Israel Studienreise ab 985 €

Israel Sparpreis ab 899 €

Jerusalem CityBreak ab 398 €

Klagemauer in Jerusalem

Haifa

Jerusalem

Ausflug "Westküste" ab 79 €

Caesarea

Brotvermehrungskirche

Kreuzfahrertunnel Akko

Jericho

Taufstelle am Jordan

www.ijo-reisen.de

Wadi Rum

Petra

Jordanien

Wüstenschloss

Ad Deir

Schweben im Toten Meer

Gerasa

Reiseland:
Reisekategorie:
Datum von:
Datum bis:

Marokko über den Hohen Atlas

 

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Hinflug nach Marokko

Flug von Deutschland nach Agadir. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel in Agadir.

2.Tag: Agadir – Atlantikküste – Essaouira

Nach dem Frühstück startet Ihre Rundreise entlang der herrlichen Atlantikküste zur ehemals portugiesischen Seefahrerfestung von Essaouira. Auf Ihrer Fahrt erleben Sie Marokkos wildromantische Bergküste mit den berühmten Arganbäumen. Besuch der malerischen Altstadt von Essaouira mit den kleinen Gassen, in denen sich zahlreiche Künstlerateliers, Boutiquen und Cafés aneinander reihen. Von den gut erhaltenen Wehrmauern genießen Sie einen schönen Ausblick über weite Teile der Küste.   Übernachtung und Abendessen in Essaouira.

3.Tag: Essaouira – Casablanca

Morgens verlassen Sie Marokkos wunderschöne Künstlerstadt am Atlantik und setzen die Fahrt in die Metropole des Landes nach Casablanca fort. Auf einer Rundfahrt halten Sie am zentralen Markt, der kilometerlangen Corniche an den lebhaften Stränden und dem Wahrzeichen der Stadt, der großen Moschee Hassan II. (Innenbesichtigung nicht inkl., buchbar vor Ort ca. 12 €).  Übernachtung und Abendessen in Casablanca.

4.Tag: Casablanca – Rabat – Meknès – Fès 

Zunächst fahren Sie heute in die Haupt- und Königsstadt Rabat. Sie sehen den Königspalast (von außen), besuchen das Mausoleum Mohamed V. und Hassan II. und den Hassanturm.  Am frühen Nachmittag erreichen Sie die alte Königs- und Residenzstadt Meknès. Während eines Spaziergangs durch die Altstadt sehen Sie die mächtigen Wehrmauern, Speicheranlagen und das berühmte Stadttor Bab Mansour. Danach Fahrt zu Ihrem Hotel ins nahegelegene Fès.  Übernachtung und Abendessen in Fes.

5.Tag: Königsstadt Fès

Der heutige Tag steht im Zeichen der bedeutenden und geschichtsträchtigen Königsstadt am Fuße des Rif-Gebirges. Sie sehen den Königspalast (von außen), spazieren durch das benachbarte Judenviertel, besuchen eine Medrese für islamische Wissenschaften und Koranlehre, sowie die Universität. Danach geht es in die Medina zur Karaouine-Moschee. Sehenswert sind im Anschluss die quirligen Souks mit den typischen Vierteln der Färber, Kupferschmiede und Gewürzhändler. Im Herzen der Altstadt besuchen Sie das Mausoleum Moulay Idriss II. Übernachtung und Abendessen in Fes.

6.Tag: Fès – Ifrane – Beni Mellal – Marrakesch 

Fahrt durch die wunderschönen Naturlandschaften des Mittleren Atlas nach Ifrane. Der beliebte Erholungsort besticht durch seine ganz besondere Architektur. Die Weiterfahrt entlang malerischer Berge und des Agraranbaugebietes von Beni Mellal führt Sie schließlich in Marokkos schönste Königsstadt nach Marrakesch, die sich vor dem malerischen Panorama des Hohen Atlas präsentiert.
Ihre Reiseleitung lädt Sie zum Abendessen in ein Restaurant der Stadt, wo Ihnen typische Spezialitäten serviert werden. Übernachtung und Abendessen in Marrakesch.

