Israel, Jordanien & Orient Reisen

Mo - So  09.00 - 23.00 Uhr

+49 (0) 33363 526874

info@ijo-reisen.de

Land der Pharaonen

Reiseleistungen

Diese Reise verbindet Strandurlaub mit kulturellen Höhepunkten und einer traumhaften Nilkreuzfahrt. Wir tauchen in das Treiben von Kairo ein und bestaunen die Tempel und Königsgräber in Luxor, bevor wir uns auf den Nil begeben. 

Leistungen im Reisepreis:

Leistungen nicht im Reisepreis:

Ihre Unterkünfte

Ort Nächte/Hotel Landeskat.
Kairo 3 Marriott     
Assuan 1 Basma Aswan    
Nil 3 M/S Iberotel Crown Emperor     
Luxor 2 Steigenberger Achti Luxor     
El Gouna¹ 2,5 Mövenpick     

Einreisebestimmungen

Deutsche und Schweizer Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Ägypten einen Personalausweis mit zusätzlichem Lichtbild oder einen Reisepass; beide Dokumente müssen bei Ausreise mind. noch 6 Monate gültig sein. Visaerteilung erfolgt bei Einreise (Kosten ca. € 30,-). 

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Ägypten

Ihre Reise beginnt in Kairo, wo wir Sie am Flughafen in Empfang nehmen und ins Hotel begleiten. Abendessen und Übernachtung in Kairo.

2. Tag: Kairo: Gizeh und Sakkara

Auf geht´s zu den Pyramiden: Bereits in der Antike galten sie und der Sphinx als Weltwunder. In Sakkara erleben wir mit der Grabanlage des Djoser die älteste Pyramide Ägyptens. An ihr können wir die Entwicklung der Grabbauten von quadratischen Mastabas zu Stufenpyramiden nachvollziehen. Wir besichtigen auch die Totenstadt bei Sakkara, eine der wichtigsten archäologischen Zonen der Erde: Hier werden auch heute noch Grabstätten von Beamten oder Angehörigen einer Königsdynastie entdeckt. (F, A)

3. Tag: Kairo: Mutter aller Städte

Kairos Sehenswürdigkeiten: Das Nationalmuseum ist eine Schatzkammer der Pharaonenzeit. Die Bilder aus dem Alten Reich und die Totenmaske des Tutanchamun gehören zu den Ikonen der Weltkunst. Von der Zitadelle genießen wir den fantastischen Blick auf die einwohnerreichste Stadt Afrikas. In der Nähe besichtigen wir eines der schönsten islamischen Bauwerke Nordafrikas: die Sultan-Hassan-Moschee. Anschließend begeben wir uns auf die Spuren des frühen Christentums. Sie möchten nach der altägyptischen auch die koptische Kunst kennenlernen? Besuchen Sie am Nachmittag das Koptische Nationalmuseum. (F, A)

4. Tag: Von Kairo nach Assuan

Per Flugzeug geht es nach Assuan, in die malerischste Stadt Ägyptens. Wir besichtigen den mächtigen Nasser-Staudamm ─ vielleicht das wichtigste moderne Bauwerk des Landes ─ und bewundern im Steinbruch einen gigantischen unvollendeten Obelisken aus der Pharaonenzeit. Nachdem wir uns im Hotel eingerichtet haben, machen wir noch eine kurze Fahrt auf dem Nil zur Kitchener Insel und lustwandeln im Botanischen Garten. (F, A)

5. Tag: Assuan: Leinen los!

Wenn Sie sich zu einem Abstecher nach Abu Simbel entschließen, fliegen Sie schon morgens zu dieser berühmten Tempelanlage (Buchung und Preise nur vor Ort; Kundenwunsch bitte vorab mitteilen). Sie besichtigen dort das größte Bauwerk Nubiens, errichtet zu Ehren der Götter. Nach der Besichtigung fliegen Sie zurück nach Assuan. Leinen los! Wir gehen gemeinsam an Bord unseres Nilkreuzfahrtschiffs. Nach dem Mittagessen erkunden wir auf der Insel Agilkia den Tempel aus der Zeit der Ptolemäer. (F, M, A)

6. Tag: Von Kom Ombo nach Luxor

Unser Schiff legt in Kom Ombo an, wo uns das Doppelheiligtum von Sobek und Haroeris erwartet. Es geht stromabwärts nach Edfu. Als einer der wenigen ägyptischen Tempel ist der Horus-Tempel nahezu unbeschädigt. Das gedämpfte Licht im Inneren lässt uns die ursprüngliche mystische Atmosphäre eines ägyptischen Heiligtums erahnen. (F, M, A)

7. Tag: Luxor: Tempel von Karnak

Wir besichtigen den Tempel von Karnak und sind beeindruckt von diesem gewaltigen Heiligtum. Die Säulenhallen, Obelisken und Pylone stellen ein Kaleidoskop aus 2.000 Jahren Kunstgeschichte dar ─ jeder Pharao fügte Neues hinzu. Im Luxor-Tempel bestaunen wir die von Sphingen gesäumte Allee. (F, M, A)

8. Tag: Luxor: Besuch im Tal der Könige

Wir verabschieden uns von unserem Nilschiff und begeben uns auf das Westufer des Nils. Wir besichtigen das Tal der Könige und den grandiosen Hatschepsut-Tempel. Er ist in Terrassen angelegt und liegt wie eine Empfangshalle vor den Felsen. Auf unserem Weg zurück passieren wir die Memnonkolosse. Nach dem Mittagessen stehen der gigantische Totentempel Ramses III. und einige Beamtengräber auf unserem Programm. (F, M, A)

9. Tag: Kostbare Schätze und Heiligtümer

In Luxor erkunden wir das Museum und können einige von den Schätzen und Grabbeigaben aus dem Tal der Könige und dem Heiligtum von Karnak in Augenschein nehmen. Besondere Aufmerksamkeit schenken wir der neuen Halle mit den Schätzen aus der Luxor-Cachette. 80 km (F, A)

10. Tag: Von Luxor nach El Gouna

Heute fahren wir nach Dendera, wo uns der Tempel der Hathor aus der Römerzeit erwartet. Wie die alten Ägypter reisen wir am Nachmittag durch die Wüste an die Küste der »Großen Salzflut«. Das Rote Meer wartet! Direkt geht es zu unserem Hotel am Strand. Nutzen Sie die Zeit, um zu baden oder durch den Ort zu flanieren. 350 km (F, A)

11. Tag: Urlaubsparadies: Rotes Meer

Genießen Sie das Urlaubsparadies mit seinen fantastischen Angeboten! Es gibt viel zu entdecken! Wie wäre es, mit einem Glasbodenboot die farbenfrohe Unterwasserwelt zu erkunden? So wird aus der Studienreise am Ende ein Studienurlaub. Spätabends erfolgt die Fahrt zum Flughafen. (F, A)

13. Tag: Abschied von Ägypten

Heute heißt es Abschied nehmen vom Land der Pharaonen. Bleiben Sie noch ein bißchen? Freuen Sie sich auf sonnige Tage am Roten Meer!

Flugplan-, Hotel-, Schiffs- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Reisetermine

# Anreise Abreise DZEZ
GEB05.03.2020 17.03.2020 2.995 €3.640 €
GEB09.04.2020 21.04.2020 2.995 €3.640 €
GEB23.04.2020 05.05.2020 2.895 €3.540 €
GEB24.09.2020 06.10.2020 2.945 €3.620 €
GEB15.10.2020 27.10.2020 2.995 €3.670 €
GEB22.10.2020 03.11.2020 3.095 €3.770 €
GEB12.11.2020 24.11.2020 3.095 €3.770 €