 572 €695 €
90002B14.07.202421.07.2024 572 €695 €
90002B21.07.202428.07.2024 506 €624 €
90002B28.07.202404.08.2024 506 €624 €
90002B04.08.202411.08.2024 506 €624 €
90002B11.08.202418.08.2024 483 €595 €
90002B18.08.202425.08.2024 453 €558 €
90002B25.08.202401.09.2024 453 €558 €
90002B01.09.202408.09.2024 453 €558 €
90002B08.09.202415.09.2024 453 €558 €
90002B15.09.202422.09.2024 599 €732 €
90002B22.09.202429.09.2024 599 €732 €
90002B29.09.202406.10.2024 599 €732 €
90002B06.10.202413.10.2024 599 €732 €
90002B13.10.202420.10.2024 599 €732 €
90002B20.10.202427.10.2024 599 €732 €

Aktuelle Angebote

Kundenmeinungen

Telefon
E-Mail
Montag - Freitag:
09 - 19 Uhr
Samstag:
10 - 16 Uhr
Sonntag:
13 - 18 Uhr
Öffnungszeiten

Kontaktformular / individuelle Reiseanfrage

Persönliche Daten

Vorname:

*

Nachname:

*

Straße / Hausnummer:

*

Postleitzahl:

*

Stadt / Ort:

*

Email-Adresse:

*

Telefon:

*

Fax:


Reisedaten

Gesamt-Teilnehmerzahl:

mögliche Abflughäfen:

Früheste Anreise:

Späteste Abreise:

Reisedauer in Tagen:

Reiseland und Programmwunsch:


Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz


Daten Ihrer Buchungsanfrage:

Reisename:

Reisenummer:

Reisezeitraum:

Reisepreis:


Aufgrund erhöhten Buchungsaufkommens kann die Bearbeitung von Anfragen derzeitig 1 - 2 Werktage in Anspruch nehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Bei Buchungswunsch von mehr als 4 Personen schicken Sie bitte Ihre Anfrage direkt an: info@ijo-reisen.de


Ihre Daten:

 

1. Reiseteilnehmer

2. Reiseteilnehmer

3. Reiseteilnehmer

4. Reiseteilnehmer

Vorname:

*

Nachname:

*

Straße / Hausnummer:

*

Postleitzahl:

*

Stadt / Ort:

*

Email-Adresse:

*

Telefon:

*

Fax:


Gesamt-Teilnehmerzahl:*

Abflughafen:*

rail & fly:

Reiseversicherung:

Nachricht:


Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz