Israel, Jordanien & Orient Reisen

Mo - Fr  09.00 - 19.00 Uhr | Sa  10.00 - 16.00 Uhr | So  13.00 - 18.00 Uhr

+49 (0) 33363 526874

info@ijo-reisen.de

Israel Studienreise ab 985 €

Israel Sparpreis ab 899 €

Ausflug "Westküste" ab 79 €

Ausflug Jericho ab 118 €

Jerusalem CityBreak ab 398 €

Taufstelle am Jordan

Klagemauer Jerusalem

4 Tage Wadi Rum ab 395 €

Berg Nebo Jordanien

Israel & Jordanien ab 1098 €

Klagemauer in Jerusalem

Brotvermehrungskirche

Kaukasus Reisen ab 713 €

Armenien Rundreisen

Marokko Reisen ab 496 €

Jordanien Aktiv ab 1199 €

Jerusalem mit Flug ab 398 €

Israel & Dead Sea ab 985 €

Ägypten Baden ab 399 €

Ägypten - Sinai ab 825 €

Oman Rundreise ab 998 €

Jordaniens Reisen ab 698 €

Tel Aviv City Break ab 419 €

Türkei Kappadokien ab 229 €

Iran Reisen ab 1199 €

Marokko Wandern ab 745 €

Muscat - Oman ab 998 €

Libanon Rundreise ab 1196 €


Israel – die besondere Reise

Reise drucken
Marktleben Yehuda Market Jerusalem
Leistungen
Reiseverlauf
Termine

Die etwas andere Rundreise! Abseits der normalen Reiserouten führt Sie diese Tour zu ganz besonderen Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen in Israel. Eine interessante, abwechslungsreiche Mischung aus Kultur, Landschaft und Leuten erwartet Sie! Erleben Sie den Beginn des Sabbats und genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten der israelischen Küche – beim einem guten Glas Wein vom Weingut  Hans Sternbach.  

Leistungen im Reisepreis:.

  • Flug ab/an Deutschland, Schweiz oder Österreich mit El AL, LH, OS. LX oder TK – Aufpreis je nach Reisetermin möglich
  • Empfang bei Einreise am Flughafen Ben Gurion
  • Transfer bei An- und Abreise
  • 7 Übernachtungen in u.g. Hotels und Uuterkünften o.ä.
  • 7 x Frühstück
  • 6 volle Tage Besichtigungen und Touren mit deutschsprachigerer Reiseleitung
  • alle Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf
  • Jeep Tour im Erosionskrater der Negev Wüste
  • Sound and Light Show in der David Zitadelle
  • 1 x Abendessen bei einheimischer Familie in der Wüste
  • 1 x Shabath-Abendessen bei einer jüdisch orthodoxen Familie in Jerusalem
  • 5 x Abendessen im Hotel
  • Siedler-Farm Besuch mit Verkostungen der eigenen Produkten
  • Besuch Weingut Hans Sternbach
  • Besuch Levinksi Markt in Tel Aviv  und Machane Yehuda in Jerusalem
  • Reisehandbuch Israel
  • Mindesteilnehmer 2 Personen – max. 18 Personen

Leistungen nicht im Reisepreis:

  • Reiseversicherungen, Trinkgelder

Ihre Rundreisehotels o.ä.

  • 2 Nächte  Prima City Hotel in Tel Aviv
  • 2 Nächte  Desert Irus in the Yerucham – Region Negev 
  • 3 Nächte  Prima Park Hotel oder Prima Gardens – Jerusalem

Hinweis:

Individuelle Verlängerung des Aufenthaltes in Tel Aviv oder Jerusalem zubuchbar. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Auch ohne Fluganreise ab 1368,- EUR. buchbar.

