Israel, Jordanien & Orient Reisen

Mo - So  09.00 - 23.00 Uhr

+49 (0) 33363 526874

info@ijo-reisen.de

Wanderhighlight Jordanien

Reiseleistungen

Nur wenige Flugstunden von Europa liegt ein Königreich voll mit landschaftlichen Juwelen: das Wadi Rum, die Naturreservate von Dana, das Tote Meer oder das unvergleichliche Petra. Eine bezaubernde nahöstliche Kultur, die von Beginn an durch ihre Gastfreundschaft fasziniert. Im Wadi Rum finden wir uns in einer der schönsten Wüsten der Welt wieder. Übertroffen kann diese Landschaft nicht werden, trotzdem stehen wir staunend vor dem Kulturwunder Petra – der in Fels gehauenen Stadt, die UNESCO Weltkulturerbe ist. Danach floaten wir schwerelos im Toten Meer.
 
Auf dieser Reise lernen Sie alle landschaftlichen Höhepunkte Jordaniens kennen: das faszinierende Wadi Rum, die kuppelartigen Berge bei Petra sowie Petra selbst und die bizarre Landschaft des Felsplateaus bei Wadi Mujib am Toten Meer.

Leistungen im Reisepreis:

Leistungen nicht im Reisepreis:

Hinweise Unterkünfte:

Einreisebestimmungen:

Jordanien
Ausweis/Pass Erwachsene: bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass
Visum Erwachsene: Visumpflicht, wird bei Einreise erteilt.
Bei Deutschen irakischer Abstammung kann es zur Zurückweisung bei der Einreise kommen. Bei der Einreise werden unter Umständen biometrische Daten erfasst (Aufnahme von Photos, Abnahme von Fingerabdrücken, Scannen des Reisepasses).

Reiseverlauf

Tag 1: Willkommen in Jordanien
Flug von Frankfurt nach Amman. Sie werden am Flughafen abgeholt und ins Hotel gefahren. (A)
Ihre heutige Unterkunft: The Signature Hotel Amman

Tag 2: Der Rock Rose Trail und das antike Jerash
Nach dem Frühstück fahren wir in das Naturreservat von Ajloun, wo wir zwischen alten Eichenwäldern und Olivenhainen am Rock Rose Trail wandern. Anschließend besuchen wir Jerash: ohne Zweifel die am Besten erhaltene griechisch-römische Stadt im Mittleren Osten. Beeindruckend stehen wir vor dem Triumphbogen, dem Nymphäum oder dem Artemis Tempel.(F/A)
Ihre heutige Unterkunft: The Signature Hotel Amman
Tagesetappen: Wandern: 6 km Fahrzeit: 3 h Fahrweg: 140 km

Tag 3: Mount Nebo und das Mosaik von Madaba
Heute besuchen wir den Ort, von dem aus Moses auf das gelobte Land blickte, es aber nie erreichte: Mt. Nebo. Danach besuchen wir die St. George Kirche mit dem berühmten Mosaik. Anschließend fahren wir in Richtung Naturschutzgebiet von Dana, wo wir zum Ausklang des Tages eine kurze Wanderung unternehmen. (F/A)
Ihre heutige Unterkunft: Dana Hotel
Tagesetappen: Wandern: 6 km Fahrzeit: 2 h Fahrweg: 230 km

Tag 4: Am Nawatef Trail
Morgens unternehmen wir eine Wanderung im Dana Naturreservat auf dem Nawatef Trail. Anschließend machen wir uns auf den Weg ins weltberühmte Petra. Zuvor machen wir noch einen Halt in Little Petra und bekommen einen Vorgeschmack auf den kommenden Tag in der rosa Stadt.(F/A)
Ihre heutige Unterkunft: La Maison
Tagesetappen: Wandern:10 km Fahrzeit: 1 h Fahrweg: 55 km

Tag 5: Petra – Hauptstadt der Nabatäer
Durch den Siq betreten wir die Stadt der Nabatäer, die mit Hammer und Meisel in den bloßen Fels geschlagen wurde. Was dabei entstand ist einzigartig! Die meter hohen Fassaden sind schlichtweg atemberaubend – Schatzhaus, der Felsentempel, die Gräber der Königswand oder das Amphitheater rauben einem den Atem. Wir wandern hoch zu einem Aussichtspunkt, wo wir das gesamte Gelände überblicken. (F/A)
Ihre heutige Unterkunft: La Maison
Tagesetappe: Wandern:10 km

Tag 6: Roter Sand und Monumente aus Stein
Eine der schönsten Wüsten der Welt – so könnte man das Wadi Rum wohl beschreiben, ohne dabei zu übertreiben: Sandsteinfelstürme erheben sich zwischen dem roten Sand der Wüste, dazwischen Granitblöcke und gehobene Sedimente. Einfach faszinierend! Wir wandern zwischen den Felsblöcken, steigen durch Schluchten auf Aussichtspunkte. Nach der Wanderung fahren wir auf dem Highway nach Norden zu einem weiteren Highlight – das Tote Meer: der tiefst gelegenste Ort auf der Erdoberfläche.(F/A)
Ihre heutige Unterkunft: Dead Sea Grand East Hotel
Tagesetappe: Wandern: 9 km Fahrzeit: 5 h Fahrweg: 440 km

Tag 7: Der Trail von Wadi Mujib oder der Ibex Trail
Je nach Witterung wird eine Tour durch das Wadi Mujib oder am Ibex Trail unternommen. Beide Wanderungen stehen unter strengem Naturschutz und müssen von den Behörden Tag für Tag geprüft und je nach Wetterlage für Wanderer frei gegeben oder gesperrt. Aus diesem Grund sind hier beide Varianten angegeben. Am Ibex Trail genießen wir die Blicke auf das Tote Meer, im Wadi Mujib wandern wir durch enge Schluchten.(F/A)
Ihre heutige Unterkunft: Dead Sea Grand East Hotel
Tagesetappe: Wandern: 9 km

Tag 8: Abschied nehmen von Jordanien
Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Heimat. (F)

Verpflegung: F=Frühstück, A=Abendessen

EMPFOHLENE AUSRÜSTUNG
Grundausrüstung für Ihre Wander-Reise:

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

Wanderkleidung für warmes, windiges und kühleres Wetter. Wanderungen finden in der Wüste und im Gebirge statt. Nehmen Sie ausreichend warme Bekleidung mit und vergessen Sie bei der Wahl der Kleidung nicht, dass Sie ein islamisches Land besuchen.

 

Reisetermine

# Anreise Abreise DZEZ
ISA-JO 26.09.2020 03.10.2020 1670 €1870 €
ISA-JO 10.10.2020 17.10.2020 1670 €1870 €
ISA-JO 24.10.2020 31.10.2020 1670 €1870 €