Israel, Jordanien & Orient Reisen

Mo - Fr  09.00 - 19.00 Uhr | Sa  10.00 - 16.00 Uhr | So  13.00 - 18.00 Uhr

+49 (0) 33363 526874

info@ijo-reisen.de

Israel Studienreise ab 985 €

Israel Sparpreis ab 899 €

Ausflug "Westküste" ab 79 €

Ausflug Jericho ab 118 €

Jerusalem CityBreak ab 398 €

Taufstelle am Jordan

Klagemauer Jerusalem

4 Tage Wadi Rum ab 395 €

Berg Nebo Jordanien

Israel & Jordanien ab 1098 €

Klagemauer in Jerusalem

Brotvermehrungskirche

Kaukasus Reisen ab 713 €

Armenien Rundreisen

Marokko Reisen ab 496 €

Jordanien Aktiv ab 1199 €

Jerusalem mit Flug ab 398 €

Israel & Dead Sea ab 985 €

Ägypten Baden ab 399 €

Ägypten - Sinai ab 825 €

Oman Rundreise ab 998 €

Jordaniens Reisen ab 698 €

Tel Aviv City Break ab 419 €

Türkei Kappadokien ab 229 €

Iran Reisen ab 1199 €

Marokko Wandern ab 745 €

Muscat - Oman ab 998 €

Libanon Rundreise ab 1196 €


Istanbul, Westtürkei & Baden

 

1. Tag – Anreise

Flug nach Istanbul. Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zu Ihrem 4-Sterne-Hotel in Istanbul.

2. Tag – Istanbul

Heute sehen Sie unter anderem zwei der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Megacity am Bosporus. Sie spazieren durch die weitläufigen Anlagen des Topkapi Palastes. Genießen Sie von den Terrassen eine wunderschöne Aussicht über das Goldene Horn. Die Hagia Sophia mit wunderschönen byzantinischen Mosaiken wurde einst als Kirche gebaut und unter Sultan Mehmed II zur Moschee umfunktioniert. Seit 1935 ist sie ein Museum. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust oder begleiten Sie Ihren Reiseleiter weiter zu den spannendsten Sehenswürdigkeiten (vor Ort buchbar, gegen Gebühr).

3. Tag – Istanbul – Troja – Ayvalik (ca. 470 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie am frühen Morgen entlang der Thrakischen Küste nach Troja. Nachdem Sie die Dardanellen mit der Autofähre überquert haben, erreichen Sie die sagenumwobene Ausgrabungsstätte und besichtigen diese ausführlich.

4. Tag – Ayvalik – Pergamon – Ephesos – Kusadasi (ca. 210 km)

Zwei Höhepunkte krönen den heutigen Tag. Sie fahren zum Akropolishügel und besichtigen hier die Ruinen von Pergamon. Neben den Fundamenten des Zeusaltars sind vor allem der Athena- und der Trajan-Tempel sehenswert. Weiterfahrt zu den Ruinen von Ephesos. Hier entdecken Sie eine der wichtigsten und größten Ausgrabungsstätten der Türkei. Sie schlendern über die Kuretenstraße und erkennen schon von Weitem die beeindruckende Bibliothek. Bestaunen Sie auch das Odeon oder den Trajan Brunnen. Das in den Hang geschlagene Theater mit seinen 24.000 Sitzplätzen raubt Ihnen den Atem.

5. Tag – Kusadasi – Aphrodisias – Denizli (ca. 230 km)

Sie fahren durch die fruchtbare Ebene des Mäanderflusses zu der berühmten Ausgrabungsstätte der Schönheitsgöttin Aphrodite. Hier können Sie das besterhaltene Stadion mit der noch gut zu erkennenden Laufbahn bestaunen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

6. Tag – Denizli – Antalya/Belek (ca. 220 km)

Fahrt durch das Taurusgebirge nach Antalya. Unterwegs besichtigen Sie eine Teppichknüpferei (inklusive Beratung, Präsentation und Einkaufsmöglichkeiten). Hier erfahren Sie alles über das Teppichknüpfen. Weiterfahrt in die Region Antalya oder Belek.

