Israel, Jordanien & Orient Reisen

Mo - So  09.00 - 23.00 Uhr

+49 (0) 33363 526874

info@ijo-reisen.de

Silvester in Jordanien

Reiseleistungen

Silvester 2020/2021

Leistungen im Reisepreis:

Leistungen nicht im Reisepreis:

Hotelliste (vorbehaltlich Änderungen):

Hinweis:

Reisetermin 26.12.: Um an Silvester im Wadi Rum sein zu können, findet das Programm zu diesem Termin in abgeänderter Reihenfolge statt.

Es besteht die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast.

Einreisebestimmungen:

Jordanien
Ausweis/Pass Erwachsene: bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass
Visum Erwachsene: Visumpflicht, wird bei Einreise erteilt.

Reiseverlauf

1. Tag  Anreise nach Amman – Totes Meer
Abflug nach Jordanien. Ankunft in Amman und Transfer ins Hotel am Toten Meer. Hotelübernachtung am Toten Meer. 65 km. (A)
2. Tag  Totes –  Aqaba
Nach unserem Bad im salzigen, am tiefsten gelegenen See der Erde fahren wir heute weiter gen Süden. In Aqaba besuchen wir den quirligen Souk. GZ ca. 1-2 Stunden. Den restlichen Tag nutzen wir zur Entspannung in unserem Hotel am Roten Meer. Hotelübernachtung in Aqaba. 275 km. (F, A)
3. Tag  Aqaba –  Petra
Wir nehmen Abschied vom Roten Meer und fahren nach Petra. Unser ganz besonderes Highlight für die letzten Tage des Jahres. 2 Hotelübernachtungen in Petra. 120 km. (F, A)
4. Tag  Petra
Das geheimnisvolle Händlervolk der Nabatäer meißelte seine Hauptstadt in den rosaroten Sandstein inmitten der Wüste Edom. Durch die enge Schlucht des Siqs gelangen wir in das Herz der Stadt. Diesen Zugang nutzten bereits die Bauherren selbst, um in die von außen abgeschottete Stadt in den Felsen zu gelangen. Staunend stehen wir schließlich vor dem „Schatzhaus“, dem schönsten und berühmtesten Baudenkmal Petras. Von hier entdecken wir die Highlights zu Fuß. GZ 5-6 Stunden. (F, A)
5. Tag  Wadi- Rum – Wüste pur
Heute heißt es: Aufbruch ins Wadi Rum. Mit Geländefahrzeugen gelangen wir zum Ausgangspunkt unserer Wüstenwanderung, legen eine erste Etappe zu Fuß zurück und genießen die herrliche Abendstimmung in der arabischen Wüste. 120km. (F, M, A)
6. Tag  Jahreswechsel im Wadi Rum
Ein weiterer, spannender Tag in der Wüste steht bevor. Mit unserem Beduinenführer entdecken wir die atemberaubende Schönheit des einzigartigen Wadi Rum. Wir durchwandern beeindruckende Schluchten, bizarre Sand- und Felsformationen und begeben uns auf die Spuren von Lawrence von Arabien. Wir tragen nur unseren Tagesrucksack. Hauptgepäck und Ausrüstung werden von unserem Fahrzeug transportiert. Später lassen wir das Jahr in gemütlicher Runde fernab der großen Städte ausklingen. GZ 5-6 Stunden. (F, M, A)
7. Tag Entlang der  Straße der Könige nach Amman
Die alte Karawanenroute nach Amman gehört wohl zu den ältesten und malerischsten Straßen der Welt. Wir fahren über Beida, von den Beduinen auch liebevoll „Klein Petra“ genannt gen Norden und weiter via Kerak (inkl. Besuch der Kreuzritterburg). Eine der Stationen auf der Fahrt über die Straße der Könige führt uns nach Umm Er Rasas. Hier bewundern wir die schönsten byzantinischen Mosaike Jordaniens (Weltkulturerbe der UNESCO). 240 km. Hotelübernachtung in Amman. (F, A)
8. Tag  Heimreise
Flughafentransfer nach Amman und Rückflug, Ankunft am selben Tag. 35 km. (F)

Reisetermine

# Anreise Abreise DZEZ
WI26.12.2020 02.01.20212075 €2405 €
WI27.12.2020 03.01.2021 2075 €2405 €
WI28.12.2020 04.01.2021 2075 €2405 €