Israel Studienreise

Israel Sparpreis

Jerusalem CityBreak

Klagemauer in Jerusalem

Haifa

Jerusalem

Caesarea

Brotvermehrungskirche

Kreuzfahrertunnel Akko

Jericho

Taufstelle am Jordan

www.ijo-reisen.de

Wadi Rum

Petra

Jordanien

Wüstenschloss

Ad Deir

Gerasa

Reiseland:
Reisekategorie:
Datum von:
Datum bis:

Badeurlaub und Nilkreuzfahrt

1. Tag – Anreise 

Flug nach Hurghada. Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und direkter Transfer zu Ihrem Hotel in Hurghada.

2. – 6. Tag Hurghada 

Genießen Sie entspannte Tage in Ihrem stilvoll gestalteten Hotel. Lassen Sie sich die Sonne auf den Bauch scheinen und den warmen Sand durch Ihre Zehen rieseln. Freuen Sie sich auf eine angenehme Abkühlung im kristallklaren Wasser des Roten Meeres.

7. Tag – Hurghada – Luxor 

Nach dem Frühstück im Hotel beginnt der spannende Teil Ihrer Reise. Mit dem Bus fahren Sie von Hurghada bis nach Luxor. Ihr Weg führt Sie durch die steinigen Weiten der Sahara. Kurz bevor Sie Luxor erreichen, vollzieht die Landschaft um Sie herum einen wundersamen Wandel. Die Ufergebiete des Nils sind herrlich grün und voller Leben. Ein faszinierender Kontrast! In Luxor angekommen, erfolgt die Einschiffung auf das Nilkreuzfahrtschiff, Ihr schwimmendes Hotel für die kommenden Tage. Am Nachmittag besuchen Sie heute das Ostufer. Hier haben Sie entweder die Möglichkeit, die Tempelanlage von Karnak auf eigene Faust zu entdecken, oder im Rahmen des Ausflugpakets auf Wunsch zusammen mit Ihrer lokalen Reiseleitung. Ein gepflasterter Weg führt Sie in die Tempelanlage von Karnak. Sie schreiten durch das Herzstück der Anlage, die beeindruckende Säulen-Halle. Sicher kommen auch Sie sich zwischen den mächtigen Säulen unheimlich klein vor. Die Säulen und Wände der Halle sind geschmückt mit Steinplatten voller Wandmalereien und Hieroglyphen.

8. Tag – Luxor – Esna – Edfu 

Am Morgen haben Sie die Möglichkeit von Bord zu gehen und die kulturellen Schätze an Luxors Westufer zu erkunden. Bei Buchung des Ausflugpakets auf Wunsch besuchen Sie die Tempelanlage der Königin Hatshepsut. Sie folgen einem sandigen Weg, vorbei an Palmen und Sträuchern. Vor Ihnen erheben sich die riesigen Memnon-Kolosse. Die beiden Kolossal-Statuen machen ihrem Namen alle Ehre: sie ragen annähernd 20 m in den Himmel hinauf. Über eine lange Rampe führt Sie Ihr Weg weiter zum terrassenförmigen Totentempel hinauf. Oben werden Sie von einer Reihe von überlebensgroßen Statuen in Empfang genommen, die typisch ägyptischen Sarkophagen nachempfunden sind. Vor der schroffen Kulisse der riesigen, steilen Felswand wirkt der Tempel erstaunlich filigran. Weiter geht es für Sie in das weltberühmte Tal der Könige, in dem 1922 auch das Grab von Tutanchamun gefunden wurde (Besichtigung der Grabanlage nicht inklusive). Hätten Sie gedacht, dass in dieser gigantischen Nekropole 64 Königsgräber gefunden wurden? Zurück an Bord beginnt Ihre Nilkreuzfahrt. Ihre Reise führt Sie über Esna nach Edfu.