7. Tag – Antalya/Belek – Karpuzkaldiran Wasserfälle – Antalya/Belek (ca. 80 km)

Antalya thront auf einer Steilküste, unter der das Meer türkisfarben schimmert. Sie tauchen von der modernen Großstadt in die labyrinthisch anmutenden Gässchen der Altstadt. Am wunderschönen alten Hafen erreichen Sie über steile Treppen verschiedene Lokale. Freuen Sie sich auf den Besuch des Karpuzkaldiran Wasserfalls, dem höchsten im Gebiet von Antalya. Aus 30 m Höhe rauschen hier mit Getöse enorme Wassermassen den Fels herunter. Im Laufe des Tages besteht die Einkaufsmöglichkeit für Schmuck- und Lederwaren (inklusive Beratung und Präsentation).

8. Tag – Antalya/Belek – Side (ca. 75 km)

Heute werden Sie in Ihr Badehotel gebracht.

9. – 14. Tag – Side

Genießen Sie ein paar entspannte Tage am malerischen Strand.

15. Tag – Abreise

Transfer zum Flughafen Antalya und Rückflug nach Deutschland.

Hinweis zum Reiseverlauf:

Hinweise: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Vorschriften mit Einschränkungen in den Hotels zu rechnen ist.

#Leistungen#

Rundreise mit Istanbul – Troja – Pergamon – Ephesus – Kusadasi – Antalya – Alanya/Side

Leistungen im Reisepreis:

Leistungen nicht im Reisepreis:

Hinweis:

Um Ihnen Ihr Rundreiseprogramm so angenehm wie möglich zu gestalten, empfehlen wir Ihnen, unser Zusatzpaket (59,- €)  für die Rundreise gleich mit zu buchen. Hierin sind 5 Mittagessen enthalten. Genießen Sie in typischen Lokalen die Vielfalt der leckeren türkischen Küche.

Ihre Hotels:

Side 5-Sterne-Hotel Side Star Resort 

Die großzügig angelegte Hotelanlage erstreckt sich am Rande einer natürlichen Dünenlandschaft, etwa 200 m vom weitläufigen Sandstrand entfernt. Die kleine Ortschaft Gündogdu erreichen Sie nach einem kurzen Spaziergang vom Hotel, Side mit vielen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten liegt 15 km entfernt. Öffentliche Minibus-Verbindungen und Taxen stehen vor dem Hotel zur Verfügung. Die Zimmer verteilen sich auf verschiedene fünfstöckige Gebäude. Im zentralen Hauptgebäude finden Sie die Empfangshalle mit Rezeption, Lobbybar mit Sitzecken, Lifte, verschiedene Geschäfte, Diskothek, Friseur und Hallenbad (beheizt). WLAN nutzen Sie in den öffentlichen Bereichen kostenfrei. Das Buffet-Restaurant und das À-la-carte-Restaurant bieten Ihnen Leckerbissen für die Geschmacksnerven. Im ansprechenden Wellnessbereich entspannen Sie nach Herzenslust (gegen Gebühr). Bei einem gemütlichen Spaziergang durch die schöne Gartenanlage mit der großen Poollandschaft schalten Sie ab. Tagsüber werden Sie von einem dezenten Animationsprogramm unterhalten, am Abend sorgen Shows für Abwechslung.

 

1. Tag – Anreise Flug nach Hurghada. Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und direkter Transfer zu Ihrem Hotel in Hurghada.
 
2. – 5. Tag – Hurghada
Genießen Sie entspannte Tage in Ihrem stilvoll gestalteten Hotel. Lassen Sie sich die Sonne auf den Bauch scheinen und den warmen Sand durch ihre Zehen rieseln. Freuen Sie sich auf eine angenehme Abkühlung im kristallklaren Wasser des Roten Meeres, Ist das nicht traumhaft?

6. Tag – Hurghada – Luxor
Nach dem Frühstück im Hotel beginnt der spannende Teil Ihrer Reise. Mit dem Bus fahren Sie von Hurghada bis nach Luxor. Ihr Weg führt Sie durch die steinigen Weiten der Sahara. Kurz bevor Sie Luxor erreichen, vollzieht die Landschaft um Sie herum einen wundersamen Wandel. Die Ufergebiete des Nils sind herrlich grün und voller Leben. Ein faszinierender Kontrast! In Luxor angekommen, erfolgt die Einschiffung auf das Nilkreuzfahrtschiff, Ihr schwimmendes Hotel für die kommenden Tage.

7. Tag – Luxor – Esna – Edfu
Am Morgen gehen Sie von Bord, um die kulturellen Schätze an Luxors Westufer zu erkunden. Sie folgen einem sandigen Weg, vorbei an Palmen und Sträuchern – Vor Ihnen erheben sich die riesigen Memnon-Kolosse. Die beiden Kolossal-Statuen machen ihrem Namen alle Ehre: sie ragen annähernd 20m in den Himmel hinauf. Ihr Weg führt Sie weiter zur Tempelanlage der Königin Hatschepsut. Eine lange Rampe führt Sie zum terrassenförmigen Totentempel hinauf. Oben werden Sie von einer Reihe von überlebensgroßen Statuen in Empfang genommen, die typisch ägyptischen Sarkophagen nachempfunden sind. Vor der schroffen Kulisse der riesigen, steilen Felswand wirkt der Tempel erstaunlich filigran. Weiter geht es in das weltberühmte Tal der Könige, in dem 1922 auch das Grab von Tutanchamun gefunden wurde (Besichtigung der Grabanlage nicht inklusive). Hätten Sie gedacht, dass in dieser gigantischen Nekropole 64 Königsgräber gefunden wurden? Zurück an Bord kann die Kreuzfahrt beginnen. Ihre Reise führt Sie über Esna nach Edfu.

8. Tag – Edfu – Kom Ombo – Assuan
Am Morgen erreichen Sie das erste Ziel Ihrer Kreuzfahrt entlang des Nils, der blauen Lebensader Ägyptens. Nach dem Frühstück an Bord erleben Sie den Tempel von Edfu. Er stammt aus der Zeit von 237 v. Chr. Bis 57 v. Chr. Und ist dem falkenköpfigen Gott Horus geweiht. Kaum zu glauben, dass er trotz seines hohen Alters noch so gut erhalten ist! Nicht umsonst gilt der Horus-Tempel von Edfu als der am besten erhaltene Tempel ganz Ägyptens. Schon das mächtige Hauptportal mit seinen zwei Pylonen-Türmen wird Sie begeistern! Die sorgsam eingekerbten Reliefs erzählen Geschichten aus längst vergangenen Zeiten. Im Inneren der Anlage entdecken Sie eine gut erhaltene Statue, die den Gott Horus als Falken darstellt. Sie fahren weiter nach Kom Ombo. Bereits vom Ufer des Nils aus können Sie die massiven Ruinen des altägyptischen Tempels sehen. In diesem Doppeltempel wurden die Götter Sobek und Haroeris verehrt. Die riesigen, reich verzierten Säulen, die Reliefs und Wandmalereien lassen die einstige Pracht des Tempels noch erahnen. Zurück an Bord folgt Ihr Schiff dem Nil flussaufwärts bis nach Assuan.

9. Tag – Assuan
Der heutige Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie sich zum Beispiel auf dem Sonnendeck Ihres komfortablen Nilkreuzfahrtschiffes! Die ideale Gelegenheit die Erlebnisse der vergangenen Tage noch einmal Revue passieren zu lassen. Ein Sprung in den Pool sorgt für Abkühlung zwischendurch. Oder Sie besichtigen im Rahmen eines optionalen Ausfluges die berühmten Felsentempel Ramses des 2. In Abu Simbel (vor Ort buchbar, gegen Aufpreis). Entspannt geht es im Rahmen des Ausflugsprogramms am Nachmittag weiter: mit Feluken, den typischen Segelbooten Ägyptens, fahren Sie über den majestätischen Nil. Sie hören das leise Knarzen der Segel im Wind, während Ihr Boot sanft über die Wasseroberfläche gleitet.

10. Tag – Assuan – Kom Ombo – Edfu
Knapp 3.6 km lang und 111 m hoch erstreckt sich der Assuan-Staudamm am Horizont – eines der größten technischen Bauwerke Ägyptens. Der Hochdamm staut den Nil zum gigantischen Nassersee auf, der sich bis in den Sudan erstreckt. Heute entdecken Sie dieses Meisterwerk. Direkt in der Nähe des Staudamms bestaunen Sie den unvollendeten Obelisken. Sie erhalten einen spannenden Einblick in die Entstehung eines riesigen Monuments! Die alten Ägypter haben den gigantischen Pfeiler am Boden einer Grube aus dem bloßen Stein gehauen. Der untere Teil ist bis heute fest mit dem Felsen verbunden. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Kom Ombo, wo Sie den Rest des Tages ganz nach Ihren Wünschen gestalten können. In der Nacht fährt Ihr Schiff stromabwärts nach Edfu.

11. Tag – Edfu – Esna – Luxor
Der Vormittag steht Ihnen in Edfu zur freien Verfügung, um die Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Spazieren Sie durch die Gassen und genießen Sie das bunte Treiben der ägyptischen Großstadt. Am Nachmittag legt Ihr Schiff ab, um die Rückreise nach Luxor anzutreten. Genießen Sie während der Fahrt den Blick auf die grünen Palmen und Sträucher am fruchtbaren Nilufer.

12. Tag – Luxor
Willkommen zurück in Luxor! Nachdem Sie das Westufer bereits vor einigen Tagen kennengelernt haben, besuchen Sie heute das Ostufer. Hier warten die Tempelanlagen von Karnak und Luxor bereits auf Ihren Besuch. Ein gepflasterter Weg führt Sie in die Tempelanlage von Karnak. Sie schreiten durch das Herzstück der Anlage, die beeindruckende Säulen-Halle. Sicher kommen auch Sie sich zwischen den mächtigen Säulen unheimlich klein vor. Die Säulen und Wände der Halle sind geschmückt mit Steinplatten voller Wandmalereien und Hieroglyphen. Können Sie vielleicht ein paar der jahrtausendalten Zeichen entziffern? Die beiden Tempel von Karnak und Luxor waren einst über eine 2.5 km lange Allee miteinander verbunden. Die breite Straße war beidseitig gesäumt von 365 Sphingen. Einige der mystischen Fabelwesen stehen noch heute wachen am Wegesrand. Im Luxor-Tempel finden Sie sich im Hof Ramses II. wieder. Der Platz ist umgeben von einer doppelten Kolonnade aus Säulen. Die Form der Säulen erinnert an Papyrusbündel, woher sie auch ihren Namen haben.

13. Tag – Luxor – Kairo
Heute stehen Sie früh auf. Nach der Ausschiffung fahren Sie zum Flughafen und fliegen von Luxor nach Kairo und besuchen am Vormittag Gizeh mit den Pyramiden und der Sphinx (Eintritt der Cheops-Pyramide nicht inklusive). Nachmittags haben Sie freie Zeit auf dem Basar Khan-El Khalili. Übernachtung im Hotel in Kairo.

14. Tag – Kairo
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie die ägyptische Hauptstadt sowie das Ägyptische Museum im Rahmen einer optionalen Stadtrundfahrt. Übernachtung im Hotel in Kairo.

15. Tag – Abreise
Mit einem Koffer voller Erinnerungen treten Sie heute die Heimreise an. Am frühen Morgen bringt Sie der Transferbus zum Flughafen und Sie fliegen zurück nach Deutschland.


Ihre Unterbringung:

  • Ihr 4-Sterne-Hotel: AMC Royal (Landeskategorie)

Lage: Ihr 4-Sterne-Hotel liegt ca. 11 km nördlich von Hurghada direkt am Roten Meer.

Ausstattung: Das Hotel liegt ruhig direkt am flach abfallenden Sandstrand mit kostenfreien Liegen, Badetücher und Sonnenschutz (nach Verfügbarkeit) sowie einer Strandbar. Die Korallen reichen teils bis in flaches Wasser (Badeschuhe empfohlen). Ein ca. 450 m langer Steg erleichtert Ihnen den Zugang zu tieferem Wasser. Am Strand finden Sie ein breites Angebot an Wassersportmöglichkeiten (z.B. Bootsverleih, Tauchen, Schnorcheln, Surfen etc. gegen Gebühr). Der Pool ist umgeben von einer großzügigen Sonnenterrasse mit Poolbar. Liegen, Badetücher und Schatten spendende Sonnenschirme stehen überall für Sie bereit und können kostenfrei genutzt werden (nach Verfügbarkeit).

Im Horas-Spa mit Fitnessraum können Sie sich im Dampfbad, Sauna und mit verschiedenen Massage- und Beauty-Anwendungen (gegen Gebühr) verwöhnen lassen. Für das leibliche Wohl stehen neben dem Haupt-Restaurant, die À-la-carte Restaurants „Cesare“ mit italienscher Küche und „Palm Island“ mit orientalischer Küche (jeweils Voranmeldung) sowie Lobby-Bar und Pub zur Verfügung. Bankautomat, Friseur, Geschäfte und Waschsalon sind ebenfalls vorhanden. WLAN in der Empfangshalle und an der Rezeption kostenfrei. Abendunterhaltung wie Live-Musik, Show

  • Ihr 4-Sterne-Hotel: Ramses Hilton (Landeskategorie)

Lage: Das Ramses Hilton Hotel an den Ufern des Nil liegt zentral, unweit des Ägyptischen Museums und des Tahrir Platzes sowie den belebten Straßen „Kasr El-Nil“ und „Talaat Harb“ mit zahlreichen Geschäften und Restaurants.

Ausstattung: Im Ramses Hilton Hotel erwarten Sie eine 24-Stunden Rezeption mit e Portier- und Concierge Service. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören mehrere Restaurants und Bars, Café mit Terrasse, Nachtclub, Swimmingpool mit Terrasse und Sonnenliegen. Die 865 Zimmer sind auf insgesamt 36 Stockwerke verteilt.
s, Tanzabend sowie ein tägliches Animationsprogramm und weitere Sporteinrichtungen wie Dart, Billard, Boccia, Tischtennis (teils gegen Gebühr) runden das Angebot ab. 

  • Ihr 5-Sterne-Schiff: MS Solaris II

Dieses Nilkreuzfahrt-Schiff verfügt über Lobby, Restaurant und Bar. Auf dem Oberdeck befindet sich ein Swimmingpool mit Liegestühlen (nach Verfügbarkeit) und Sonnenschutzabdeckung.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs sowie ggfs. Unterbringung auf einem anderen gleichwertigen Schiff vorbehalten. Bedingt durch Niedrigwasser des Nils, Wetterlage, mögliche Schleusenarbeiten oder geänderte Öffnungszeiten, behalten wir uns vor, den Programmverlauf bei Bedarf evtl. auch ohne vorherige Ankündigung abzuändern. Programminhalte sind hiervon nicht berührt. Vor Ort buchbare Ausflüge werden von unserer Reiseleitung lediglich vermittelt.

#Leistungen#

Erleben Sie auf dieser Reise die Vielfalt Ägyptens! Von Entspannung am goldenen Sandstrand in Hurghada, über den Nil auf Entdeckungsreise und in die Großstadt Kairos.

Leistungen im Reisepreis:

Leistungen nicht im Reisepreis:

Wunschleistungen:

 

Einreisebestimmungen:

Ausweis/Pass Erwachsene: Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass bzw. Personalausweis. Bei Einreise mit dem Personalausweis kann sich die Abwicklung verzögern, da eine spezielle Einreisekarte ausgefüllt werden muss, für die Sie ein Passfoto mitbringen müssen. Visum Erwachsene: Visumpflicht. Das Visum erhalten Sie vor Ort ca. 27 €.
Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

 

1. Tag – Anreise

Flug nach Antalya. Empfang und Transfer zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung in der Region Antalya oder Belek.

2. Tag – Antalya/Belek – Konya – Kappadokien (ca. 520 km)

Heute heißt es früh aufstehen. Nach einem stärkenden Frühstück fahren Sie in Richtung Taurusgebirge und Kappadokien. Unterwegs machen Sie einen Stopp in Konya und besuchen die Grabmoschee von Mevlana, dem Gründer des Mevlana Ordens. Zu Ehren des 1273 verstorbenen Celaleddin Rumi wurde hier ein Grabmal mit 65 Särgen für ihn, seine Verwandten und die ihm nachgefolgten Klostervorsteher errichtet. Dieser Orden ist für seine tanzenden Derwische bekannt, die sich während ihrer Meditationen so schnell im Kreis drehen, dass die weißen Gewänder fliegen. Anschließend Weiterfahrt nach Kappadokien. Übernachtung in der Region Kappadokien.

3. Tag – Kappadokien (ca. 70 km)

Heute erwartet Sie das erste Highlight in Kappadokien. Sie besuchen das Freilichtmuseum Göreme mit seinen berühmten Höhlenkirchen. Gehen Sie auf Erkundungstour durch die großen und kleinen Höhlen und lassen sie sich von den noch erstaunlich gut erhaltenen Fresken in eine andere Zeit zurück versetzen. Können Sie erahnen, wofür die einzelnen Räume in den Höhlen genutzt wurden? Im Anschluss geht es hinab in die Erde, in eine der vielen unterirdischen Städte der Region. Kaum zu glauben, dass hier einst die Christen Zuflucht suchten und über Jahre in den Höhlensystemen lebten. Achten Sie auf Ihren Kopf, einige der schmalen Gänge sind nur gebückt zu durchqueren. Ein einmaliges Erlebnis während Ihrer Rundreise und eine tolle Möglichkeit diese unwirkliche Region auf intensivste Weise zu erleben ist eine Ballonfahrt über die Täler Kappadokiens. Diese ist vor Ort buchbar (ca. 195 € pro Person) und findet in den frühen Morgenstunden an Tag 3, 4 oder 5 (je nach Wetterlage) statt. Aus der Vogelperspektive wirkt Kappadokien wie eine Märchenlandschaft! Ihre Übernachtung findet in der Region Kappadokien statt.

4. Tag – Kappadokien (ca. 100 km)

Nach dem Frühstück wird es aktiv. Sie erleben Sie unvergessliche Momente während Sie durch die traumhaften Täler Kappadokiens wandern (Länge: ca. 1.5 – 2 km; Dauer: ca. 1.5 – 2 Stunden). Die Wanderroute ist leicht bis mittelschwer (festes Schuhwerk ist erforderlich) und führt Sie vorbei an den beeindruckenden Gesteinsformationen dieser faszinierenden Mondlandschaft. Diese Welt, wie aus Zuckerguss geschaffen, wird einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Übernachtung in der Region Kappadokien.

5. Tag – Kappadokien (ca. 80 km)

Das urige Dorf Soğanlı und das berühmte Rote Tal erwarten Sie schon. Diese markante Farbe wird Sie begeistern! Schauen Sie genau hin, man erkennt sehr gut, wo die verschiedenen Gesteinsschichten aufeinander treffen. Wollten Sie schon immer einmal erfahren, wie ein Teppich entsteht? In einer Teppichknüpferei lernen Sie heute die älteste Handwerkskunst der Türken näher kennen. Beobachten Sie, wie Knoten für Knoten die kunstvollen Teppiche geknüpft werden. Noch mehr über türkisches Handwerk erfahren Sie im Anschluss in der bekanntesten Töpferstadt Anatoliens – Avanos. Beeindruckend, wie schnell die Waren geformt werden! Übernachtung in der Region Kappadokien.