7.Tag: Königsstadt Marrakesch

Heute besuchen Sie die herausragenden Sehenswürdigkeiten der Königsstadt mit ihren prächtigen Palästen und schönen Gartenanlagen. Nach dem Frühstück beginnen Sie den Tag mit dem Besuch der königlichen Menara-Gärten. Anschließend führt Sie der Weg in die von Altstadtmauern umgebene Medina. Sie besuchen die Gräber der Saadier-Dynasty und den Saal der zwölf Säulen. Danach besichtigen Sie den Bahia-Königspalast. Es folgt ein Spaziergang durch das Labyrinth der faszinierenden Altstadtgassen mit den Souks der Händler und Handwerker, der vor dem berühmten Minarett der Koutoubia-Moschee endet. Am zentralen Platz Djemaa el-Fna verfolgen Sie schließlich das bunte Treiben der Gaukler, Musiker und Schlangenbeschwörer. Übernachtung und Abendessen in Marrakesch.

8. und 9. Tag: Marrakesch

Zwei Tage zur freien Verfügung in Marokkos schönster und vielseitigster Königsstadt am Fuße des Hohen Atlas. Die historische Altstadt mit ihren Souks und Plätzen, die zahlreichen Gartenanlagen und das moderne Zentrum Marrakeschs mit zahlreichen Cafés und Restaurants lassen sich problemlos zu Fuß erkunden. Das Angebot der Stadt ist riesig! Unsere Reiseleitung in Marrakesch steht für Sie gerne mit Tipps und Ratschlägen für weitere Unternehmungen zur Verfügung.  Übernachtung und Abendessen in Marrakesch.

10. Tag: Marrakesch – Hoher Atlas – Air Benhaddou – Draa-Tal – Zagora

Am Vormittag gelangen Sie über die faszinierende Bergwelt des Hohen Atlas (Tizi n‘ Tichka Pass, 2260 Meter) in den Süden Marokkos, um den zweiten Teil Ihrer Reise in der zauberhaften Welt der malerischen Kasbahs und Oasen zu beginnen. Zunächst besuchen Sie Ait Benhaddou, das als Weltkulturerbe geschützte Lehmdorf, mit der charakteristischen Berberarchitektur. Danach fahren Sie durch das palmengesäumte Draa-Tal zum Oasenort Zagora.

11. Tag: Zagora – Rissani – Erfoud – (Erg Chebbi)

Fahrt durch die wunderschöne Oasenlandschaft, entlang verlassener Kasbahs und wilder Flussläufe. Halt an der historischen Karawanen-Oase von Rissani, bevor Sie Erfoud erreichen. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, an einem ganz besonderen Wüstenerlebnis teilzunehmen. Fahrt zum großen Sandmeer „Erg Chebbi“ mit Wanderung in den riesigen Sanddünen. Ein unvergesslicher Sonnenuntergang wartet auf Sie (nicht inkl., buchbar vor Ort 30 €, Kamelritt in den Sanddünen gegen Aufpreis möglich).

12. Tag: Erfoud – Todra-Schlucht – Straße der Kasbahs – Ouarzazate

Heute fahren Sie weiter über die Straße der Kasbahs zu den typischen Wohnburgen und alten Wehrdörfern, die zu beiden Seiten des wildromantischen Dades-Tal zu finden sind. Unterwegs besuchen Sie die Todra-Schlucht mit ihren spektakulären Felshängen. Auf dem Weg nach Ouarzazate bildet der schneebedeckte Hohe Atlas das einmalige Hintergrundpanorama im Kontrast zu den Oasen der Wüste.

13.Tag: Ouarzazate – Anti-Atlas – Taroudannt – Agadir

Nach einer Rundfahrt mit Besichtigungen in Marokkos berühmter Oasenstadt, geht es weiter entlang des Anti-Atlas Gebirges zur sehenswerten Altstadt von Taroudannt. Die ummauerte Altstadt liegt malerisch vor einer Gebirgskette und den sattgrünen Anbauplantagen dieser Region. Nach dem Besuch mit einem Spaziergang durch die sehenswerten Altstadtgassen fahren Sie weiter nach Agadir, wo Sie Ihr Hotel nahe der kilometerlangen Strandpromenade erreichen.

14. Tag: Erholung in Agadir

Genießen Sie einen Tag im Badeort Agadir zu freien Verfügung. Die Strandpromenade lädt zu einem Sonnenbad, Spaziergang oder Verweilen in einem der Cafés ein.

15. Tag: Agadir – Rückflug zum Heimatflughafen

Transfer zum Flughafen Agadir und Rückflug zu Ihrem Heimatflughafen. Wahlweise können Sie eine Hotelverlängerung Agadir anschließen. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch, wenn Sie Ihren Aufenthalt verlängern möchten.

Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten.

