Israel Studienreise ab 985 €

Israel Sparpreis ab 899 €

Jerusalem CityBreak ab 398 €

Klagemauer in Jerusalem

Haifa

Jerusalem

Ausflug "Westküste" ab 79 €

Caesarea

Brotvermehrungskirche

Kreuzfahrertunnel Akko

Jericho

Taufstelle am Jordan

www.ijo-reisen.de

Wadi Rum

Petra

Jordanien

Wüstenschloss

Ad Deir

Schweben im Toten Meer

Gerasa

Reiseland:
Reisekategorie:
Datum von:
Datum bis:

Ägypten Land der Götter

1. Tag – Anreise
Flug nach Hurghada. Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und direkter Transfer zu Ihrem Hotel in Hurghada.

2. – 5. Tag – Hurghada
Genießen Sie entspannte Tage in Ihrem stilvoll gestalteten Hotel. Lassen Sie sich die Sonne auf den Bauch scheinen und den warmen Sand durch ihre Zehen rieseln. Freuen Sie sich auf eine angenehme Abkühlung im kristallklaren Wasser des Roten Meeres, Ist das nicht traumhaft?

6. Tag – Hurghada – Luxor
Nach dem Frühstück im Hotel beginnt der spannende Teil Ihrer Reise. Mit dem Bus fahren Sie von Hurghada bis nach Luxor. Ihr Weg führt Sie durch die steinigen Weiten der Sahara. Kurz bevor Sie Luxor erreichen, vollzieht die Landschaft um Sie herum einen wundersamen Wandel. Die Ufergebiete des Nils sind herrlich grün und voller Leben. Ein faszinierender Kontrast! In Luxor angekommen, erfolgt die Einschiffung auf das Nilkreuzfahrtschiff, Ihr schwimmendes Hotel für die kommenden Tage.

7. Tag – Luxor – Esna – Edfu
Am Morgen gehen Sie von Bord, um die kulturellen Schätze an Luxors Westufer zu erkunden. Sie folgen einem sandigen Weg, vorbei an Palmen und Sträuchern – Vor Ihnen erheben sich die riesigen Memnon-Kolosse. Die beiden Kolossal-Statuen machen ihrem Namen alle Ehre: sie ragen annähernd 20m in den Himmel hinauf. Ihr Weg führt Sie weiter zur Tempelanlage der Königin Hatschepsut. Eine lange Rampe führt Sie zum terrassenförmigen Totentempel hinauf. Oben werden Sie von einer Reihe von überlebensgroßen Statuen in Empfang genommen, die typisch ägyptischen Sarkophagen nachempfunden sind. Vor der schroffen Kulisse der riesigen, steilen Felswand wirkt der Tempel erstaunlich filigran. Weiter geht es in das weltberühmte Tal der Könige, in dem 1922 auch das Grab von Tutanchamun gefunden wurde (Besichtigung der Grabanlage nicht inklusive). Hätten Sie gedacht, dass in dieser gigantischen Nekropole 64 Königsgräber gefunden wurden? Zurück an Bord kann die Kreuzfahrt beginnen. Ihre Reise führt Sie über Esna nach Edfu.

8. Tag – Edfu – Kom Ombo – Assuan
Am Morgen erreichen Sie das erste Ziel Ihrer Kreuzfahrt entlang des Nils, der blauen Lebensader Ägyptens. Nach dem Frühstück an Bord erleben Sie den Tempel von Edfu. Er stammt aus der Zeit von 237 v. Chr. Bis 57 v. Chr. Und ist dem falkenköpfigen Gott Horus geweiht. Kaum zu glauben, dass er trotz seines hohen Alters noch so gut erhalten ist! Nicht umsonst gilt der Horus-Tempel von Edfu als der am besten erhaltene Tempel ganz Ägyptens. Schon das mächtige Hauptportal mit seinen zwei Pylonen-Türmen wird Sie begeistern! Die sorgsam eingekerbten Reliefs erzählen Geschichten aus längst vergangenen Zeiten. Im Inneren der Anlage entdecken Sie eine gut erhaltene Statue, die den Gott Horus als Falken darstellt. Sie fahren weiter nach Kom Ombo. Bereits vom Ufer des Nils aus können Sie die massiven Ruinen des altägyptischen Tempels sehen. In diesem Doppeltempel wurden die Götter Sobek und Haroeris verehrt. Die riesigen, reich verzierten Säulen, die Reliefs und Wandmalereien lassen die einstige Pracht des Tempels noch erahnen. Zurück an Bord folgt Ihr Schiff dem Nil flussaufwärts bis nach Assuan.

9. Tag – Assuan
Der heutige Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie sich zum Beispiel auf dem Sonnendeck Ihres komfortablen Nilkreuzfahrtschiffes! Die ideale Gelegenheit die Erlebnisse der vergangenen Tage noch einmal Revue passieren zu lassen. Ein Sprung in den Pool sorgt für Abkühlung zwischendurch. Oder Sie besichtigen im Rahmen des Ausflugs auf Wunsch die berühmten Felsentempel Ramses des 2. in Abu Simbel. Entspannt geht es im Rahmen des Ausflugsprogramms am Nachmittag weiter: mit Feluken, den typischen Segelbooten Ägyptens, fahren Sie über den majestätischen Nil. Sie hören das leise Knarzen der Segel im Wind, während Ihr Boot sanft über die Wasseroberfläche gleitet.

10. Tag – Assuan – Kom Ombo – Edfu
Knapp 3.6 km lang und 111 m hoch erstreckt sich der Assuan-Staudamm am Horizont – eines der größten technischen Bauwerke Ägyptens. Der Hochdamm staut den Nil zum gigantischen Nassersee auf, der sich bis in den Sudan erstreckt. Heute entdecken Sie dieses Meisterwerk. Direkt in der Nähe des Staudamms bestaunen Sie den unvollendeten Obelisken. Sie erhalten einen spannenden Einblick in die Entstehung eines riesigen Monuments! Die alten Ägypter haben den gigantischen Pfeiler am Boden einer Grube aus dem bloßen Stein gehauen. Der untere Teil ist bis heute fest mit dem Felsen verbunden. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Kom Ombo, wo Sie den Rest des Tages ganz nach Ihren Wünschen gestalten können. In der Nacht fährt Ihr Schiff stromabwärts nach Edfu.

11. Tag – Edfu – Esna – Luxor
Der Vormittag steht Ihnen in Edfu zur freien Verfügung, um die Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Spazieren Sie durch die Gassen und genießen Sie das bunte Treiben der ägyptischen Großstadt. Am Nachmittag legt Ihr Schiff ab, um die Rückreise nach Luxor anzutreten. Genießen Sie während der Fahrt den Blick auf die grünen Palmen und Sträucher am fruchtbaren Nilufer.

12. Tag – Luxor
Willkommen zurück in Luxor! Nachdem Sie das Westufer bereits vor einigen Tagen kennengelernt haben, besuchen Sie heute das Ostufer. Hier warten die Tempelanlagen von Karnak und Luxor bereits auf Ihren Besuch. Ein gepflasterter Weg führt Sie in die Tempelanlage von Karnak. Sie schreiten durch das Herzstück der Anlage, die beeindruckende Säulen-Halle. Sicher kommen auch Sie sich zwischen den mächtigen Säulen unheimlich klein vor. Die Säulen und Wände der Halle sind geschmückt mit Steinplatten voller Wandmalereien und Hieroglyphen. Können Sie vielleicht ein paar der jahrtausendalten Zeichen entziffern? Die beiden Tempel von Karnak und Luxor waren einst über eine 2.5 km lange Allee miteinander verbunden. Die breite Straße war beidseitig gesäumt von 365 Sphingen. Einige der mystischen Fabelwesen stehen noch heute wachen am Wegesrand. Im Luxor-Tempel finden Sie sich im Hof Ramses II. wieder. Der Platz ist umgeben von einer doppelten Kolonnade aus Säulen. Die Form der Säulen erinnert an Papyrusbündel, woher sie auch ihren Namen haben.

13. Tag – Luxor – Kairo
Heute stehen Sie früh auf. Nach der Ausschiffung fahren Sie zum Flughafen und fliegen von Luxor nach Kairo und besuchen am Vormittag Gizeh mit den Pyramiden und der Sphinx (Eintritt der Cheops-Pyramide nicht inklusive). Vor 4500 Jahren sind diese beeindruckenden Pyramiden entstanden, welche seit 1979 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen. Die Pyramiden dienten als Grabmale für die Pharaonen Cheops, Chephren und Mykerinos, nach welchen sie auch benannt wurden. Noch heute ranken sich um ihren Bau und ihre Geschichte viele Geheimnisse sowie Rätsel und Ägyptologen stellen immer wieder neue Theorien auf. So ist auch bis heute die Bedeutung der Sphinx ein großes Rätsel. Der liegenden Löwengestalt mit Menschenkopf wird nachgesagt, dass sie als Wächter der Pyramiden gedient haben soll oder den Sonnengott Horus darstellt. Nachmittags haben Sie im Anschluss freie Zeit auf dem Basar Khan-El Khalili. Übernachtung im Hotel in Kairo.

14. Tag – Kairo
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie die ägyptische Hauptstadt sowie das Ägyptische Museum im Rahmen einer Stadtrundfahrt auf Wunsch. Übernachtung im Hotel in Kairo.

15. Tag – Abreise
Mit einem Koffer voller Erinnerungen treten Sie heute die Heimreise an. Am frühen Morgen bringt Sie der Transferbus zum Flughafen und Sie fliegen zurück nach Deutschland.

Hinweis zum Reiseverlauf:
Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

 

#Leistungen#

Erleben Sie auf dieser Reise die Vielfalt Ägyptens! Von Entspannung am goldenen Sandstrand in Hurghada, über den Nil auf Entdeckungsreise und in die Großstadt Kairos.