6. Tag – Kappadokien – Antalya/Belek (ca. 500 km)

Am frühen Morgen startet die Fahrt nach Antalya. Herrliche Landschaften auf der weltbekannten Seidenstraße ziehen an Ihnen vorbei. An einer ehemaligen Karawanserei machen Sie Halt und haben Zeit diese zu besichtigen. Spazieren Sie über den Innenhof, durch die ehemaligen Ställe und die Quartiere für die Reisenden. Lassen Sie sich in die Zeit zurückversetzen, in der ganze Karawanen hier ihr Quartier für die Nacht aufgeschlagen haben. Übernachtung in der Region Antalya oder Belek.

7. Tag – Antalya (ca. 90 km)

Heute steht Ihr Besuch in Antalya auf dem Programm. Das Rauschen der tosenden Karpuzkaldiran-Wasserfälle wird Ihnen im Ohr bleiben. Und diese Aussicht – beeindruckend! Im Laufe des Tages besteht die Einkaufsmöglichkeit für Schmuck- und Lederwaren (inkl. Präsentation und Beratung). Bringen Sie Ihren Lieben zu Hause doch eine Kleinigkeit mit. Im Anschluss fahren Sie in die Altstadt Antalyas. Aufgrund des beliebten Hafens, der urig verwinkelten Altstadt und des mediterranen Klimas zählt Antalya zu den schönsten Städten der Türkei. Über viele Jahre hat sich die Stadt zum beliebten Ankerplatz für Yachten aller Bauarten gemausert. Bestaunen Sie die imposanten Schiffe während Sie am Hafen entlang schlendern. Bei einen der zahlreichen Händler finden Sie bestimmt ein kleines Mitbringsel für die Daheimgebliebenen. Übernachtung in der Region Antalya oder Belek.

8. Tag – Abreise

Heute nehmen Sie Abschied von der Türkei. Mit zahlreichen neuen Eindrücken und tollen Urlaubsfotos im Gepäck treten Sie die Heimreise an. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Oder verlängern Sie Ihre Reise um weitere 7 Nächte während eines Badeaufenthalts im 5*  Hotel Side Star Resort. 

 
Programmänderungen und Routenverlauf vorbehalten. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch unsere Reiseleitung nur vermittelt.
 
#Leistungen#
 
Kappadokien mit seinen unglaublich schönen Steinkulturen ist einmalig auf der Welt. Sie beherbergen zahlreiche Höhlen und bizarre Felsformationen, wie die bekannten Feenkamine. Inmitten der Türkei erstreckt sich diese  Landschaft Kappadokiens mit seinen riesig breiten und langen Felslandschaften. Entstanden sind diese wunderschönen Steinskulpturen durch Veränderungen der Natur. Durch Lavagestein, Wind und Wasser entstanden mysteriöse Steinskulpturen, bei viel Phantasie kann man so einige Gebilde unter den Steinen erkennen.

Leistungen im Reisepreis:

Leistungen nicht im Reisepreis:

Hinweis:

Um Ihnen die Rundreise angenehm wie möglich zu gestalten, empfehlen wir Ihnen, das Zusatzpaket für die Rundreise gleich mit zu buchen, 6 x Mittagessen und ein Derwisch-Abend in Kappadokien  sind im Preis 59,-€ enthalten. Genießen Sie in typischen Lokalen die Vielfalt der leckeren türkischen Küche.

Diese Reise ist auch mit einer 1wöchigen Badeverlängerung in einem 5* Hotel mit All Inklusive buchbar. 15 Tage Rundreise und  Badeurlaub ab 429,- €  p.P. im DZ finden Sie unter:  2 Wochen Kappadokien   

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. 

1. Tag – Anreise
Flug nach Istanbul. Empfang am Flughafen durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Istanbul.