9. Tag – Edfu – Kom Ombo – Assuan 

Am Morgen erreichen Sie das erste Ziel Ihrer Kreuzfahrt entlang des Nils, der blauen Lebensader Ägyptens: Edfu. Besichtigen Sie die prächtige Tempelanlage nach dem Frühstück auf eigene Faust oder im Rahmen des Ausflugspakets auf Wunsch zusammen mit Ihrem Reiseleiter. Der Tempel stammt aus der Zeit von 237 v. Chr. bis 57 v. Chr. und ist dem falkenköpfigen Gott Horus geweiht. Kaum zu glauben, dass er trotz seines hohen Alters noch so gut erhalten ist! Nicht umsonst gilt der Horus-Tempel von Edfu als der am besten erhaltene Tempel ganz Ägyptens. Schon das mächtige Hauptportal mit seinen zwei Pylonen-Türmen wird Sie begeistern! Die sorgsam eingekerbten Reliefs erzählen Geschichten aus längst vergangenen Zeiten. Im Inneren der Anlage entdecken Sie eine gut erhaltene Statue, die den Gott Horus als Falken darstellt. Zurück an Bord, fahren Sie weiter nach Kom Ombo. Bereits vom Ufer des Nils aus können Sie die massiven Ruinen des altägyptischen Tempels sehen. Sollten Sie nicht das Ausflugspaket auf Wunsch gebucht haben, steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Andernfalls besichtigen Sie den Doppeltempel von Kom Ombo. In diesem Doppeltempel wurden die Götter Sobek und Haroeris verehrt. Die riesigen, reich verzierten Säulen, die Reliefs und Wandmalereien lassen die einstige Pracht des Tempels noch erahnen. Zurück an Bord folgt Ihr Schiff dem Nil flussaufwärts bis nach Assuan.

10. Tag – Assuan 

Der heutige Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie zum Beispiel auf dem Sonnendeck Ihres komfortablen Nilkreuzfahrtschiffes! Die ideale Gelegenheit, die Erlebnisse der vergangenen Tage noch einmal Revue passieren zu lassen. Ein Sprung in den Pool sorgt für Abkühlung zwischendurch. Im Rahmen des Ausflugpakets auf Wunsch geht es am Nachmittag entspannt mit Feluken, den typischen Segelbooten Ägyptens, über den majestätischen Nil. Sie hören das leise Knarzen der Segel im Wind, während Ihr Boot sanft über die Wasseroberfläche gleitet.

11. Tag – Assuan 

Knapp 3.6 km lang und 111 m hoch erstreckt sich der Assuan-Staudamm am Horizont – eines der größten technischen Bauwerke Ägyptens. Der Hochdamm staut den Nil zum gigantischen Nassersee auf, der sich bis in den Sudan erstreckt. Bei Buchung des Ausflugspakets auf Wunsch entdecken Sie heute dieses Meisterwerk. Direkt in der Nähe des Staudamms bestaunen Sie den unvollendeten Obelisken. Sie erhalten einen spannenden Einblick in die Entstehung eines riesigen Monuments! Die alten Ägypter haben den gigantischen Pfeiler am Boden einer Grube aus dem bloßen Stein gehauen. Der untere Teil ist bis heute fest mit dem Felsen verbunden. Am Nachmittag steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung.

12. Tag – Assuan – Kom Ombo – Edfu 

Genießen Sie am Morgen die Annehmlichkeiten Ihres Nilkreuzfahrtschiffes, bevor Sie am Nachmittag zurück nach Kom Ombo fahren, wo Sie den Rest des Tages ganz nach Ihren Wünschen gestalten können. In der Nacht fährt Ihr Schiff stromabwärts nach Edfu.

13. Tag – Edfu – Esna – Luxor

Angekommen in Edfu haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um die Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Spazieren Sie durch die Gassen und genießen Sie das bunte Treiben der ägyptischen Großstadt. Dann legt Ihr Schiff ab, um die Rückreise nach Luxor anzutreten. Genießen Sie während der Fahrt den Blick auf die grünen Palmen und Sträucher am fruchtbaren Nilufer.Willkommen zurück in Luxor! Nachdem Sie das Westufer bereits vor einigen Tagen kennengelernt haben, besuchen Sie heute das Ostufer. Hier haben Sie entweder die Möglichkeit, die Tempelanlage von Luxor auf eigene Faust zu entdecken, oder im Rahmen des Ausflugpaketes auf Wunsch zusammen mit Ihrer lokalen Reiseleitung. Können Sie vielleicht ein paar der jahrtausendalten Zeichen entziffern? Die beiden Tempel von Karnak und Luxor waren einst über eine 2.5 km lange Allee miteinander verbunden. Die breite Straße war beidseitig gesäumt von 365 Sphingen. Einige der mystischen Fabelwesen stehen noch heute und wachen am Wegesrand. Im Luxor-Tempel finden Sie sich im Hof Ramses II. wieder. Der Platz ist umgeben von einer doppelten Kolonnade aus Säulen. Die Form der Säulen erinnert an Papyrusbündel, woher diese auch ihren Namen haben.

14. Tag – Luxor – Hurghada 

Willkommen zurück in Luxor! Nach dem Frühstück bringt Sie ein Transfer in ihr Badehotel nach Hurghada. Vergraben Sie die Füße im Sand und lassen Sie die spannenden Erlebnisse Ihrer Nilkreuzfahrt Revue passieren. Die nächsten beiden Tage verbringen Sie in Ihrem 4-Sterne-Badehotel.

15. Tag – Abreise

Am  Morgen bringt Sie der Transferbus zum Flughafen und Sie fliegen zurück nach Deutschland. Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

#Leistungen#

Nilkreuzfahrt mit Vor- und Nachprogramm in Hurghada ist die perfekte Kombination aus Entspannung und Erlebnis. Erholen Sie sich zunächst am langen Sandstrand von Hurghada, gefolgt von einer Entdeckungsreise auf dem Nil und anschließend erneutem Badeaufenthalt.

Leistungen im Reisepreis:

  • Charterflug mit Condor nach Hurghada und zurück in der Economy Class
  • Zug zum Flug 2. Klasse DB
  • Transfers und Nilkreuzfahrt gemäß Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel AMC Royal
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 Übernachtungen auf dem 5-Sterne-Schiff MS Solaris II
  • Unterbringung in der Doppelkabine Außen
  • 7 x All-Inclusive im 4-Sterne-Hotel AMC Royal in Hurghada
  • 7 x Vollpension auf dem 5-Sterne-Schiff MS Solaris II
  • 1 Reiseführer pro Zimmer 
  • bis 250,- € Frühbucherrabatt pro Person auf ausgewählten Terminen 2024
  • kostenfreie Stornierung bis 14 Tage vor Abreise

Leistungen nicht im Reisepreis:

Ausflugspaket pro Person 275 € 

  • Besichtigung der Tempelanlagen von Karnak (Tag 6)
  • Besuch der Memnonkolosse (Tag 7)
  • Besichtigung der Tempelanlage der Königin Hatschepust (Tag 7)
  • Besuch Tal der Könige (Tag 7)
  • Besuch des Tempels von Edfu (Tag 8)
  • Besuch Doppeltempel von Kom Ombo (Tag 8)
  • Fahrt mit einer traditionellen Feluke (Tag 9)
  • Besichtigung des Assuan-Staudamms (Tag 10)
  • Besuch der Tempelanlagen Luxor (Tag 12)

Evtl. Flugzuschläge  30 EUR ab verschiedenen Flughäfen möglich. Die Höhe des jeweiligen Zuschlags wird während des Buchungsvorgangs vor Abschluss der Buchung angezeigt.

Ihre Unterkünfte:

AMC Royal Hotel. Genießen Sie einen entspannten Aufenthalt in legerer Atmosphäre. Das Hotel liegt ruhig direkt am flach abfallenden Sandstrand mit Liegen, Badetüchern und Sonnenschutz (nach Verfügbarkeit) sowie einer Strandbar. Die Korallen reichen teils bis in flaches Wasser (Badeschuhe empfohlen). Ein ca. 450 m langer Steg erleichtert Ihnen den Zugang zum tieferen Wasser. Am Strand finden Sie ein breites Angebot an Wassersportmöglichkeiten, wie z. B. Tauchen, Schnorcheln, Surfen etc. (gegen Gebühr). Die beiden Pools sind umgeben von einer großzügigen Sonnenterrasse mit Poolbar. Liegen, Badetücher und schattenspendende Sonnenschirme stehen überall für Sie bereit (nach Verfügbarkeit). Für das leibliche Wohl stehen neben dem Haupt-Buffetrestaurant „Blue Lagoon“, die À-la-carte-Restaurants „Cesare“ mit italienscher Küche und „Palm Island“ mit orientalischer Küche (jeweils Voranmeldung) sowie Lobby-Bar und Pub zur Verfügung. Bankautomat, Friseur, Geschäfte und Waschsalon sind ebenfalls vorhanden. WLAN ist in allen öffentlichen Bereichen gegen Gebühr verfügbar. Abendunterhaltung wie Live-Musik, Shows, Tanzabend sowie ein tägliches Animationsprogramm und weitere Sporteinrichtungen wie Dart, Billard, Tischtennis (teils gegen Gebühr) runden das Angebot ab. Ihr 5-Sterne-Schiff: MS Solaris IIDieses Nilkreuzfahrtschiff verfügt über Lobby, Restaurant und Bar. Auf dem Oberdeck befindet sich ein Swimmingpool mit Liegestühlen (nach Verfügbarkeit) und Sonnenschutzabdeckung.

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Die Hotelklassifizierung der einzelnen Unterkunft entspricht jeweils der Landeskategorie. Im Hotel ist angemessene Kleidung erwünscht (bei Herren abends lange Hosen).Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Die Angabe der Sterne entspricht der Landeskategorie gemäß dem ägyptischen Tourismusministerium.

In arabischen Ländern ist es möglich, dass in den Hotels kein Alkohol ausgeschenkt wird.

 

1. Tag – Anreise

Flug von Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Berlin, Stuttgart, Hannover, Hamburg oder München nach Istanbul. Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zu Ihrem 4-Sterne-Hotel in Istanbul. Je nach Ankunft steht Ihnen der restlich Tag zur freien Verfügung.

2. Tag – Istanbul

Nach einem guten Frühstück erleben wir die ersten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Hagia Sophia mit wunderschönen byzantinischen Mosaiken wurde einst als Kirche gebaut und unter Sultan Mehmed II zur Moschee umfunktioniert. Von 1935 bis 2019 diente sie als Museum. Seit 2020 wird sie wieder als Moschee genutzt. Die eindrucksvolle Kuppel stellt Architekten und Statiker noch immer vor ein Rätsel: Wie konnte im 6. Jahrhundert nach Christus solch ein Bauwerk nur errichtet werden? Sie spazieren durch die weitläufigen Anlagen des Topkapi Palastes. Diese einzigartige Anlage wurde auf Istanbuls ersten Hügel gebaut. Von hier aus regierten die osmanischen Sultane jahrhundertelang ein ganzes Weltreich. Genießen Sie von den Terrassen eine wunderschöne Aussicht über das Goldene Horn. Übernachtung in Istanbul.

3. Tag – Istanbul – Troja – Ayvalik (ca. 470 km)

Am frühen Morgen entlang der Thrakischen Küste nach Troja. Nachdem Sie die Dardanellen überquert haben, erreichen Sie die sagenumwobene Ausgrabungsstätte. Bei der ausführlichen Besichtigung denken Sie an griechische und trojanische Helden, eine unglückliche Liebe zwischen Helena und Paris und ein hölzernes Pferd. Anschließend geht es für Sie weiter nach Bergama. Abendessen und Übernachtung finden in der Region Ayvalik statt.

4. Tag – Ayvalik – Pergamon – Ephesos – Kusadasi (ca. 210 km)

Zwei Höhepunkte krönen den heutigen Tag. Sie fahren zum Akropolishügel und besichtigen hier die Ruinen von Pergamon. Neben den Fundamenten des Zeusaltars sind vor allem der Athena- und der Trajan-Tempel sehenswert. Weiterfahrt zu den Ruinen von Ephesos. Hier entdecken Sie eine der wichtigsten und größten Ausgrabungsstätten der Türkei. Sie schlendern über die Kuretenstraße und erkennen schon von Weitem die beeindruckende Bibliothek. Bestaunen Sie auch das Odeon oder den Trajan Brunnen. Das in den Hang geschlagene Theater mit seinen 24.000 Sitzplätzen raubt Ihnen den Atem.

5. Tag – Kusadasi – Aphrodisias – Denizli (ca. 230 km)

Sie fahren durch die fruchtbare Ebene des Mäanderflusses zu der berühmten Ausgrabungsstätte der Schönheitsgöttin Aphrodite – Aphrodisias. Hier können Sie das gut erhaltene Stadion mit der noch erkennbaren Laufbahn bestaunen. Wussten Sie, dass der antike Ort früher für seine weltberühmte Bildhauerschule bekannt war? Fotopause unterhalb der berühmten Kalksinterterrassen von Pamukkale. Optional können Sie die Ausgrabungsstätte Hierapolis und die Kalksinterterrassen besichtigen (buchbar vor Ort). Abendessen und Übernachtung in der Region Denizli bei Pamukkale.

6. Tag – Denizli – Antalya/Belek (ca. 220 km)

Fahrt durch das Taurusgebirge nach Antalya. Unterwegs besichtigen Sie eine Teppichknüpferei (inklusive Beratung, Präsentation und Einkaufsmöglichkeiten). Hier erfahren Sie alles über das Teppichknüpfen. Ihre Augen können den flinken Fingern der Weberinnen kaum folgen. Bevor Sie Abschied von der Region Pamukkale nehmen, können Sie Ihre Reise mit einem echten Highlight krönen – mit einer Heißluftballonfahrt. Diese ist buchbar vor Ort (ca. 150,- EUR pro Person, saisonbedingt) und wird wetterabhängig am Morgen durchgeführt. Abendessen und Übernachtung Raum Antalya/Belek.

7. Tag – Antalya/Belek – Karpuzkaldiran Wasserfälle – Antalya/Belek (ca. 80 km)

Antalya thront auf einer Steilküste, unter der das Meer türkisfarben schimmert. Sie tauchen von der modernen Großstadt in die labyrinthisch anmutenden Gässchen der Altstadt. Am wunderschönen alten Hafen erreichen Sie über steile Treppen verschiedene Lokale. Freuen Sie sich auf den Besuch des Karpuzkaldiran Wasserfalls, dem höchsten im Gebiet von Antalya. Aus 30 m Höhe rauschen hier mit Getöse enorme Wassermassen den Fels herunter. Im Laufe des Tages besteht die Einkaufsmöglichkeit für Schmuck- und Lederwaren (inklusive Beratung und Präsentation).

8. Tag – Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Hinweis zum Reiseverlauf:

Hinweise: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. 

 
#Leistungen#
 

8 Tage Rundreise mit  Istanbul – Hagia Sophia – Troja – Pergamon – Ephesus – Kusadasi – Antalya – Alanya – wahlweise mit 1wöchiger Badeverlängerung

Leistungen im Reisepreis:

  • Charter- oder Linienflug von Deutschland oder Österreich nach Istanbul und zurück von Antalya
  • Zug zum Flug 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reise- oder Minibus gemäß Reiseverlauf
  • alle Eintrittsgelder und Führungen lt. Reiseverlauf – Besuch der Hagia Sophia, Besuch des Topkapi Palastes, Besichtigung der Ausgrabungsstätten Troja, Pergamon, Ephesus, Aphrodisias, Stadtrundgang Antalya
  • 7 Übernachtungen 4 Sterne-Hotels  während der Rundreise
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 2 x Frühstück in Istanbul
  • 5 x Halbpension
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Leistungen nicht im Reisepreis:

  • Reiseversicherungen, Trinkgelder
  • Zusatzpaket 35,- €   (3 x Mittagessen Tag 4-6) während der Rundreise
  • Flughafenzuschlag ca. 30,- € ab CGN|DUS|FRA|BER|STR|HAJ|HAM – München ohne Aufpreis

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.

Hinweis:

Um Ihnen Ihr Rundreiseprogramm so angenehm wie möglich zu gestalten, empfehlen wir Ihnen, unser Zusatzpaket (35,- €)  für die Rundreise gleich mit zu buchen. Hierin sind 3 x Mittagessen enthalten. Genießen Sie in typischen Lokalen die Vielfalt der leckeren türkischen Küche.

Diese Reise ist auch mit 1wöchiger Badeverlängerung an der Türkischen Riviera buchbar: Istanbul, Westtürkei und Baden

Einreisebestimmungen

Personalausweis: ja

Reisedokumente müssen gültig sein. Nicht möglich ist die Einreise in die Türkei mit einem von der Bundespolizei für Notfälle ausgestellten Reiseausweis als Passersatz.

Visum: Als Tourist kann man sich bis zu 90 Tage in einem Zeitraum von 180 Tagen visumfrei im Land aufhalten.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Tag 1:  Fluganreise

Flug von Deutschland von Berlin ,Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln,  München oder Stuttgart nach Istanbul. Empfang am Flughafen und Transfer zu Ihrem 4* Hotel in Istanbul. Hier erfolgen die nächsten 4 Übernachtungen im 4* Hotel Yigitalp mit Frühstück. Das Altstadthotel bietet den perfekten Ausgangpunkt für Ihre Erkundungen der Weltmetropole Istanbul. Viele Sehenswürdigkeiten wie z. B. die Hagia Sophia, die Blaue Moschee oder der Große Basar sind bequem zu Fuß zu erreichen.

Tag 2: Istanbul – Hagia Sophia – Blauen Moschee –  Hippodrom-Platz 

Nach dem Frühstück starten Sie mit der Besichtigung der Hagia Sophia, der Blauen Moschee und des Hippodrom-Platzes. Istanbul – die Megacity am Bosporus – lässt die Herzen höher schlagen! Heute sehen Sie u. a. zwei der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Auf dem dritten Hügel der Altstadt thront die Süleymaniye Moschee über dem Goldenen Horn. Der imposante Bau wurde von Sultan Süleyman dem Prächtigen in Auftrag gegeben und von dem berühmten osmanischen Baumeister Sinan im Jahr 1557 fertig gestellt. Lassen Sie sich von der imposanten Architektur beeindrucken, während Sie durch die Moschee spazieren. Anschließend wartet schon ein weiteres Highlight Istanbuls auf Sie: die Sultan-Ahmed-Moschee, durch ihre Vielzahl an blau-weißen Fließen auch besser als Blaue Moschee bekannt. Von außen besticht das monumentale Bauwerk auf den ersten Blick mit seinen sechs Minaretten. Im Innenraum lassen Sie sich von der wunderschönen Innendekoration, die zu seiner Zeit alle anderen osmanischen Moscheen in den Schatten gestellt hat, verzaubern. Zwischen den beiden Moscheen erstreckt sich der Hippodrom, einst soziales und sportliches Zentrum von Byzanz und heute Teil des Sultanahmet-Platzes. Einige Ruinen zeugen heute noch von der Pracht der Rennbahn, die nach dem Vorbild des Circus Maximus erbaut wurde.

Tag 3: Istanbul  *optional  Topkapi Palast – Ägyptischer Basar  – Bootsfahrt auf dem Bosporus 

Dieser Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung, * Optional (p.P. 80,- €) können Sie das ganztägige Ausflugpaket Topkapi Palast, Ägyptischer Basar mit einer Bootsfahrt auf dem Bosporus buchen. Sie besuchen die weitläufigen Anlagen des Topkapi-Palastes. Dieser wurde bis zum 19. Jahrhundert fortwährend erweitert und diente jahrhundertelang als Wohn- und Regierungssitz der Osmanen. Während der Führung bestaunen Sie die Schatzkammern, den Audienzraum, den Raum mit den heiligen Reliquien des Propheten Mohammed, die Lustpavillons und das Parlamentsgebäude. Anschließend haben Sie etwas Freizeit, um in das Meer aus Düften und Farben, die das Treiben des Ägyptischen Basars ausmachen, einzutauchen. Seinen Namen verdankt der Basar zum einen den Gewürzen, die damals aus Ägypten kamen und zum anderen wurde der Bau des Basars mit Steuereinnahmen aus Kairo finanziert. Eine Bootsfahrt auf dem Bosporus bildet den perfekten Abschluss für Ihren Tagesausflug in Istanbul. 

Tag 4: Istanbul

Dieser Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Wir empfehlen die Besichtigung des versunkenen Palast in Istanbul, eine spektakuläre unterirdische Welt. Im historischen Stadtteil, ganz in der Nähe der weltbekannten Hagia Sophia in Istanbul, führt ein fast unscheinbarer Eingang in Istanbuls faszinierende Tiefen mit bezaubernder Architektur und Geschichte. Unten angekommen eröffnet sich ein riesiges unterirdisches Gewölbe mit unzähligen Säulen, welches von einer geschickten Beleuchtung in ein mystisches Licht getaucht wird. Hier befindet man sich in einer spektakulären spätantiken Zisterne, der Cisterna Basilica (türkisch Yerebatan Sarnici – Basilika-Zisterne oder auch Yerebatan Sarayi – Basilika-Palast). Diese ist die Größte und Bekannteste der unterirdischen Zisternen Istanbuls aus der Zeit des blühenden Konstantinopel. Versunkener Palast wird die fast 1500 Jahre alte Anlage auch genannt, welche eine der eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten Istanbuls ist. Die unterirdische Wasserquelle diente bereits zahlreichen Filmen als beeindruckende Filmkulisse und ist heute die einzige Zisterne der Stadt, die den Touristen offensteht.

Tag 5: Rückflug

Je nach Abflugzeit erfolgt der Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland.

#Leistungen#

Die Weltstadt auf 2 Kontinenten Europa und Asien: Erleben und erkunden Sie in 5 Tagen eine der am schönst gelegenen Städte – Istanbul die Stadt am Bosporus. 

Leistungen im Reisepreis:

  • Flug (eventuell mit Zwischenstopp) z.B. mit Pegasus Airlines (oder gleichwertig) nach Istanbul und zurück in der Economy Class (begrenztes Kontingent – Aufpreis möglich)
  • Zug zum Flug 2. Klasse DB innerdeutsch – ab/an Heimatbahnhof
  • Transfer – Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Unterbringung und Verpflegung im Doppelzimmer
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel z.B. Hotel Yigitalp im Zentrum der Altstadt
  • Unterbringung im Doppelzimmer  (EZ mit Aufpreis)
  • 4 x Frühstück in Istanbul
  • Besichtigung der Hagia Sophia, der Blauen Moschee und des Hippodrom-Platzes am Tag 2. inklusive
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Leistungen nicht im Reisepreis:

  • Ganztagsausflug (Tag 3) pro Person 80 €   (inkl. Topkapi Palast, Ägyptischer Basar und Bootsfahrt Bosporus)
  • Reiseversicherungen
  • weitere Mahlzeiten, Trinkgelder
  • evtl. Flughafenzuschläge

Einreisebestimmungen

Personalausweis: ja  Reisepass: ja

Reisedokumente müssen gültig sein. Nicht möglich ist die Einreise in die Türkei mit einem von der Bundespolizei für Notfälle ausgestellten Reiseausweis als Passersatz.

Visum: Als Tourist kann man sich bis zu 90 Tage in einem Zeitraum von 180 Tagen visumfrei im Land aufhalten.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

 

Aktuelle Angebote

Kundenmeinungen

Telefon
E-Mail
Montag - Freitag:
09 - 19 Uhr
Samstag:
10 - 16 Uhr
Sonntag:
13 - 18 Uhr
Öffnungszeiten