Reiseverlauf

 

1. Tag (So): Tel Aviv 
Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung am Flughafen Ben Gurion, Transfer zu Ihrem Hotel in Tel Aviv. 2 Übernachtungen im Prima City Hotel 4 Sterne. (A)

2. Tag (Mo): Tel Aviv 

Nach dem Frühstück, Fahrt zur „Hafenstadt der Legenden“, die Altstadt von Jaffa und des Fischer-Hafens, mit den kleinen Kneipen, denantiken Gassen, deren Kunstgalerien und dem berühmten Flohmarkt. Über dem stilvollen Komplex des aufgelösten ersten Bahnhofs „HaTachana“ weiter ins erste und „In“ Viertel von Tel Aviv, Neve Tzedek, bekannt für ihre kultige Läden und Kaffeehäuser. Dann zum eklektischen Bauhausviertel des Rotschild Boulevards, der Weltkulturerbe der “Weissen Stadt” von Tel Aviv. Tel Aviv wurde 1909 gegründet und als Großstadt im Rahmen des britischen Mandats in Palästina entwickelt. Die weiße Stadt wurde von den frühen 1930er Jahren bis 1950 aufgrund des urbanischen Plans von Sir Patrick Geddes basiert, von der das moderne Planungswesen abstammt. Die Gebäude wurden von Architekten entworfen, die in Europa ausgebildet wurden und ihren Beruf dort ausgeübt haben, bevor sie nach Israel immigriert sind. Sie schufen ein herausragendes architektonisches Ensemble der Modernen Bewegung dieser Zeit im Sinne eines kulturellen Kontexts. Ein weiteres Highlight des heutigen Tages ist die alte Deutsche Templer Kolonie „Sarona„, welche heute ein modernes Zentrum ist, voll mit Geschäften und Restaurants. Kurzer Halt an einem der wichtigsten Plätze der modernen Geschichte des Landes, ist der Rabin Platz, der Ort an dem Premierminister Izhak Rabin im Jahr 1994 ermordet wurde. Den Tag beenden wir auf dem Livinski Markt – sie werden von einer Vielfalt von Farben, Gerüchen und Geschmäcken überrascht. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Tel Aviv. (F,A)

3. Tag (Di): Tel Aviv – Revohot – Ramat Negev – Sde Boker – Yeruham 

Nach dem Frühstück verlassen wir Tel Aviv und fahren in Richtung Süden. Unser erster Halt ist im Weizmann Institute in Rehovot, ein faszinierendes Zentrum für wissenschaftliche Forschung. Nun geht unsere Fahrt in den nördlich Teil der Negev Wüste, wo wir das R&D Zentrum Ramat Negev besichtigen. Auf einer geführten Tour, wird uns über die erstaunlichen Errungenschaften Israels und des landwirtschaftlichen Forschungszentrum, im Zusammenhang der Entwicklung der blühenden Landwirtschaft, allen Widrigkeiten zum Trotz, in extremen Wüstenbedingungen im Detail erklärt und gezeigt. Im Anschluss Fahrt nach Sde Boker, wo David Ben Gurion sein Wüstenheim hatte. Von seinem Grab aus haben wir einen atemberaubenden Ausblick über das Zinn Tal. Kurze Fahrt zu unserem Hotel in der Wüstenstadt Yeruham.  Am Abend erwartet uns ein besonders Essen: „Die kulinarischen Königinnen von Yeruham“: Die Stadt ist bekannt für seine Gastfreundschaft, und dies ist eine Gelegenheit, es zu genießen mit allen Sinnen. Eine große Auswahl an ethnischen Mahlzeiten in der Wohnung von der Gastgeberin mit ihrer persönlichen Geschichte gewürzt, schaffen ein reiches menschliches, kulturelles und kulinarisches Erlebnis. 2 Übernachtungen im Kibbuz Desert Iris 3 Sterne. Ca. 190 km. (F, A)

4. Tag (Mi): Negev Wüste 
Heute erkunden Sie die vielfältige Negev Wüste. Der Tag beginnt mit einem Spaziergang durch den En Avdat Nationalpark. Danach besuchen Sie eine Siedler Farm. Anschließend geht es weiter zum einzigartigen Ramon Krater, der größte Erosionskrater der Negev Wüste. Bei einer Jeep Tour durch den Krater können Sie mit etwas Glück Gazellen und Steinböcke sehen. Danach geht es zurück nach Yeruham. Ca. 110 km (F, A)