2. Tag – Istanbul
Willkommen in der pulsierenden Metropole Istanbul. Wussten Sie, dass es die einzige Stadt weltweit ist die auf zwei Kontinenten liegt? Bei Ihrem heutigen Halbtagesausflug lernen Sie die Stadt kennen. Entlang der Altstadtmauern fahren Sie zum Goldenen Horn. Die Bucht am Bosporus war zur Zeit der Byzantiner der wichtigste Hafen der Stadt. Über eine Brücke geht es weiter zur Neustadtseite vorbei am Dolmabahce Palast. Majestätisch thront die Süleyman-Moschee mit ihren 4 Minaretten auf einem Hügel über dem Goldenen Horn. Fertiggestellt in 1557 n. Chr. nach nur 7 Jahren Bauzeit überstand die Moschee die Jahre und einige schwere Erdbeben ohne größere Schäden und kann sich so heute in ihrer vollen Schönheit zeigen. Bei der Besichtigung schlendern Sie durch den Garten und die Säulengänge. Können Sie die arabischen Inschriften über den Fenstern entdecken? Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bei Buchung des Ausflugspakets steht am Nachmittag ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm – die Chora Kirche. Lassen Sie sich die herlichen Mosaiken nicht entgehen. Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Istanbul.

3. Tag – Istanbul
Heute haben Sie die Möglichkeit das bunte Treiben der Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Bei Buchung des Ausflugspakets unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung und lernen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Istanbuls kennen. Ein Highlight bildet dabei das Wahrzeichen der Stadt, die Hagia Sophia. Schon der Name, welcher „Die Heilige Weisheit“ bedeutet, lässt erahnen welche Wichtigkeit dieses Bauwerk in der Geschichte Istanbuls einnimmt. Lassen Sie sich von den eindrucksvollen byzantinischen Mosaiken in längst vergangene Zeiten zurück versetzen. Am Nachmittag spazieren Sie durch die weitläufigen Anlagen des Topkapi Palastes. Hinter den eindrucksvollen Mauern des Palastes kommen Sie in den Genuss des Reichtums früherer osmanischer Sultane, die von hier aus jahrhundertelang regierten. Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Istanbul.

4. Tag – Istanbul
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Das pulsierende Leben der Stadt wartet nur darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Verpassen Sie auch nicht die Gelegenheit einen der unzähligen Märkte oder Basare zu besuchen. So viele Düfte, Farben und Formen! Haben Sie so etwas schon einmal gesehen?

5. Tag – Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

#Leistungen#

Leistungen im Reisepreis:

Leistungen nicht im Reisepreis:

Hinweis:

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Eine gänzlich barrierefreie Reise können wir aufgrund der teilweise sehr umfangreichen Reiseverläufe nicht immer gewährleisten. Im Zweifel kontaktieren Sie uns vor der Buchung wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse. Unser Team berät Sie gerne.


Kontaktformular / individuelle Reiseanfrage

Persönliche Daten

Vorname:

*

Nachname:

*

Straße / Hausnummer:

*

Postleitzahl:

*

Stadt / Ort:

*

Email-Adresse:

*

Telefon:

*

Fax:


Reisedaten

Gesamt-Teilnehmerzahl:

mögliche Abflughäfen:

Früheste Anreise:

Späteste Abreise:

Reisedauer in Tagen:

Reiseland und Programmwunsch:


Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz


Daten Ihrer Buchungsanfrage:

Reisename:

Reisenummer:

Reisezeitraum:

Reisepreis:


Aufgrund erhöhten Buchungsaufkommens kann die Bearbeitung von Anfragen derzeitig 1 - 2 Werktage in Anspruch nehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.


Ihre Daten:

 

1. Reiseteilnehmer

2. Reiseteilnehmer

3. Reiseteilnehmer

Vorname:

*

Nachname:

*

Straße / Hausnummer:

*

Postleitzahl:

*

Stadt / Ort:

*

Email-Adresse:

*

Telefon:

*

Fax:


Gesamt-Teilnehmerzahl:*

Abflughafen:*

rail & fly:

Reiseversicherung:

Nachricht:


Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz