Israel Studienreise ab 985 €

Israel Sparpreis ab 899 €

Jerusalem CityBreak ab 398 €

Klagemauer in Jerusalem

Haifa

Jerusalem

Ausflug "Westküste" ab 79 €

Caesarea

Brotvermehrungskirche

Kreuzfahrertunnel Akko

Jericho

Taufstelle am Jordan

www.ijo-reisen.de

Wadi Rum

Petra

Jordanien

Wüstenschloss

Ad Deir

Schweben im Toten Meer

Gerasa

Reiseland:
Reisekategorie:
Datum von:
Datum bis:

Antiken Spuren in Lykien

Reise drucken
Mittelmeer
Mittelmeer
Leistungen
Reiseverlauf
Termine

Idyllische Dörfer entlang der Küste, antike Ruinenstätte, einzigartige Naturlandschaften und traumhafte Strände – lassen Sie sich während dieser Rundreise durch den Südwesten der Türkei begeistern von der Vielfalt Lykiens. Antike Heiligtümer entdecken und Schätze der Vergangenheit: Besuch von Tlos, Xanthos und Ephesos mit AntalyaKusadasiPamukkaleBelekFethiyeMyra

Leistungen im Reisepreis:

  • Charterflug mit Sun Express (oder gleichwertig) nach Antalya und zurück in der Economy Class
  • Zug zum Flug 2. Klasse DB
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf
  • inklusive Eintrittsgelder und Führungen
  • 7 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 x Halbpension
  • Bootsausflug zur „versunkenen Stadt“ Simena
  • Bootsfahrt zum Iztuzu-Strand
  • 1 Reiseführer pro Zimmer (eBook)
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Coronaschutzpaket der Hansa Merkur Versicherung für alle Reisen 2023
  • max. 20 Teilnehmer

Leistungen nicht im Reisepreis:

  • Mittagessenpaket (6x) auf der Rundreise ab 59,- € zubuchbar
  • weitere Versicherungen und Trinkgelder
  • Heißluftballonfahrt ab 150,- € nur vor Ort buchbar

Auch mit Badeverlängerung buchbar. Fragen Sie uns nach einem Angebot.

Unterkunft:

Ihre 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie)

Sie werden in 4-Sterne-Hotels untergebracht. Diese verfügen über Rezeption, Bar und Restaurant. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC. Frühstück und Abendessen erhalten Sie in den jeweiligen Hotels in Buffetform.

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die hier angezeigten Preise noch ändern können. Im Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.

Reiseverlauf

 

1. Tag – Anreise

Flug nach Antalya, Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel in der Region Antalya oder Belek.

2. Tag – Antalya/Belek – Demre – Kekova/Ücagiz – Fethiye (ca. 250 km)

Der Legende nach war der Bischof von Myra bekannt für seine unermessliche Freundlichkeit und für die Wunder, die er zu Lebzeiten vollbrachte. Noch heute feiern wir zu seinen Ehren das Fest des Heiligen Nikolaus an seinem Todestag, dem 6. Dezember. Ihr Reiseleiter erzählt Ihnen einige der Legenden um den Schutzpatron der Seeleute und Kinder. Im Stadtzentrum Demres befindet sich die Noel Baba Kilisi, die St. Nikolauskirche. So viele Fußbodenmosaike und Wandmalereien strahlen Ihnen entgegen. Bestaunen Sie die zahlreichen Fresken, wie das Konzil von Nicäa. Entlang der malerischen Küste geht es im Anschluss nach Kekova. Wie türkisblau das Wasser hier glitzert! Mit dem Boot setzen Sie Ihre Erkundungstour fort. Die „versunkene Stadt“ – das antike Simena – zieht sie sofort in ihren Bann. Sarkophage und Felsengräber geben Einblicke in das Antike Lykien. Warum nur ist die Stadt versunken? Natürlich darf etwas Zeit zum Schwimmen nicht fehlen. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Fethiye wo sich in der Antike die Stadt Telmessos befunden hat. Zahlreiche Felsgräber, die Akropolis und ein Theater sind Zeuge der vergangenen Stadt. Abendessen und Übernachtung in der Region Fethiye.

