Israel, Jordanien & Orient Reisen

Mo - So  09.00 - 23.00 Uhr

+49 (0) 33363 526874

info@ijo-reisen.de

Jordanien selbst erfahren

Reiseleistungen

Leistungen im Reisepreis:

 Leistungen nicht im Reisepreis:

Hinweis:

Diese Reise ist mit Badeverlängerung in Aqaba oder am Toten Meer buchbar sowie mit individuellem Reiseverlauf. Wir senden Ihnen gerne ein ausführliches Angebot.

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Amman

Individuelle Anreise nach Amman. Begrüßung am Flughafen Amman und Hilfe bei den Einreiseformalitäten. Transfer zum Hotel in Amman. 2 Übernachtungen in Amman.

2. Tag: Jerash – Ajlun

Nach dem Frühstück Übernahme Ihres Mietwagens im Hotel. Beginnen Sie den Tag mit einer Stadtbesichtigung in Amman (Zitadelle). Anschließend Weiterfahrt in das nördlich gelegene Jerash mit seiner einmaligen römischen Stadtanlagen, bevor Sie in Ajlun die alte arabische Burg Qalat al Rabad besichtigen können. Rückfahrt nach Amman. Ca. 160 km

3. Tag: Amman – Mt. Nebo – Madaba

Von Amman fahren Sie heute südlich zum Mont Nebo, mit herrlichem Blick über das Jordantal und Besuch der byzantinischen Kirche von Siyagha. Nach christlicher Überlieferung liegt der Berg Nebo als Felsausläufer eines Plateaus der Jordan-Senke südwestlich vom heutigen Amman, der jordanischen Hauptstadt. Moses soll nach der erfolgreichen Ausreise aus Ägypten und dem Empfang der 10 Gebote von diesem 840 Meter hohen Gipfel aus das Gelobte Land erblickt haben – das er selbst nie betreten sollte: Moses starb hochbetagt auf dem Berg Nebo. Je nach Zeit können Sie vorher noch Bethanien – die Taufstelle Jesus am Jordanfluss besuchen. Anschließend geht es weiter nach Madaba, der Stadt der Mosaike. Hier können Sie den ausgebrannten Palast, die Märtyrerkirche, die Kirche der Jungfrau, die Hippolytus Halle, die Apostelkirche, das Madaba Museum und die St. Georgs Kirche mit einem Mosaik aus dem 6. Jahrhundert besuchen. 1 Übernachtung in Madaba. Ca. 60 km (F)

4. Tag: Madaba – Kerak – Petra

Fahrt weiter südlich auf der Königsstraße durch das Wadi Mujib, dem Grand Canyon Jordaniens, bevor Sie in Kerak die Kreuzfahrerburg aus dem 12. Jahrhundert besichtigen können. Weiterfahrt nach Shobak, mit Überresten der einst königlichen Kreuzritterfestung, und nach Petra. 2 Übernachtungen in Petra. Ca. 230 km (F)

5. Tag: Petra

Heute besichtigen Sie die rosarote Felsenstadt Petra, Jordaniens beeindruckendste Sehenswürdigkeit. Im 6. Jahrhundert v. Chr. gründeten die Nabatäer Petra und legten so den Grundstein für ein Handelsimperium, das sich bis nach Syrien erstreckte. In Petra können Sie mit Pferden (fakultativ) bis zur Felsenschlucht-Siqreiten und von dort weiter zu Fuß zum wohl schönsten Monument gelangen: dem Schatzhaus.Laufen Sie durch die Schlucht bis zum bekannten Schatzhaus, von wo sich der Weg durch die alte Hauptstadt der Nabatäer öffnet. 1 Übernachtung in Petra.

6. Tag: Petra – Wadi Rum – Aqaba

Fahrt nach Beidah, auch „Little Petra“ genannt, das einst Station an der legendären Handelsroute durch den Orient war. Weiter geht die Fahrt zum Dorf Rum. Hier können Sie in einen Geländewagen eines Beduinen umsteigen und sich durch das Naturschutzgebiet bis zum Berg Al Khazali bringen lassen. Oder Sie spazieren ein Stück in das Wadi hinein. Möglichkeit zur Übernachtung im Beduinencamp Wadi Rum oder Weiterfahrt nach Aqaba und  1 Übernachtung am Roten Meer. Ca. 140 km (F)

7. Tag: Aqaba – Totes Meer

Heute geht Ihre Fahrt entlang der Königsstrasse über Wadi Mujib zum Toten Meer. Genießen Sie den Tag am Toten Meer, dem tiefsten Punkt der Erde, gönnen Sie sich ein Bad 400m unter dem Meeresspiegel und schweben Sie auf der Wasseroberfläche dahin oder relaxen Sie am Swimmingpool. 1 Übernachtung am Toten Meer. Ca. 280 km (F)

8. Tag: Totes Meer – Amman Flughafen

Check-out aus dem Hotel ist um 12 Uhr, Sie können aber die Annehmlichkeiten des Hotels bis zum Abend nutzen oder besuchen Sie den Ort Bethany, wo Jesus Christus durch Johannes den Täufer getauft wurde. Am Abend Fahrt zum Flughafen und Abgabe des Mietwagens. Ende der Mietwagenreise. Ca. 70 km (F)

9. Tag: Rückflug ab Amman oder Aqaba

Rückflug ab Aqaba bzw. Amman  oder Badeverlängerung am Toten Meer oder in Aqaba. Bei Badeverlängerung in Aqaba ist der Rückflug auch von Aqaba via Amman möglich. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Dies ist eine Reisevorschlag – Routenänderungen  sind jederzeit möglich, fragen Sie unser Jordanienteam nach einem individuellen Reiseverlauf.

 

Reisetermine

# Anreise Abreise DZ inkl. MietautoEZ inkl. Mietauto
Saison0201.06.202031.12.20201249 €1649 €
Saison0101.12.202015.02.2021 1149 €1549 €
Saison0216.02.202131.12.2021 1249 €1649 €