 

Transfer zum Flughafen Agadir und Rückflug zu Ihrem Heimatflughafen. Wahlweise können Sie eine Hotelverlängerung Agadir anschließen. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch, wenn Sie Ihren Aufenthalt verlängern möchten.

Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten.

#Leistungen#

Unsere große Marokko Rundreise verbindet den Besuch der historischen Königstädte der alten Kalifen zwischen Marrakesch und Fès mit den Landschaften der Wüste und ihren malerischen Kasbahs und üppigen Oasen im Süden. Die Reise verläuft dies- und jenseits der gewaltigen Gebirgszüge des Hohen Atlas, der die Trennlinie der beiden Programmteile darstellt.

Agadir – Essaouira – Casablanca – Rabat – Meknès – Fès – Marrakesch – Ait Benhaddou – Zagora – Erfoud – (Erg Chebbi) – Ouarzazate – Agadir

Leistungen im Reisepreis:

  • Hin- und Rückflug ab/bis Frankfurt oder Düsseldorf
  • Flughafensicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer
  • Rundreise in guten und gehobenen Mittelklassehotels (Landeskategorie 3-4 Sterne)
  • 14 Übernachtungen
  • 14 x  Halbpension
  • Alle Transfers in modernen und klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen
  • Rundreise in modernen und klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen
  • Willkommenscocktail
  • Besichtigungsprogramm mit Deutsch sprechender Reiseführung
  • Reisehandbuch Marokko
  • alle eingeschlossene Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder  
  • Reisesicherungsschein

Leistungen nicht im Reisepreis

  • Rail & Fly DB 2. Klasse: 86,- € für Hin- und Rückfahrt
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Telefon, Internet usw.
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgeldempfehlung € 35 je Person während der Rundreise
  • Reiserücktrittsversicherung

Verpflegung

Während der Rundreise erhalten Sie Halbpension mit Frühstück und Abendessen in Buffetform, gelegentlich auch als Menü. Gelegenheit zu einem Mittagessen in ausgesuchten Restaurants gegen Aufpreis erhalten Sie während des Ausflugprogrammes.

Hotelunterbringung während der Rundreise

Die Unterbringung während der Rundreise erfolgt sowohl in ausgesuchten Hotels der guten Mittelklasse (Landeskategorie 3 Sterne), als auch in der gehobenen Mittelklasse (Landeskategorie 4 Sterne). Alle Hotels dieser Kategorien wurden gemeinsam mit unserer örtlichen Agentur ausgesucht und auf die Standards sowie Anforderungen, resultierend aus den langjährigen Erfahrungen mit unseren Gruppen, abgestimmt. Sie erhalten von uns vorab keine Hotelliste, damit unsere örtliche Agentur bis zuletzt flexibel auf die örtlichen Gegebenheiten, wie z.B. mögliche Beeinträchtigungen in und um ein Hotel reagieren können. Gerade in größeren Städten oder touristischen Ballungsgebieten hat unsere örtliche Agentur grundsätzlich immer mehrere Optionen auf gute Hotels zurückgreifen zu können. Besonders in orientalischen Ländern ist durch die unterschiedliche Mentalität nicht immer auszuschließen, dass es kurzfristig zu Schwankungen in der Qualität, wie z.B. im Servicebereich, kommen kann. Gegebenenfalls kann die Auswahl der Häuser von unserer örtlichen Agentur somit im Sinne unserer Gäste angepasst werden. 

EINREISEBESTIMMUNGEN

Einreisedokument
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Marokko einen Reisepass, der nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültig sein muss. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. 

Visum
Deutsche Staatsangehörige benötigen für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen kein Visum. Ein längerer Aufenthalt stellt einen Verstoß gegen das Aufenthaltsrecht dar.

Angehörige anderer Staaten
Angehörige anderer Staaten innerhalb sowie außerhalb der EU sollten sich beim Marokkanischen Konsulat oder bei der Marokkanischen Botschaft über die jeweiligen Einreisemodalitäten/-dokumente erkundigen.

 

1. Tag – Anreise

Flug nach Antalya. Empfang und Transfer zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung in der Region Antalya oder Belek.

2. Tag – Antalya/Belek – Konya – Kappadokien (ca. 520 km)

Heute heißt es früh aufstehen. Nach einem stärkenden Frühstück fahren Sie in Richtung Taurusgebirge und Kappadokien. Unterwegs machen Sie einen Stopp in Konya und besuchen die Grabmoschee von Mevlana, dem Gründer des Mevlana Ordens. Zu Ehren des 1273 verstorbenen Celaleddin Rumi wurde hier ein Grabmal mit 65 Särgen für ihn, seine Verwandten und die ihm nachgefolgten Klostervorsteher errichtet. Dieser Orden ist für seine tanzenden Derwische bekannt, die sich während ihrer Meditationen so schnell im Kreis drehen, dass die weißen Gewänder fliegen. Anschließend Weiterfahrt nach Kappadokien. Check In im Hotel für die nächsten 4 Übernachtung und Abendessen in Ihrem Rundreisehotel in der Region Kappadokien. 

3. Tag – Kappadokien (ca. 70 km)

Heute erwartet Sie das erste Highlight in Kappadokien. Sie besuchen das Freilichtmuseum Göreme mit seinen berühmten Höhlenkirchen. Gehen Sie auf Erkundungstour durch die großen und kleinen Höhlen und lassen sie sich von den noch erstaunlich gut erhaltenen Fresken in eine andere Zeit zurück versetzen. Können Sie erahnen, wofür die einzelnen Räume in den Höhlen genutzt wurden? Im Anschluss geht es hinab in die Erde, in eine der vielen unterirdischen Städte der Region. Kaum zu glauben, dass hier einst die Christen Zuflucht suchten und über Jahre in den Höhlensystemen lebten. Achten Sie auf Ihren Kopf, einige der schmalen Gänge sind nur gebückt zu durchqueren. Ein einmaliges Erlebnis während Ihrer Rundreise und eine tolle Möglichkeit diese unwirkliche Region auf intensivste Weise zu erleben ist eine Ballonfahrt über die Täler Kappadokiens. Diese ist vor Ort buchbar (ca. 190 € pro Person) und findet in den frühen Morgenstunden an Tag 3, 4 oder 5 (je nach Wetterlage) statt. Aus der Vogelperspektive wirkt Kappadokien wie eine Märchenlandschaft!  Übernachtung und Abendessen in Kappadokien statt.

4. Tag – Kappadokien (ca. 100 km)

Nach dem Frühstück wird es aktiv: Sie erleben unvergessliche Momente, während Sie durch die traumhaften Täler Kappadokiens wandern (Länge: ca. 1.5 – 2 km; Dauer: ca. 1.5 – 2 Stunden). Die Wanderroute ist leicht bis mittelschwer (festes Schuhwerk ist erforderlich) und führt Sie vorbei an den beeindruckenden Gesteinsformationen dieser faszinierenden Mondlandschaft. Diese Welt, wie aus Zuckerguss geschaffen, wird einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Übernachtung und Abendessen in der Region Kappadokien.

5. Tag – Kappadokien (ca. 80 km)

Das berühmte Rote Tal erwartet Sie schon. Diese markante Farbe wird Sie begeistern! Schauen Sie genau hin, man erkennt sehr gut, wo die verschiedenen Gesteinsschichten aufeinander treffen. Wollten Sie schon immer einmal erfahren, wie ein Teppich entsteht? In einer Teppichknüpferei lernen Sie heute die älteste Handwerkskunst der Türken näher kennen. Beobachten Sie, wie Knoten für Knoten die kunstvollen Teppiche geknüpft werden. Noch mehr über türkisches Handwerk erfahren Sie im Anschluss in der bekanntesten Töpferstadt Anatoliens – Avanos. Beeindruckend, wie schnell die Waren geformt werden! Übernachtung und Abendessen in der Region Kappadokien.

6. Tag – Kappadokien – Antalya/Belek (ca. 500 km)

Am frühen Morgen startet die Fahrt nach Antalya. Herrliche Landschaften auf der weltbekannten Seidenstraße ziehen an Ihnen vorbei. An einer ehemaligen Karawanserei machen Sie Halt und haben Zeit, diese zu besichtigen. Spazieren Sie über den Innenhof, durch die ehemaligen Ställe und die Quartiere für die Reisenden. Lassen Sie sich in die Zeit zurückversetzen, in der ganze Karawanen hier ihr Quartier für die Nacht aufgeschlagen haben. Übernachtung in der Region Antalya oder Belek.

