Israel, Jordanien & Orient Reisen

Mo - Fr  09.00 - 19.00 Uhr | Sa  10.00 - 16.00 Uhr | So  13.00 - 18.00 Uhr

+49 (0) 33363 526874

info@ijo-reisen.de

Israel Studienreise ab 985 €

Israel Sparpreis ab 899 €

Ausflug "Westküste" ab 79 €

Ausflug Jericho ab 118 €

Jerusalem CityBreak ab 398 €

Taufstelle am Jordan

Klagemauer Jerusalem

4 Tage Wadi Rum ab 395 €

Berg Nebo Jordanien

Israel & Jordanien ab 1098 €

Klagemauer in Jerusalem

Brotvermehrungskirche

Kaukasus Reisen ab 713 €

Armenien Rundreisen

Marokko Reisen ab 496 €

Jordanien Aktiv ab 1199 €

Jerusalem mit Flug ab 398 €

Israel & Dead Sea ab 985 €

Ägypten Baden ab 399 €

Ägypten - Sinai ab 825 €

Oman Rundreise ab 998 €

Jordaniens Reisen ab 698 €

Tel Aviv City Break ab 419 €

Türkei Kappadokien ab 229 €

Iran Reisen ab 1199 €

Marokko Wandern ab 745 €

Muscat - Oman ab 998 €

Libanon Rundreise ab 1196 €


Orientalische Paläste & Natur

Reise drucken
Sultanat Oman
Leistungen
Reiseverlauf
Termine

Märchenhafte Orientzauber – Kulissen aus  1.001 Nacht kennt. Das Sultanat Oman ist geprägt durch eine Jahrtausende alte Seefahrervergangenheit und zahlreiche Legenden. Entdecken Sie dieses beeindruckende Land zwischen Tradition und Moderne.

Leistungen im Reisepreis:

  • Linienflug mit Gulf Air (oder gleichwertig) mit Zwischenstopp nach Maskat und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers und Rundreise gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • 8 Übernachtungen in 2.5-/3-Sterne-Hotels/Wüstencamp
  • Unterbringung im Doppelzimmer bzw. Charlet
  • 8 x Frühstück
  • 1 x Mittagessen bei einer omanischer Familie (Tag 5)
  • 2 x Abendessen im Hotel (Tag 4 + 7)
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Zug zum Flug 2. Klasse DB
  • Reisehandbuch Oman
  • max. 20 Teilnehmer

Leistungen nicht im Reisepreis:

  • Visum Oman (als e-Visum vor der Reise) pro Person ca. 20 OMR (ca. 50 €)
  • Tringelder, Versicherungen und persönliche Ausgaben

 

Geplante Unterkünfte/Hotels oder Ähnliche
 
Muscat       Tulip Inn Downtown Muscat   –  3-Sterne
Ras al Hadd       Ras al Jinz Turtle Reserve  – 2-Sterne-Plus
Wahiba Sands      Sama al Wasil  –  Wüstencamp
Nizwa        Al Diyar Hotel   –   3-Sterne
Jebel Shams      Sama Height Resort –  3-Sterne

Reisehinweis
Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige
Bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass. Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Reiseverlauf

1. Tag – Anreise

Flug von Frankfurt nach Muscat. Empfang am Flughafen und  Transfer zum ersten Rundreisehotel, wo Sie sich anschließend ein wenig von der Anreise erholen können. Übernachtung in Muscat.

2. Tag – Maskat – Matrah – Maskat (ca. 40 km)

Nach einem stärkenden Frühstück beginnt Ihr Tag mit einer halbtägigen Stadtrundfahrt durch Maskat, der Hauptstadt des Omans. Genießen Sie während Ihrer Rundfahrt die Sehenswürdigkeiten der Stadt und lassen Sie sich vom orientalischen Flair verzaubern. Ihre deutschsprachige Reiseleitung wird Sie in die Besonderheiten und Geheimnisse der Stadt einweihen. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Der Stadtteil Matrah galt vor der Entdeckung des Erdöls als wichtigstes Handelszentrum des Omans. Heutzutage lockt die Stadt aufgrund ihrer vielen Sehenswürdigkeiten zahlreiche Touristen an. Wie wäre es mit einem Bummel über den größten Souq des Omans? Bestaunen Sie die omanische Handwerkskunst oder lassen Sie sich von orientalischen Düften verführen. Erkunden Sie den Souq auf eigene Faust oder lassen Sie sich von Ihrer Reiseleitung begleiten. Übernachtung in Muscat.

3. Tag – Maskat – Bimah Sinkhole – Wadi Tiwi – Sur – Ras al Jinz (ca. 350 km)

Der heutige Tag ist zunächst den Tieren des Omans gewidmet. Haben Sie schon einmal einen Delfin in freier Wildbahn gesehen? Auf Wunsch können Sie nach dem Frühstück an einer Delfin Beobachtungs-Bootsfahrt teilzunehmen und die Meeressäuger einmal hautnah erleben (vor Ort buchbar, ca. 65 US$). Im Anschluss geht es weiter in Richtung Ras al Jinz, dem östlichsten Punkt der arabischen Halbinsel. Auf dem Weg dorthin legen Sie einen Stopp beim Bimah Sinkhole ein, einer ehemaligen Höhle, deren Decke laut einer Legende bei einem Einschlag eines Stückes vom Mondes, eingestürzt ist. Die nächste Station ist Wadi Tiwi. Entdecken Sie die atemberaubende Berglandschaft und schlendern Sie durch das kleine Dorf. Im Anschluss besichtigen Sie die Seefahrerstadt Sur. Die Stadt pflegt die weit zurückreichende Seefahrertradition noch heute, denn der Ort ist ein Zentrum für den traditionellen Bau von Segelschiffen, den sogenannten Dhows. Im Anschluss folgt die Weiterfahrt in den Küstenort Ras al Jinz. Der Küstenstreifen gilt als Naturschutzgebiet und ist bekannt als Brutplatz für Meeresschildkröten. Sie haben nun die Gelegenheit die atemberaubende Landschaft zu besichtigen und die Schildkröten in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Eine geführte Tour mit einem lokalen Ranger findet in der Nacht (oder am frühen Morgen des 4. Tages) statt. Übernachtung in einem Hotel in Ras al Jinz.

4. Tag – Ras al Jinz – Bani Bu Ali – Bani Bu Hassan – Wadi Bani Khalid – Rimal Al Wahiba (ca. 140 km)

Von Ras al Jinz aus geht es für Sie zunächst in die Orte Bani Bu Ali und Bani Bu Hassan. Genießen Sie die Atmosphäre dieser traditionellen Städte und lassen Sie die alte Bauweise der Gebäude auf sich wirken. Im Anschluss geht die Fahrt weiter nach Wadi Bani Khalid, einer wunderschönen Oase im Zentrum der dürren und trockenen Berge. Genießen Sie die Flora und das glasklare, türkisgrün schimmernde Wasser, in dem sich zahlreiche kleine Fische tummeln. Am Ende des Tages erreichen Sie die Rimal Al Wahiba-Wüste, wo Sie beeindruckende Sanddünen in weißen und roten Wellenmeeren erwarten. Bei einem gemütlichen Abendessen im Wüstencamp tanken Sie Kraft für den nächsten Tag und lassen die Umgebung auf sich wirken. Übernachtung in einem Wüstencamp.

5. Tag – Rimal Al Wahiba – Ibra – Jabrin – Nizwa (ca. 220 km)

Nach einem Frühstück im Wüstencamp erwartet Sie ein Ausflug nach Ibra. Jeden Mittwoch findet hier ein Frauenmarkt statt. Hier bieten ausschließlich Frauen ihre Produkte an. Bestaunen Sie die traditionellen Gewänder und die bunten Trachten und lassen Sie sich von den Traditionen des Omans verzaubern. Wie wäre es mit lokalen Spezialitäten? Im Anschluss an den Markt werden Sie von einer omanischen Familie zum Mittagessen eingeladen. Können Sie sich eine bessere Gelegenheit vorstellen, um Land und Leute kennenzulernen? Anschließend Fahrt nach Jabrin und Besuch des historischen Palasts. Das Gebäude gehört zu den schönsten und interessantesten des Omans und war ursprünglich kein Fort, sondern ein Wohnschloss. Es wurde gegen Ende des 17. Jahrhunderts erbaut und zu einem Ort der Bildung und Wissenschaften ernannt. Mit all seinen gestalterischen Details, zählt die Innenarchitektur zu den Glanzstücken traditioneller omanischer Wohnkultur. Besonders zu erwähnen sind die zahlreichen Gemälde an den Holzdecken, mit wunderschönen islamischen Motiven. Genießen Sie den einmaligen Ausblick vom Palast auf die Umgebung. Im Anschluss geht es weiter nach Nizwa. Übernachtung in Nizwa.

6. Tag – Nizwa – Birkat al Mauz – Jebel Akhdar – Nizwa (ca. 120 km)

Nach dem Frühstück machen Sie einen Ausflug durch Nizwa, die ehemalige Hauptstadt des Omans. Anschließend führt Sie Ihre Reise weiter nach Birkat al Mauz, eine Stadt am Fuße des Jebel Akhdar-Gebirges. Genießen Sie eine Fahrt hinauf auf den Grünen Berg, wie der Jebel Akhdar auch genannt wird. Hier haben Sie die Möglichkeit für einen Spaziergang zwischen kleinen Dörfern und Gärten entlang des Canyons, wo Sie die terrassierten Hänge bewundern können. Flanieren Sie durch die sattgrüne Dattelpalmenplantage, die einen herrlichen Kontrast zur trockenen Wüste bildet. Eine Oase wie man sie sich vorstellt! Hier sehen Sie die Wasserkanäle, die sogenannten „Al Fajal“. Die Wasserkanalsysteme dieser Gegend sind eines der vier von der UNESCO gelisteten Weltkulturerbe im Oman. Die Ruine des Palasts, der in den 50er Jahren von den Briten zerstört wurde, erinnert an die alte Pracht der hier ansässigen Al Nabhani-Familie, die vormals selbst die Herrscher des Landes stellte. Übernachtung in Nizwa.

7. Tag – Nizwa – Bahla – Al Hamra – Jebel Shams (ca. 90 km)

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Ausflug in die Stadt. Nizwa gilt als geistliches Zentrum des Landes. Sie erkunden den traditionellen Silbersouk, der auch für seine herrlichen Bahla-Töpfereien bekannt ist. Hier werden die aufwendig ziselierten Krummdolche, die Wahrzeichen des Sultanats und Insignien der erwachsenen Männer, in langwieriger Handarbeit und nach jahrhundertealter Methode hergestellt. Ihr Rundgang durch den modernen Souq führt Sie automatisch zum Eingang des Forts. Dieses wurde von Imam Sultan bin Saif bin Malik Al Ya’rubi errichtet. Der Bau des prächtigen, 30 m hohen und 37 m breiten Turms, dauerte ganze 12 Jahre. Schlendern Sie die Treppen bis zur Spitze des Turms herauf und genießen Sie den wunderbaren Blick auf die Stadt und das umliegende Hadschar-Gebirge aus der Vogelperspektive. Ein orientalisches Erlebnis: Schauen Sie sich im Anschluss das bunte Treiben auf dem Viehmarkt an und beobachten Sie die Verkaufs-Verhandlungen der Einheimischen. Danach folgt eine kurze Weiterfahrt nach Bahla. Hier haben Sie die Möglichkeit ein Foto des größten Lehmforts des Omans zu schießen, das als erhaltenswertes Weltkulturgut in die Liste der UNESCO aufgenommen wurde. Das dunkelrote Dorf Al Hamra ist Ihr nächstes Ziel. Durch seine besondere Lage am Hang können Sie die Aussicht genießen und halten Sie Ihre Kamera bereit, damit Sie diese wunderschönen Ausblicke für Ihre Lieben zu Hause einfangen. Als nächstes besichtigen Sie Bait Al Safah, auch bekannt als „House of Peace“. Möchten Sie noch mehr über das Leben im Oman erfahren? Das aus Lehm erbaute Bait al Safah ist heutzutage ein Museum, das den omanischen Lebensstil zeigt. Im Anschluss an Ihre Besichtigung gelangen Sie zu Ihrem Resort auf dem Jebel Shams, wo Sie ein gemütliches Abendessen erwartet.

8. Tag – Jebel Shams – Misfat al Abreen – Wadi Bani Awf – Maskat (ca. 320 km)

Am Vormittag erkunden Sie den Jebel Shams, den höchsten Berg des Omans. Genießen Sie die unglaubliche Aussicht auf die gewaltige Schlucht, die Ihnen zu Füßen liegt. Eine unfassbare Weite aus tiefen Canyons erstreckt sich vor Ihnen. Ihr nächstes Ausflugsziel Misfat al Abreen befindet sich im Tal. Kleine Gassen und mehrstöckige Häuser aus Ton sind terrassenförmig angelegt und prägen das Stadtbild. Entdecken Sie im Anschluss die Gegend um Wadi Bani Awf. Hier befindet sich der berühmte „Snake Canyon“. Es liegt in einen tiefen Canyon eingebettet und zieht sich kilometerweit durch das Gebirge hindurch. Die grünen Dattelpalmen am Fuß der steil aufragenden Felsen stehen im einzigartigen Kontrast zu den schroffen Bergen. Am Ende des Ausfluges geht es für Sie zurück in die Hauptstadt Maskat, wo Sie Ihre Zimmer für die letzte Nacht beziehen.

9. Tag – Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Aus dem Flugzeugfenster können Sie nochmals die wunderschöne Landschaft des Sultanats bewundern und sich verabschieden.

 

Reisetermin und Reisepreise

In folgender Tabelle finden Sie die Reisetermine und Reisepreise der Reise Orientalische Paläste & Natur. Um eine Buchungsanfrage zu stellen, klicken Sie bitte auf den jeweiligen Preis Ihres Wunschzeitraums.

# Anreise Abreise DZEZBemerkung
OXF 01.12.2018 09.12.20181.999,00 2.398,00wenige Plätze
OXF 19.01.2019 27.01.2019 2.199,00 2.598,00
OXF16.02.2019 24.02.2019 2.199,00 2.598,00
OXF 09.03.2019 17.03.2019 2.299,00 2.698,00
OXF 06.04.2019 14.04.2019 2.199,00 2.598,00

Kontaktformular / individuelle Reiseanfrage

Persönliche Daten

Vorname:

*

Nachname:

*

Straße / Hausnummer:

*

Postleitzahl:

*

Stadt / Ort:

*

Email-Adresse:

*

Telefon:

*

Fax:


Reisedaten

Gesamt-Teilnehmerzahl:

mögliche Abflughäfen:

Früheste Anreise:

Späteste Abreise:

Reisedauer in Tagen:

Reiseland und Programmwunsch:


Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz


Daten Ihrer Buchungsanfrage:

Reisename:

Reisenummer:

Reisezeitraum:

Reisepreis:


Aufgrund erhöhten Buchungsaufkommens kann die Bearbeitung von Anfragen derzeitig 1 - 2 Werktage in Anspruch nehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.


Ihre Daten:

 

1. Reiseteilnehmer

2. Reiseteilnehmer

3. Reiseteilnehmer

Vorname:

*

Nachname:

*

Straße / Hausnummer:

*

Postleitzahl:

*

Stadt / Ort:

*

Email-Adresse:

*

Telefon:

*

Fax:


Gesamt-Teilnehmerzahl:*

Abflughafen:*

rail & fly:

Reiseversicherung:

Nachricht:


Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz