Israel, Jordanien & Orient Reisen

Mo - So  09.00 - 23.00 Uhr

+49 (0) 33363 526874

info@ijo-reisen.de

Türkei Route Nord Ost

Reiseleistungen

Türkei Route Nord Ost – 10 Tage Türkei Rundreise von Istanbul bis Ostanatolien und dem Großen Ararat. Auf dieser Reise erleben Sie die unberührte beeindruckende Nordosttürkei,  zunächst geht es in der türkischen Metropole Istanbul. Per Inlandsflug geht es in den Nordosten nach Trabzon. Auf den vielen Stopps in Richtung Van erleben wir den gleichnamigen Van See sowie den alles überragenden Berg Ararat. Aufgrund der Nähe zur armenischen Grenze begleitet uns die armenische Kultur auf unserer 10-tägigen Reise und wir begeben uns auf die Spuren des biblischen Landes. Istanbul – Trabzon – Kars – Ani – Ararat

Leistungen im Reisepreis:

Leistungen nicht im Reisepreis:

Hotelplan oder Ähnlich:

Auf Anfrage auch als 17 Tage Reise mit Inlandsflug nach Antalya einer 5* Badeverlängerung z.B. in Side ab 2318,- € buchbar.

Hinweis zur An- und Abreise

Wir möchten, dass Sie sicher und komfortabel an Ihrem Urlaubsort ankommen und arbeiten ausschließlich mit Airlines zusammen wie Sun Express, Turkish Airlines, Pegasus oder gleichwertige Airlines. Bitte beachten Sie das Umsteigeverbindungen je nach Reiseziel und Reisezeit möglich sind.

Die Reise ist auch mit einer Badeverlängerung in Side oder Alanya buchbar. 

Einreisebestimmungen

Personalausweis: ja

Reisedokumente müssen gültig sein. Nicht möglich ist die Einreise in die Türkei mit einem von der Bundespolizei für Notfälle ausgestellten Reiseausweis als Passersatz.

Visum: Als Tourist kann man sich bis zu 90 Tage in einem Zeitraum von 180 Tagen visumfrei im Land aufhalten.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise nach Istanbul
Fluganreise ab  Deutschland, Schweiz oder Österreich. Empfang am Flughafen und Transfer  zu unserem Hotel (Vorgesehenes Hotel Windsor*****), 3 Übernachtungen mit Frühstück.

Tag 2 Istanbul
Heute unternehmen wir eine Stadtrundfahrt in der Weltmetropole und einzigen Stadt auf zwei Kontinenten. Wir besuchen den Hippodrom Platz und sehen die Blaue Moschee, die Zisterne, den ägyptischen Obelisken, den deutschen Brunnen und die Hagia Sophia (keine Innenbesichtigung). Weiter besuchen wir den Topkapi-Sultanspalast und den Großen Bazar (alle Weltkulturerbe)- Fakultatives Abendessen in einem Fischrestaurant an der Galata-Brücke (ca. 39 €, nicht inklusive).

Tag 3 Istanbul
Weitere Besichtigungen in Istanbul. Am Goldenen Horn sehen wir die Kirche Sveti Stefan, bevor wir zur Einkaufsmeile Istiklal in die Neustadt fahren. Heute steht auch der Ägyptische Gewürzbazar auf unserem Programm. Am Nachmittag nehmen wir an einer fakultativen 1,5 Stunden Bootsfahrt auf dem Bosporus teil (ca. 30 €, nicht inklusive). Abends Gelegenheit zu einem Abendessen auf der bekannten Terrasse Armada (ca. 49 €, nicht inklusive).

Tag 4 Istanbul – Trabzon – Schwarzmeerküste – Sumela-Kloster
Frühmorgens Transfer zum Flughafen und Weiterflug nach Trabzon am Schwarzen Meer. In der Stadt besichtigen wir die Hagia Sophia. Spektakulär in einer Felswand in etwa 1.100 m Höhe liegt das Sumela-Kloster (Weltkulturerbe). Zunächst eine Eremiten-Höhle, förderte der Kaiser Anastasios um 500 n. Chr. den Bau des Klosters, wo dann griechisch-orthodoxe Mönche lebten. Eine besondere Verbindung besteht zu dem Evangelisten Lukas. Bei der Besichtigung des Klosters bewundern wir die gut erhaltenen Fresken. Abendessen und Übernachtung voraussichtlich im Hotel Sumela****.

Tag 5 Trabzon – Zigana/Kop-Gebirgspässe- Sarikamis – Kars
An den Hängen des Schwarzen Meeres wird u. a. Tee angebaut. Wir reisen weiter auf landschaftlich schöner Route durch das Küstengebirge und über die Pässe Zigana und Kop (beide über 2.000 m hoch) vorbei an der imposanten Burg Bayburt. Wir halten bei Sarikamis, um die Obsidian-Vorkommen zu sehen. Dann reisen wir in die Grenzstadt zu Georgien nach Kars. Abendessen in einem typischen Restaurant. Zwei Übernachtungen voraussichtlich im Boutiquehotel Cheltikov****.

Tag 6 Kars – Ani – Kars
Heute besuchen wir die 42 km entfernte ehemalige Hauptstadt des Königreiches Armenien Ani, heute eine Ruinenstadt, die als Weltkulturerbe geschützt ist. Ani wurde bereits im 5. Jh. erwähnt und hat eine bewegte Geschichte, wurde von Seldschuken, Osmanen und Russen erobert. Zum Teil gut erhaltene Ruinen der Stadtmauer, der Kathedrale aus dem Jahre 1001, Kirchen, Kapellen, Klöster, des Palastes und der Zitadelle, so wie armenischen und russischen Häuserresten. Immerhin bewohnten früher mehr als 100.000 Menschen die Stadt. Heute liegt Ani unmittelbar an einer tiefen Grenzschlucht zu Armenien und wird von türkischen Grenzsoldaten bewacht. Am Nachmittag sind wir zurück in Kars und sehen dort die Burg und Kirche. Zum Abendessen in einem Restaurant wird uns ein für diese Gegend Typisches Gänsegericht serviert. Den Abend lassen wir bei einer kaukasischen Folkloreshow ausklingen.

Tag 7 Kars – Berg Ararat – Ishak-Pasha-Palast – Wasserfälle von Muradiye – Van
Über Digor und Igdir erreichen wir den biblischen Berg Ararat. Hier soll einst nach der Sintflut, Noah mit seiner Arche gestrandet sein. Auch wenn der Berg heute größtenteils in der Türkei liegt, gilt er doch als Nationalsymbol der Armenier. Der schneebedeckte Ararat ist 5.137 m hoch und liegt direkt neben seinem kleinen Bruder mit 3.896 m. Beide sind heute Teil eines Nationalparks. Weiter besichtigen wir bei der Stadt Dogubeyazit den wunderschönen Ishak-Pasha-Palast aus dem 15 Jh. (Weltkulturerbe-Kandidat). Er beinhaltet die verschiedensten Bauornamente aus seldschuker, armenischer sowie osmanischer Zeit und ist dem Topkapi-Sultanspalast in Istanbul nachempfunden. Auf dem Weg nach Van, machen wir halt am Muradiye-Wasserfall. Abendessen und drei Übernachtung im Hotel Elite World****+, oder gleichwertig.

Tag 8 Van – Bootsfahrt Vansee – Insel Ahtamar – Van-Felsen – Van
Heute erwartet uns ein weiterer großartiger Höhepunkt unserer Reise: Der Besuch der Insel Ahtamar im Vansee. Die weltberühmte Kreuzkirche (Weltkulturerbe) bildet den Rest der etwa in Jahre 920 erbauten Kloster- und Palastanlage des Königs Gagik, der damals am Vansee residierte. Die Fassade der Kreuzkirche ist geschmückt mit Reliefs bekannter biblischer Geschichten wie Adam und Eva, Jonas und der Wal oder David und Goliath. Im Inneren sind Reste der Wand- und Deckenmalereisen zu sehen. Heute zählt die Kirche zum türkischen Kulturgut. Nach der Bootsrückfahrt fahren wir nach zum Van-Felsen mit der Burg. Der Van See ist der größte See der Türkei und der größte Sodasee der Erde. Er zählt zu den endorheischen Gewässern, d.h. er wird nicht im Meer entwässert. Sein Wasser ist reich an Soda und anderen Salzen, die zur Herstellung von Waschmittel dienen. 

Tag 9 Van Festung Hosap – Cavustepe – Van
Wir fahren zur etwa 30 km entfernten Festung Hosap in wunderschöner Landschaft. Die Festung oder der Palast Cavustepe stammt aus der Zeit als das urartäische Reich mächtig war und besteht aus einer Akropolis und einem unteren Bereich und ist in Teilen sehr gut erhalten mit Tafeln urartäischer Keilschrift. Den Tag runden wir mit einem Besuch einer traditionellen Teppichknüpferei ab, wo uns die älteste Kunst des Landes nähergebracht wird.

Tag 10 Van – Rückflug bzw. Baden an der türkischen Riviera
Transfer zum Flughafen und Rückflug via Istanbul. Oder wir fliegen nach Antalya zu einem Strandhotel an der Küste. Nach dem Badaufenthalt erfolgt der Rückflug von Antalya.

*Änderungen im Reiseverlauf und Ausflugsprogramm vorbehalten. Sofern nicht separat gekennzeichnet, sind Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte bereits im Reisepreis enthalten.

 

 

Reisetermine

# Anreise Abreise DoppelzimmerDoppelzimmer Einzelbelegung
2605202426.05.202404.06.20241899 €2279 €
2508202425.08.202403.09.20241899 €2279 €
1509202415.09.202424.09.20241899 €2279 €
0610202406.10.202415.10.20241899 €2279 €