5. Tag (Do): Yeruham – Ein Karem – Jerusalem 

Heute bedeutet es von der Wüste Abschied nehmen. Wir fahren in das grüne Ela Tal wo unser erster Stopp der Nationalpark von BeitGuvrin ist. Er umfasst eine Fläche von rund fünf Quadratkilometern. Innerhalb dieses Gebiets liegen die Reste der beiden antiken Städte Eleutheropolis und Marissa. Bekannt ist der Nationalpark wegen seiner zahlreichen Höhlen, Glockenhöhlen, welche wir zum Teil auch betreten werden. Im Anschluss Besuch eines lokalen Weinguts, Hans Sternbach. Während einer Weinprobe genießen wir den wunderschönen Ausblick auf die Landschaft. Über Landwege fahren wir nach Jerusalem hoch, mit einem Stopp im malerischen Dorf Ein Karem. Gemütlich können wir durch die netten Gassen spazieren, unter anderem sehen wir auch die Kirche des Johannes der Täufer. Endlich erreichen wir die Stadt der 3 Religionen – Jerusalem. Ankunft in Jerusalem und 3 Übernachtungen im Jerusalem Garden 3 Sterneoder Prima Park Hotel 3 Sterne Ca. 140 km (F, A)

6. Tag (Fr): Jerusalem 
Sie besichtigen die David Stadt, der älteste, besiedelte Teil Jerusalems. Sie sehen einen 3-D Film, der zeigt, wie die Stadt vor 2.000 Jahren aussah, und erkunden die Ausgrabungen und das unglaubliche Wassersystem. Über einen neu entdeckten, 600 m langen Tunnel erreichen Sie das Davidson Center. Sie sehen den Robinson Bogen, die Fulda Treppe und die Klagemauer. Auf dem Mahane Yehuda Markt werden Sie von der Vielzahl an Gerüchen, Geschmäckern und Farben überrascht. Nach der Besichtigung von Nahalot dürfen Sie den Shabbat Beginn bei einer religiösen Familie miterleben und erfahren bei einem reichhaltigen, traditionellen Abendessen mehr über das Leben dieser Familie. (F, A)

7. Tag (Sa): Jerusalem 
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Nationalpark Herodion, einer von Herodes dem Großen errichtete Festungs- und Palastanlage. Weiterfahrt zum modernen Israel Museum mit thematischer Führung in der archäologischen Abteilung in Bezug auf das Christentum. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur eigenen Verfügung. Zum Abschluss erleben Sie das Night Spectacular in der Davids Zitadelle. (F, A)

8. Tag (So): Jerusalem – Flughafen Tel Aviv 
Nach dem Frühstück, Transfer zum Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv. Ende der Rundreise. (F)

Reisetermin und Reisepreise

In folgender Tabelle finden Sie die Reisetermine und Reisepreise der Reise Israel – die besondere Reise. Um eine Buchungsanfrage zu stellen, klicken Sie bitte auf den jeweiligen Preis Ihres Wunschzeitraums.

# Anreise Abreise DZEZBemerkung
AMI-WÜ02.09.201809.09.20181678 €2098 €Durchführung garantiert
AMI-WÜ07.10.201814.10.2018 1778 €2198 €
AMI-WÜ14.10.201821.10.2018 1778 €2198 €Durchführung garantiert
AMI-WÜ04.11.201811.11.2018 1678 €2098 €

Kontaktformular / individuelle Reiseanfrage

Persönliche Daten

Vorname:

*

Nachname:

*

Straße / Hausnummer:

*

Postleitzahl:

*

Stadt / Ort:

*

Email-Adresse:

*

Telefon:

*

Fax:


Reisedaten

Gesamt-Teilnehmerzahl:

mögliche Abflughäfen:

Früheste Anreise:

Späteste Abreise:

Reisedauer in Tagen:

Reiseland und Programmwunsch:


Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz


Daten Ihrer Buchungsanfrage:

Reisename:

Reisenummer:

Reisezeitraum:

Reisepreis:


Aufgrund erhöhten Buchungsaufkommens kann die Bearbeitung von Anfragen derzeitig 1 - 2 Werktage in Anspruch nehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.


Ihre Daten:

 

1. Reiseteilnehmer

2. Reiseteilnehmer

3. Reiseteilnehmer

Vorname:

*

Nachname:

*

Straße / Hausnummer:

*

Postleitzahl:

*

Stadt / Ort:

*

Email-Adresse:

*

Telefon:

*

Fax:


Gesamt-Teilnehmerzahl:*

Abflughafen:*

rail & fly:

Reiseversicherung:

Nachricht:


Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz