Israel Studienreise ab 985 €

Israel Sparpreis ab 899 €

Jerusalem CityBreak ab 398 €

Klagemauer in Jerusalem

Haifa

Jerusalem

Ausflug "Westküste" ab 79 €

Caesarea

Brotvermehrungskirche

Kreuzfahrertunnel Akko

Jericho

Taufstelle am Jordan

www.ijo-reisen.de

Wadi Rum

Petra

Jordanien

Wüstenschloss

Ad Deir

Schweben im Toten Meer

Gerasa

Reiseland:
Reisekategorie:
Datum von:
Datum bis:

Marokko – Große Rundreise

1. Tag: Deutschland – Marokko

Flug von Deutschland, Schweiz oder Niederlande nach Agadir oder Marrakesch. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zu Ihrem ersten Rundreisehotel in Marrakesch.

2. Tag: Marrakesch

Marrakesch gilt als die schönste der vier marokkanischen Königsstädte. Auf der ausführlichen Stadtbesichtigung sehen wir die Menara-Gärten, die Saaditen-Gräber, die Koutoubia-Moschee mit ihrem maurischen Minarett, den Bahia-Palast und die imposante Stadtmauer. Anschließend wandern wir durch die Handwerker-Souks der Altstadt und besuchen den Platz der Gaukler mit Akrobaten, Schlangenbeschwörern, Wasserverkäufern und Garküchen.

3. Tag: Casablanca – Rabat – Meknes

Nach dem Frühstück Fahrt von Marrakesh nach Casablanca, der größten Metropole des Landes. Hier sehen wir auf einer Panorama-Stadtrundfahrt die Corniche und die große Moschee Mohammed V (keine Innenbesichtigung). Nachmittags Besuch der Haupt- und  Königsstadt Rabat. Besichtigung mit Königspalast (außen), Hassan-Turm, Königsmausoleum, Medina und Kasbah sowie die Nekropole der Meriniden Chellah. Weiterfahrt in die kleinste Königstadt Meknes.

4. Tag: Meknes – Fes – Meknes

Morgens sehen wir in Meknes die Stadtmauern mit dem großartigen Tor El Mansour und den antiken Speichern. Danach besuchen wir die älteste der Königsstädte, Fes, das geistige Zentrum des Landes mit einer beeindruckenden Altstadt und einem großem Basar. Wir sehen die Karaouine Moschee, das Haupttor des Königspalastes, das Grab von Moulay Idriss, die islamische Universität sowie die Gerber- und Färberviertel mit den Souks.

5. Tag: Meknes – Ifrane – Ziz-Schlucht – Erfoud – (Erg Chebbi)

Zunächst fahren wir zum Kurort Ifrane in schöner Landschaft mit Zedern. Weiterfahrt zu den Oasen des Südens. Unterwegs sehen wir die Ziz-Schlucht. Am Abend erleben wir auf einem fakultativen Ausflug den Sonnenuntergang in den riesigen Sanddünen des Erg Chebbi (ca. 30,-€).

6. Tag: Erfoud – Todra-Schlucht – Straße der Kasbahs – Ait Benhaddou

Heute erleben wir einen weiteren Höhepunkt unserer Reise. Wir sehen die eindrucksvolle Todra-Schlucht und reisen auf einer der schönsten Routen der Welt über die Straße der  Kasbahs durch das wildromantische Dadestal. Hier sehen wir zahlreiche typische Lehmwohnburgen (Kasbahs) in grünen Oasen vor eindrucksvoller Kulisse des meist schneebedeckten Gebirges des Hohen Atlas. Wir besuchen die berühmte Kasbah Ait Benhaddou, die als Weltkulturerbe geschützt ist, und kommen am Abend in Ouarzazate an.

7. Tag: Ouarzazate – Atlas-Gebirge – Marrakesch

Von Ouarzazate geht es über das Gebirge des Hohen Atlas. Die atemberaubende Gebirgsstrecke fährt über den 2.200 m hohen Tizi n’Tichka-Pass nach Marrakesch.

8. Tag – 11. Tag: Marrakesch

Drei volle zusätzliche Tage haben wir Zeit, um diese faszinierende Trendmetropole auf eigene Faust zu erkunden: Romantische Gärten und Parks, stylische Cafés, Nachtclubs, elegante Shopping-Arkaden und die mittelalterlichen Souks. Auch Ausflüge in die nähere Umgebung bieten sich an, z.B. ins Ourika-Tal. In unserem Hotel sind ein Hamam-Besuch sowie eine Massage (30 min.) bereits eingeschlossen. Am Abend werden uns in einem supermodernen Restaurant die Traditionsgerichte „Couscous“ oder „Tajine“ serviert.

Weiter genießen wir einen Besuch des Kräuter- und Obstgartens „Le Paradis du Safran“, wo Safran, Heil- und Gewürzkräuter, Zitrusfrüchte, Papayas und andere Obstsorten wachsen (Safranernte im November). Der Gang auf dem Barfußpfad mit anschließenden Fußbädern ist ein weiterer Genuss **

12. Tag – 14. Tag: Agadir

Transfer von Marrakesch zum Badeort Agadir am Atlantischen Ozean zum 4-Sterne-Hotel Les Almohades Beach Resort, wo wir uns auf der Sonnenterrasse am Swimming-Pool in der Gartenanlage und am langen flachabfallenden Strand erholen. Herrlich ist auch ein Spaziergang über die Strand-Promenade zum Yachthafen. Im Hotel genießen wir ALL INCLUSIVE-Service von 10 bis 23 Uhr

15. Tag: Agadir/Marrakesch – Deutschland

Transfer zum Flughafen und Rückflug.

KLIMA

Frühling und Herbst sind für Marokko die angenehmsten Reisezeiten mit angenehmen Tagestemperaturen von durchschnittlich ca. 21–30°C zwischen Küste und Inland.

Programmänderungen vorbehalten

#Leistungen#
Marokko bietet einen atemberaubenden Reichtum an Landschaft, Tradition und Kultur. Dazu genießen wir betörende Gerüche orientalischer Gewürze, die Trendmetropole Marrakesch und den langen Sandstrand von Agadir. Wir erleben die 4 Königsstädte, die Sanddünen der Sahara und die Straße der Kasbahs. Im typischen Hamam werden wir bei einer Massage verwöhnt und wir sehen das „Safran-Paradies“

Atlas-Gebirge – Casablanca – 4 Königsstädte

Leistungen im Reisepreis:

  • Hin- und Rückflug ab/bis Deutschland, Niederlande oder Schweiz
  • Flüge mit Condor, Iberia, Royal Air Maroc, TUI fly oder gleichwertig (Umsteigeverbindung möglich). 
  • Flughafensicherheitsgebühr/Steuern
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus/Minibus
  • 7 x Übernachtungen in guten Mittelklassehotels (Landeskategorie 4-Sterne) inkl. Halbpension
  • 3 x Übernachtungen im 4*-Hotel Marrakesch inkl. Halbpension (1x Couscous-Essen)
  • 4 x Übernachtungen im 4*-Hotel Agadir inkl. ALL Inclusive
  • Ausflugsprogramm mit Besichtigungen
  • 1 x kostenfreier Hamam-Besuch sowie 1 Massage (30 min.) im Hotel in Marrakesch
  • Eintrittsgelder und deutschsprachiger Führung gemäß Programm
  • Alle Transfers lt. Reiseprogramm
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Reisehandbuch Marokko

Leistungen nicht im Reisepreis:

  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Fakultative Ausflüge wie Erg Chebbi und Orika-Tal

Hotelunterbringung während der Rundreise

Die Unterbringung während der Rundreise erfolgt sowohl in ausgesuchten Hotels der guten Mittelklasse (Landeskategorie 3 Sterne), als auch in der gehobenen Mittelklasse (Landeskategorie 4 Sterne). Alle Hotels dieser Kategorien wurden gemeinsam mit unserer örtlichen Agentur ausgesucht und auf die Standards sowie Anforderungen, resultierend aus den langjährigen Erfahrungen mit unseren Gruppen, abgestimmt. Sie erhalten von uns vorab keine Hotelliste, damit unsere örtliche Agentur bis zuletzt flexibel auf die örtlichen Gegebenheiten, wie z.B. mögliche Beeinträchtigungen in und um ein Hotel reagieren können. Gerade in größeren Städten oder touristischen Ballungsgebieten hat unsere örtliche Agentur grundsätzlich immer mehrere Optionen auf gute Hotels zurückgreifen zu können. Besonders in orientalischen Ländern ist durch die unterschiedliche Mentalität nicht immer auszuschließen, dass es kurzfristig zu Schwankungen in der Qualität, wie z.B. im Servicebereich, kommen kann. Gegebenenfalls kann die Auswahl der Häuser von unserer örtlichen Agentur somit im Sinne unserer Gäste angepasst werden. 

 

 

Aktuelle Angebote

Kundenmeinungen

Telefon
E-Mail
Montag - Freitag:
09 - 19 Uhr
Samstag:
10 - 16 Uhr
Sonntag:
13 - 18 Uhr
Öffnungszeiten