Leistungen im Reisepreis:

  • Linienflug mit Egypt Air (oder gleichwertig) mit Zwischenstopp nach Hurghada, von Luxor nach Kairo und zurück von Kairo nach Deutschland in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers und Nilkreuzfahrt gemäß Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen in der Doppelkabine Außen auf dem 5-Sterne-Schiff* MS Solaris II
  • 5 Übernachtungen vor der Nilkreuzfahrt im 4-Sterne AMC Royal Hotel in Hurghada
  • 2 Übernachtungen nach der Nilkreuzfahrt im 4-Sterne-Hotel Ramses Hilton in Kairo
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 5 x All-Inclusive-Leistungen im AMC Royal Hotel in Hurghada
  • 7 x Vollpension auf dem 5-Sterne-Schiff MS Solaris II
  • 2 x Frühstück im Hotel Ramses Hilton in Kairo
  • Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • 1 Reiseführer pro Zimmer (eBook)
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Corona-Reiseschutz der HanseMerkur Versicherung AG für Abreisen bis Ende Dezember 2022

Leistungen nicht im Reisepreis:

  • Visum Ägypten (bezahlen und erhalten Sie vor Ort bei der Einreise) pro Person ca. 30 €
  • Ortsübliche Trinkgelder während der Nilkreuzfahrt, empfohlen pro Person ca. 35 € (keine Zahlungsverpflichtung)

Wunschleistungen:

  • Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbelegung bzw. Einzelkabine pro Person ab 299 €
  • Besuch Abu Simbel (Tag 9) pro Person 120 €
  • Stadtrundfahrt Kairo (Tag 14) inkl. Besuch des Ägyptischen Museum pro Person 60 €

Ihre Unterkünfte während der Reise:

Kairo – Ihr 4-Sterne-Hotel: Ramses Hilton (Landeskategorie)

Lage: Das Ramses Hilton Hotel an den Ufern des Nil liegt zentral, unweit des Ägyptischen Museums und des Tahrir Platzes sowie den belebten Straßen „Kasr El-Nil“ und „Talaat Harb“ mit zahlreichen Geschäften und Restaurants. Ausstattung: Im Ramses Hilton Hotel erwarten Sie eine 24-Stunden-Rezeption mit e Portier- und Concierge Service. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören mehrere Restaurants und Bars, Café mit Terrasse, Nachtclub, Swimmingpool mit Terrasse und Sonnenliegen. Die 865 Zimmer sind auf insgesamt 36 Stockwerke verteilt.

NIL – Ihr 5-Sterne-Schiff: MS Solaris II

Dieses Nilkreuzfahrt-Schiff verfügt über Lobby, Restaurant und Bar. Auf dem Oberdeck befindet sich ein Swimmingpool mit Liegestühlen (nach Verfügbarkeit) und Sonnenschutzabdeckung.

Hurghada – Ihr 4-Sterne-Hotel: AMC Royal (Landeskategorie)

Lage: Ihr 4-Sterne-Hotel liegt ca. 11 km nördlich vom beliebten Urlaubsort Hurghada (Hoteltaxi gegen Gebühr) direkt am Roten Meer. Ausstattung:

Willkommen im AMC Royal Hotel. Genießen Sie einen entspannten Aufenthalt in legerer Atmosphäre. Das Hotel liegt ruhig direkt am flach abfallenden Sandstrand mit kostenfreien Liegen, Badetüchern und Sonnenschutz (nach Verfügbarkeit) sowie einer Strandbar. Die Korallen reichen teils bis in flaches Wasser (Badeschuhe empfohlen). Ein ca. 450 m langer Steg erleichtert Ihnen den Zugang zu tieferem Wasser. Am Strand finden Sie ein breites Angebot an Wassersportmöglichkeiten (z. B. Bootsverleih, Tauchen, Schnorcheln, Surfen etc., gegen Gebühr). Der Pool ist umgeben von einer großzügigen Sonnenterrasse mit Poolbar. Liegen, Badetücher und Schatten spendende Sonnenschirme stehen überall für Sie bereit und können kostenfrei genutzt werden (nach Verfügbarkeit).

Im Horas-Spa mit Fitnessraum können Sie sich im Dampfbad, Sauna und mit verschiedenen Massage- und Beauty-Anwendungen (gegen Gebühr) verwöhnen lassen. Für das leibliche Wohl stehen neben dem Haupt-Restaurant, die À-la-carte-Restaurants „Cesare“ mit italienscher Küche und „Palm Island“ mit orientalischer Küche (jeweils Voranmeldung) sowie Lobby-Bar und Pub zur Verfügung. Bankautomat, Friseur, Geschäfte und Waschsalon sind ebenfalls vorhanden.

Einreisebestimmungen:

Ausweis/Pass Erwachsene: Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass bzw. Personalausweis. Bei Einreise mit dem Personalausweis kann sich die Abwicklung verzögern, da eine spezielle Einreisekarte ausgefüllt werden muss, für die Sie ein Passfoto mitbringen müssen. Visum Erwachsene: Visumpflicht. Das Visum erhalten Sie vor Ort ca. 27 €.
Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

 

Aktuelle Angebote

Kundenmeinungen

Telefon
E-Mail
Montag - Freitag:
09 - 19 Uhr
Samstag:
10 - 16 Uhr
Sonntag:
13 - 18 Uhr
Öffnungszeiten