7. Tag – Antalya (ca. 90 km)

Heute steht Ihr Besuch in Antalya auf dem Programm. Das Rauschen der tosenden Karpuzkaldiran-Wasserfälle wird Ihnen im Ohr bleiben und die Aussicht wird Sie begeistern. Im Laufe des Tages besteht die Einkaufsmöglichkeit für Schmuck- und Lederwaren (inkl. Präsentation und Beratung). Bringen Sie Ihren Lieben zu Hause doch eine Kleinigkeit mit. Im Anschluss fahren Sie in die Altstadt Antalyas. Aufgrund des beliebten Hafens, der urig verwinkelten Altstadt und des mediterranen Klimas zählt Antalya zu den schönsten Städten der Türkei. Über viele Jahre hat sich die Stadt zum beliebten Ankerplatz für Yachten aller Bauarten gemausert. Bestaunen Sie die imposanten Schiffe während Sie am Hafen entlang schlendern. Bei einen der zahlreichen Händler finden Sie bestimmt ein kleines Mitbringsel für die Daheimgebliebenen. Übernachtung in der Region Antalya oder Belek.

8. Tag – Antalya/Belek – Alanya (ca. 130 km)

Nach den spannenden Eindrücken der Rundreise werden Sie in Ihr Verlängerungshotel nach Alanya gebracht, wo Sie unter der Sonne der Türkei entspannen und die Annehmlichkeiten Ihres 5-Sterne-Hotels genießen können.

9. – 14. Tag – Alanya

Genießen Sie ein paar entspannte Tage.

15. Tag – Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Hinweis zum Reiseverlauf:

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

#Leistungen#

Kappadokien mit seinen unglaublich schönen Steinkulturen ist einmalig auf der Welt. Sie beherbergen zahlreiche Höhlen und bizarre Felsformationen, wie die bekannten Feenkamine. Inmitten der Türkei erstreckt sich diese  Landschaft Kappadokiens mit seinen riesig breiten und langen Felslandschaften. Entstanden sind diese wunderschönen Steinskulpturen durch Veränderungen der Natur. Durch Lavagestein, Wind und Wasser entstanden mysteriöse Steinskulpturen, bei viel Phantasie kann man so einige Gebilde unter den Steinen erkennen.

Leistungen im Reisepreis:

  • Charterflug von Deutschland oder Österreich nach Antalya und zurück
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie)
  • Unterbringung in Doppelzimmer
  • 7 x Frühstück und Abendessen 
  • 7 Übernachtungen  (ab 27.10.2022 im 5* Hotel Side Star Resort – bis 21.10.22 – 5* Hotel Meryan)
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 x All-Inclusive Leistungen  im Badehotel sowie Inkl. Silvester-Gala im Hotel bei Aufenthalt über den Jahreswechsel, 50 % Ermässigung auf Wäschservice und 
    25 % Ermässigung auf Wellnessanwendungen im Hotel Side Star
  • alle Eintrittsgelder und Ausflüge und Führungen
  • Coronaschutzversicherung der Hansa Merkur Versicherung für alle Abreisen bis 2023
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • Reisesicherungsschein
  • Für alle Neubuchungen gilt eine kostenlose Umbuchung oder Stornierung bis 70 Tage vor Reiseantritt.

Leistungen nicht im Reisepreis:

  • 6 x Mittagessen und ein Derwisch-Abend währen der Rundreise 69,- € pro Person  – bitte bereits bei Buchung anmelden 
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

5-Sterne-Hotel: Hotel Side Star Resort (Landeskategorie) gültig für alle Reisen ab 27.10.2022 – 21.4.2023

Lage: Die großzügig angelegte Hotelanlage erstreckt sich am Rande einer natürlichen Dünenlandschaft, etwa 200 m vom weitläufigen Sandstrand entfernt.

Die kleine Ortschaft Gündogdu erreichen Sie nach einem kurzen Spaziergang vom Hotel, Side mit vielen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten liegt 15 km entfernt. Öffentliche Minibus-Verbindungen und Taxen stehen vor dem Hotel zur Verfügung.