3. Tag – Fethiye – Dalyan – Kusadasi (ca. 360 km)

Nach dem Frühstück geht die Reise weiter nach Dalyan. Bekannt ist der Ort für seine Schwefelquellen, Schlammbäder und das verschilfte Sumpfdelta. Ein einzigartiges Naturparadies mit verschlungenen Kanälen und über 150 Vogelarten. Am Ufer des Sees finden sich einige Freiluftthermalbäder mit bis zu 40 Grad warmem Schlamm. Angeblich soll der Schlamm heilende Kräfte für so einige Krankheiten haben. Per Boot geht es dann zum berühmten Iztuzu-Strand. Feinster Sand und klares Wasser versprechen eine perfekte Badeerholung. Besonders ist er vor allem, weil er einer der wenigen intakten Plätze auf dieser Welt ist, wo die Meeresschildkröten Caretta caretta ihre Eier ablegen können. Vielleicht begegnet Ihnen ja eine der Schildkröten beim Schwimmen. Außerdem sehen Sie vom Boot aus die Felsengräber in Kaunos. Ein tolles Fotomotiv! Abendessen und Übernachtung in der Region Kusadasi.

4. Tag – Kusadasi – Ephesos – Sirice – Kusadasi

Heute entdecken Sie eine der wichtigsten und größten Ausgrabungsstätten der Türkei – Ephesos. Sie schlendern über die Kuretenstraße und erkennen schon von Weitem die beeindruckende Bibliothek. Bestaunen Sie auch das Odeon oder den Trajan Brunnen. Das in den Hang geschlagene große Theater mit seinen 24.000 Sitzplätzen raubt Ihnen den Atem. Hier wird Geschichte lebendig! Anschließend weiterfahrt zum Tempel der Artemis und der Isabey Moschee, diese wurde im 14 Jhd. erbaut und bietet so ein gutes Beispiel der frühosmanische Architektur. Am Nachmittag fahren Sie in das ehemalige griechische Bergdorf Sirince und haben Zeit zur freien Verfügung. Eine Weinprobe sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Abendessen und Übernachtung im Hotel vom Vortag in der Region Kusadasi.

5. Tag – Kusadasi – Pamukkale (ca. 210 km)

Durch die Mäander-Ebene, im Sommer und Herbst weiß gesprenkelt von Baumwollbüscheln, geht es weiter in Richtung Pamukkale. Unterwegs machen Sie einen Fotostopp unter den bekannten Kalksinterterrassen. Wie ein „Baumwollschloss“ wirkt dieses Wunder der Natur fast surreal. Wussten Sie, dass die Stalaktiten, Becken und Tröge der Sinterterrassen durch Ausfällung des kalkhaltigen 35 Grad heißen Wassers entstanden sind? Nach dem Check-in in Ihrem Thermalhotel haben Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung. Steht Ihnen der Sinn nach weiteren Erkundungstouren können Sie an den vor Ort angebotenen Ausflug zu den Kalksinterterrassen und der antiken Stadt Hierapolis teilnehmen (buchbar vor Ort). Abendessen und Übernachtung in einem Thermalhotel in Pamukkale.

6. Tag – Pamukkale – Antalya/Belek (ca. 220 km)

Fahrt durch das Taurusgebirge nach Antalya. Unterwegs besichtigen Sie eine Teppichknüpferei (inklusive Beratung, Präsentation und Einkaufsmöglichkeiten). Hier erfahren Sie alles über das Teppichknüpfen. Ihre Augen können den flinken Fingern der Weberinnen kaum folgen. Bevor Sie Abschied von der Region Pamukkale nehmen, können Sie Ihre Reise mit einem echten Highlight krönen – mit einer Heißluftballonfahrt. Diese ist buchbar vor Ort (ca. 150,- EUR pro Person, saisonbedingt) und wird wetterabhängig am Morgen durchgeführt. Abendessen und Übernachtung finden in der Region Antalya oder Belek statt.

