Israel, Jordanien & Orient Reisen

Mo - So  09.00 - 23.00 Uhr

+49 (0) 33363 526874

info@ijo-reisen.de

Istanbul und Kappadokien

Reiseleistungen

Istanbul – Konya – Kappadokien – Kayseri  – Eine Rundreise zwischen bizarren Steinformationen und dem Mittelmeer – Tauchen Sie ein in das faszinierende Treiben Istanbuls, bevor Sie sich in eine ganz andere Welt entführen lassen. Das Herz Kappadokiens verbirgt so einige Schätze. Bizarre Steinformationen, Felsenstädte und trockene Täler soweit das Auge reicht.

Leistungen im Reisepreis:

Leistungen nicht im Reisepreis:

Ihre Rundreisehotels oder Ähnliche

Einreisebestimmungen

Personalausweis: ja

Reisedokumente müssen gültig sein. Nicht möglich ist die Einreise in die Türkei mit einem von der Bundespolizei für Notfälle ausgestellten Reiseausweis als Passersatz.

Visum: Als Tourist kann man sich bis zu 90 Tage in einem Zeitraum von 180 Tagen visumfrei im Land aufhalten.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Für diese Reise gilt das „2G-Prinzip“. Zum Antritt der Reise müssen folgende Nachweise vorgelegt werden:

Reiseverlauf

 

 

1. Tag – Anreise

Flug von Deutschland, Schweiz oder Österreich nach Istanbul. Ankunft am Flughafen und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Herzlich Willkommen in der Weltmetropole am Bosporus! Übernachtung in Istanbul.

2. Tag – Istanbul

Die ersten Sonnenstrahlen tauchen die Stadt in ein sanftes Licht und lassen Sie zum Leben erwachen. Hören Sie den Ruf des Muezzins. Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine Stadtrundfahrt durch das Kulturparadies der Extraklasse. Den Höhepunkt des heutigen Tages bildet das Wahrzeichen der Stadt: die Haghia Sophia. Mit ihren schönen byzantinischen Mosaiken handelt es sich zweifelsohne um eines der eindrucksvollsten Gebäude der Stadt. Wussten Sie, dass die Hagia Sophia einst als Kirche gebaut und unter Sultan Mehmed II zur Moschee umfunktioniert wurde? Sie passieren weitere historische Bauwerke bis Sie am Nachmittag die großzügigen Anlagen des Topkapi Palasts erreichen. Dieser einzigartige Komplex wurde zur Zeit Sultan Mehmets auf Istanbuls erstem Hügel gebaut. Von hier aus regierten damals die osmanischen Sultane jahrhundertelang ein ganzes Weltreich.

3. Tag – Istanbul – Istanbul – Schnellzugfahrt nach Konya

Am Nachmittag reisen wir mit dem Schnellzug YHT (ca. 4,5 Std.) über die Anatolische Hochebene nach Konya. Mit einem Hochgeschwindigkeitszug durch die malerische Landschaft von Türkei zu reisen, ist immer eine aufregende Erfahrung und eine der besten Möglichkeiten, die Schönheit des unglaublichen Landes zu bewundern. Die Züge von Istanbul nach Konya wurden mit Blick auf den Komfort der Reisenden entworfen, sodass Sie sicher sein können, dass sie alles bieten, was Sie für eine sorgenfreie Fahrt benötigen, einschließlich bequemer Sitze, viel Beinfreiheit und großzügigem Gepäckplatz. Abgesehen von den hervorragenden Annehmlichkeiten an Bord sind die Züge von Istanbul nach Konya für ihre vorbildliche Pünktlichkeit und ihren breiten Fahrplan bekannt. Transfer vom Bahnhof zu unserem 4-Sterne z.B. Hotel Hilton Garden . 

4. Tag – Konya – Sultanhanı – Kappadokien

Vormittags besichtigen wir in Konya das Mevlana-Kloster, das Museum der Tanzenden Derwische und fahren anschließend per Bus weiter nach Kappadokien. Unterwegs besuchen wir die Sultanhanı-Karawanserei, aus der seltschukischen Zeit. Am Abend erreichen Sie  Ihr  4* Hotel Mustafa in Ügrüp * vorbehaltlich Änderungen  – Kappadokien.

5. Tag – Kappadokien (ca. 100 km)

Wir sehen heute die Naturwunder Kappadokiens. Fotostopp an den „Feenkaminen“, wie diese Gebirgsform genannt wird. Danach geht es zum Taubental und nach Uchisar. Vom Burgfelsen haben wir den schönsten Ausblick auf das gesamte Gebiet, anschließend sehen wir die unterirdischen Städte, die Zufluchtsorte für Christen waren. Reisetipp: Wir empfehlen Ihnen unbedingt unseren Ausflug am Abend, wo Sie die tanzenden Derwische erleben können (ca. 39,– €).   Übernachtung in der Region Kappadokien im Hotel vom Vortag.

6. Tag – Kappadokien (ca. 80 km)

Nachdem wir das Freilichtmuseum Göreme mit Höhlenkirchen (Weltkulturerbe) gesehen haben, besuchen wir das Pasabag-Tal und das „Tal der Soldaten“ mit eigenartigen Formationen. Am Roten Fluss, nahe der Stadt Avanos, gewinnen die Töpfer ihre Erde. Mit Besuch des Dervent-Tals, das „Rosa Tal“ mit seinem bizarren Felsformationen schließen wir unsere heutigen Besichtigungen ab.

Reisetipp: Starten Sie mit einem malerischen Ausblick in den Tag. Frühmorgens haben Sie die Möglichkeit zu einer Heißluft-Ballonfahrt über die einzigartigen Naturwunder Kappadokiens. Diese ist vor Ort buchbar (ca. 200 € pro Person) und findet je nach Wetterlage in den frühen Morgenstunden an Tag 4, 5 oder 6 statt. Aus der Vogelperspektive wirkt Kappadokien wie eine Märchenlandschaft! Übernachtung in der Region Kappadokien im Hotel vom Vortag.

7. Tag – Kappadokien – Soganli

Heute besuchen wir ein Teppichhaus, wo wir die uralte türkische Volkskunst des Teppichknüpfens erleben, danach geht es zum malerischen Dorf Sinasos, mit  landestypischen Häusern. Nach einem Besuch im Tal von Soganli, auch hier sind zahlreiche Felsenkirchen und Höhlenbauten in das weiche Tuffgestein der kappadokischen Landschaft eingearbeitet, fahren wir zurück zum Hotel.  Übernachtung in der Region Kappadokien im Hotel vom Vortag.

8. Tag – Kappadokien – Deutschland

Transfer zum Flughafen Kayseri und Rückflug via Istanbul nach Deutschland. Kayseri ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Kayseri in Kappadokien in der Türkei. 
 

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch unsere Reiseleitung nur vermittelt. 

 

Reisetermine

# Anreise Abreise DZEZ
VIAIST21.02.202328.02.2023 399 €589 €
VIAIST07.03.202314.03.2023 489 €679 €
VIAIST14.03.202321.03.2023 489 €679 €
VIAIST28.03.202304.04.2023 549 €739 €
VIAIST18.04.202325.04.2023 629 €819 €
VIAIST02.05.202309.05.2023 629 €819 €
VIAIST16.05.202323.05.2023 699 €889 €
VIAIST30.05.202306.06.2023 699 €889 €
VIAIST12.09.202319.09.2023 699 €889 €
VIAIST26.09.202303.10.2023 699 €889 €
VIAIST10.10.202317.10.2023 629 €819 €
VIAIST24.10.202331.10.2023 629 €819 €
VIAIST31.10.202307.11.2023 629 €819 €
VIAIST07.11.202314.11.2023 549 €739 €
VIAIST14.11.202321.11.2023 489 €679 €