Ausstattung:

Begrüßt werden Sie in der großzügigen Empfangshalle mit Rezeption sowie einer Lobby Bar mit Sitzecken. Herzlich Willkommen im Urlaub! Zusätzlich verfügt Ihr 5-Sterne Hotel über ein À-la-carte Restaurant und ein Buffet-Restaurant. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. WLAN steht Ihnen in den öffentlichen Bereichen kostenfrei zur Verfügung. In der schönen Außenanlage, welche zu einem gemütlichen Spaziergang einlädt, befindet sich die großzügige Poollandschaft. Diese überzeugt mit einem Swimmingpool und einem Kinderpool sowie einer Sonnenterasse mit Liegestühlen (nach Verfügbarkeit). Ihre Bahnen können Sie alternativ im beheizten Hallenbad ziehen. Badetücher stehen kostenfrei und nach Verfügbarkeit für Sie zur Verfügung. Sportlich aktiv werden Sie im Fitnessraum, beim Beachvolleyball oder Tischtennis. Ein hauseigener Tennisplatz (Hartplatz) lässt ebenfalls keine Wünsche offen. Sie bevorzugen ruhigere Sportarten? Dann spielen Sie doch eine Runde Minigolf. Auch für die Entspannung nach eine ausgiebigen Pooltag ist gesorgt. Genießen Sie die Ruhe in der Sauna oder im türkischen Bad. Der Spa-Bereich bietet weitere Möglichkeiten zur Entspannung. Bei einer Massage oder Wellnessanwendung (gegen Gebühr mit 25% Ermässigung) können Sie sich rund um verwöhnen lassen. So fühlt sich Urlaub an!

Das abendliche Animationsprogramm mit verschiedenen Shows sorgt für gute Unterhaltung. Wer Lust zu feiern hat, kann in der Hoteleigenen Diskothek die Nacht zum Tag machen. Alternativ stehen Ihnen kostenlos weitere Freizeitaktivitäten wie Billard, Boccia oder Bowling zur Verfügung. Ein Wäscheservice kann gegen Gebühr in Anspruch genommen werden. Des Weiteren bietet das Hotel einen Arzt, welcher im Notfall ebenfalls gegen Gebühr zur Verfügung steht.

Verpflegung  und All-Inclusive-Leistungen

  • Frühstücksbuffet (7.00 – 10.00 Uhr)
  • Spätaufsteher Frühstück (10.00 – 10.30 Uhr, in Buffetform)
  • Mittagessen (12.30 – 14.00, in Buffetform)
  • Patisserie (10.00 – 17.00 Uhr)
  • Abendessen (18.30 – 20.30 Uhr, Buffetform oder À-la-carte)
  • Bistro (21.30 – 7.00 Uhr)
  • Softgetränke sowie lokale alkoholische Getränke (10.00 – 24.00 Uhr)
  • Fitnessraum, Sauna, Dampfbad und türkisches Bad
  • Tagesanimation, abends Soft-Animation
  • Minikühlschrank wird täglich mit Wasser aufgefüllt
  • WiFi in den öffentlichen Bereichen

Unterbringungshinweis

Ihr 5-Sterne-Hotel: Hotel Meryan (Landeskategorie) gültig für alle Reisen bis 21.10.2022

Das Hotel befindet sich direkt am langen Kies-/Steinstrand im Feriengebiet Okurcalar, ca. 30 km von Side und Alanya entfernt. Gute Minibusverbindungen in die nahegelegenen Orte sind vorhanden. Das bei vielen Stammgästen beliebte Urlaubsdomizil bietet eine moderne, großzügige Rezeption mit Lobby und Pianobar, WLAN, Lifte und Innen- und Außenrestaurant (mit nationalen und internationalen Speisen sowie Diät- und vegetarischem Buffet). Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit der kulinarischen Vielfalt. Außerdem bietet das Hotel Bars, Diskothek, Geschäfte, Friseur, Amphitheater, Hallenbad (nicht beheizt) und SPA. Zwischen üppigen Palmen und exotischen Pflanzen lässt es sich in der gepflegten Gartenanlage besonders schön entspannen. Relaxen Sie am Pool und auf der Liegeplattform mit Sonnenschirmen, Liegen und Auflagen (an Strand und Pool kostenfrei, nach Verfügbarkeit). Badetücher sind ebenfalls inklusive (Wechsel gegen Gebühr). Die zwei Swimmingpools mit den Wasserrutschen (stundenweise) versprechen erfrischenden Wasserspaß.

Hinweis:

Um Ihnen die Rundreise angenehm wie möglich zu gestalten, empfehlen wir Ihnen, das Zusatzpaket für 69,- € für die Rundreise gleich mit zu buchen.  Genießen Sie 6x  in typischen Lokalen die Vielfalt der leckeren türkischen Küche und erleben Sie einen aufregend Derwischabend. 

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. 

Aktuelle Angebote

Kundenmeinungen

Telefon
E-Mail
Montag - Freitag:
09 - 19 Uhr
Samstag:
10 - 16 Uhr
Sonntag:
13 - 18 Uhr
Öffnungszeiten