7. Tag – Antalya (ca. 50 km)

Heute steht Ihr Besuch in Antalya auf dem Programm. Das Rauschen der tosenden Karpuzkaldiran-Wasserfälle wird Ihnen im Ohr bleiben. Und diese Aussicht – beeindruckend! Im Laufe des Tages besteht die Einkaufsmöglichkeit für Schmuck- und Lederwaren (inkl. Präsentation und Beratung). Bringen Sie Ihren Lieben zu Hause doch eine Kleinigkeit mit. Im Anschluss fahren Sie in die Altstadt Antalyas. Aufgrund des beliebten Hafens, der urig verwinkelten Altstadt und des mediterranen Klimas zählt Antalya zu den schönsten Städten der Türkei. Über viele Jahre hat sich die Stadt zum beliebten Ankerplatz für Yachten aller Bauarten gemausert. Bestaunen Sie die imposanten Schiffe während Sie am Hafen entlang schlendern. Bei einen der zahlreichen Händler finden Sie bestimmt ein kleines Mitbringsel für die Daheimgebliebenen. Übernachtung in der Region Antalya oder Belek.

8. Tag – Abreise

 

Heute nehmen Sie Abschied von der Türkei. Mit zahlreichen neuen Eindrücken und tollen Urlaubsfotos im Gepäck treten Sie die Heimreise an. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Hinweis zum Reiseverlauf:

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Hinweis zum Reiseverlauf:

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.  

 

Reisetermin und Reisepreise

In folgender Tabelle finden Sie die Reisetermine und Reisepreise pro Person der Reise Antiken Spuren in Lykien. Um eine Buchungsanfrage zu stellen, klicken Sie bitte auf den jeweiligen Preis Ihres Wunschzeitraums.

# Anreise Abreise DZEZBemerkungen
XUR41E007.04.2023 14.04.2023599 €749 €
XUR41E014.04.2023 21.04.2023 499 €649 €
XUR41E021.04.2023 28.04.2023 499 €649 €
XUR41E005.05.2023 12.05.2023 549 €599 €
XUR41E019.05.2023 26.05.2023 599 €749 €
XUR41E002.06.2023 09.06.2023 599 €749 €
XUR41E016.06.2023 23.06.2023 599 €749 €
XUR41E001.09.2023 08.09.2023 549 €599 €
XUR41E008.09.2023 15.09.2023 549 €599 €
XUR41E015.09.2023 22.09.2023 599 €749 €
XUR41E022.09.2023 29.09.2023 599 €749 €
XUR41E006.10.2023 13.10.2023 659 €809 €
XUR41E013.10.2023 20.10.2023 659 €809 €
XUR41E020.10.2023 27.10.2023 659 €809 €
XUR41E027.10.2023 03.11.2023 599 €749 €

Aktuelle Angebote

Kundenmeinungen

Telefon
E-Mail
Montag - Freitag:
09 - 19 Uhr
Samstag:
10 - 16 Uhr
Sonntag:
13 - 18 Uhr
Öffnungszeiten

Kontaktformular / individuelle Reiseanfrage

Persönliche Daten

Vorname:

*

Nachname:

*

Straße / Hausnummer:

*

Postleitzahl:

*

Stadt / Ort:

*

Email-Adresse:

*

Telefon:

*

Fax:


Reisedaten

Gesamt-Teilnehmerzahl:

mögliche Abflughäfen:

Früheste Anreise:

Späteste Abreise:

Reisedauer in Tagen:

Reiseland und Programmwunsch:


Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz


Daten Ihrer Buchungsanfrage:

Reisename:

Reisenummer:

Reisezeitraum:

Reisepreis:


Aufgrund erhöhten Buchungsaufkommens kann die Bearbeitung von Anfragen derzeitig 1 - 2 Werktage in Anspruch nehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Bei Buchungswunsch von mehr als 4 Personen schicken Sie bitte Ihre Anfrage direkt an: info@ijo-reisen.de


Ihre Daten:

 

1. Reiseteilnehmer

2. Reiseteilnehmer

3. Reiseteilnehmer

4. Reiseteilnehmer

Vorname:

*

Nachname:

*

Straße / Hausnummer:

*

Postleitzahl:

*

Stadt / Ort:

*

Email-Adresse:

*

Telefon:

*

Fax:


Gesamt-Teilnehmerzahl:*

Abflughafen:*

rail & fly:

Reiseversicherung:

Nachricht:


Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz