Israel Studienreise ab 985 €

Israel Sparpreis ab 899 €

Jerusalem CityBreak ab 398 €

Klagemauer in Jerusalem

Haifa

Jerusalem

Ausflug "Westküste" ab 79 €

Caesarea

Brotvermehrungskirche

Kreuzfahrertunnel Akko

Jericho

Taufstelle am Jordan

www.ijo-reisen.de

Wadi Rum

Petra

Jordanien

Wüstenschloss

Ad Deir

Schweben im Toten Meer

Gerasa

Reiseland:
Reisekategorie:
Datum von:
Datum bis:

Aktiv und Wandern in Jordanien

Reise drucken
Leistungen
Reiseverlauf
Termine

Diese Reise verbindet eine klassische Jordanien-Rundreise mit ausgewählten Wanderrouten. Lernen Sie die Kultur und Geschichte des Landes kennen und auf den Wanderungen seine Natur. Im Programm ist zum Beispiel eine Tour im Naturschutzgebiet Dana eingeplant. Ebenso wandern Sie sozusagen „von hinten“ nach Petra. Dabei haben Sie großartige Aussichten auf die Wüstenlandschaften. Ihr Reiseleiter wird Ihnen das Land und seine Sehenswürdigkeiten näherbringen, Sie können ihm viele Fragen stellen. Wandern in Jordanien ist ein großartiges Erlebnis. Bizarre, majestätische und atemberaubend schöne Landschaften öffnen sich den Wanderern. Gerne beraten wir Sie auch persönlich zu der Tour, wir haben etliche schon selbst gemacht. Gleichzeitg führt Sie diese Reise auch zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Landes, wie die antike Stadt Gerasa, von der viele Überreste besucht werden können. Der Ausflug lohnt sich. So haben wir mit dieser Reise eine Kombination aus Studienreise und Aktivurlaub geformt. Ihnen steht ein privater Fahrer und ein deutschsprechender Reiseleiter (der auch Wanderführer ist) zur Verfügung. Sie können das Tempo und den Ablauf mitbestimmen.

Leistungen im Reisepreis:

  • Flug ab/an Deutschland, Schweiz oder Östereich nach Amman und zurück Economy Class 
  • Empfang und Abfertigung bei Einreise
  • Transfers im klimatisierten VAN, Minibus 
  • qualifizierte deutschsprachige Wander Reiseleitung ab Tag 02 bis Tag 10
  • 11 x Unterkunft in o.g Hotels mit Frühstück und Abendessen
  • Alle Eintrittsgelder lt. Programm
  • 3 Std. Jeep Tour in Wadi Rum
  • Visum und Ausreisegebühren Jordanien
  • 1 Abendessen im Suzana Restaurant in Aqaba
  • Wasser während der ganzen Tour im Bus bitte Trinkflasche zum Nachfüllen mitbringen
  • Reisehandbuch Polyglott Jordanien
  • Durchführungsgarantie ab 2 Personen

Leistungen nicht im Reisepreis:

  • Evtl. Zuschläge für andere Abflughäfen oder Saisonzuschlag
  • Versicherungen
  • Trinkgelder für Hotels, Busfahrer und Reiseleiter
  • Mittagessen und Getränke

Hotels oder gleichwertig:

Auch ohne Fluganreise ab 2649 EUR pro Person im Doppelzimmer (bei mind. 4 Teilnehmern) buchbar oder mit Badeverlängerung. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Hinweis:

Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Voraussetzung für die Tour ist eine gute körperliche Kondition und eine Wanderausrüstung. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an unsere Mitarbeiter.

 

 

 

Reiseverlauf

1.Tag: Ankunft Amman Airport – Hotel Amman / 35 km / 45 Minuten Fahrtzeit
Ankunft am Flughafen Amman, Empfang durch La Beduina Tours vor Passkontrolle Hilfe bei den Einreiseformalitäten und Transfer ins Hotel in Amman. Abendessen/Übernachtung in Amman

2.Tag:Amman – Jerash – Ajloun – Hotel / 135 km / 2,5 Stunden Fahrzeit
Nach dem Frühstück im Hotel Fahrt nach Jerash die Ausgrabungen des antiken Gerasa zählen zu den beeindruckendsten und Best erhaltenden römisch-byzantinischen Städten des Nahen Ostens. Ausführliche Besichtigung von Thermen, Forum, Stadion, Nord- und Südtheater und der 600 Meter langen, mit Säulen geschmückten Prunkstraße. Wir sehen den Zeus und Artemistempel, Nymphäum, byzantische Kirchenruinen und die St. Peter und Pauls-Kirche. Anschließend fahrt weiter Nördlich besichtigen wir die Burg von Ajloun auf einem 1250 m hohen Berg thronende Burgruine des Salahedin. Die aus dem 12. Jh. stammende Burg ist mit ihren fünf Stockwerken besonders beeindruckend. Abendessen und Übernachtung in Amman

3.Tag: Amman Stadtrundfahrt – Berg Nebo – Madaba 110 km / 2.5 Stunden Fahrtzeit

Sie besuchen das alte und neue Amman im Rahmen einer Stadtrundfahrt und besichtigen die Zitadelle mit dem Archäologischen Museum sowie das guterhaltene römische Theater. Weiterfahrt zum Berg Nebo wo Moses das 1.mal das gelobte Land erblickt haben und sich auch sein Grab befinden soll. Madaba Sie wird auch die Stadt der Mosaiken genannt. Als Hauptattraktion gilt das byzantinische Heiliges Land Mosaik in der griechisch – orthodoxen St. Georgs Kirche. Am Abend erreichen Sie Ihre in Madaba. Nach dem Check Inn unternehmen sie einen Spaziergang und Speisen im Hekayet Sitti Restaurant Landestypisch.

 4.Tag: Madaba – Wadi bin Hammad – Kerak – Dana 205 km / 3,5 Stunden Fahrtzeit

Fahrt (60 km/1 h) ins Wadi bin Hammad, eine tief in die Berge eingeschnittene Schlucht in den Bergen um Kerak, durch die angenehm warmen Wässer aus heißen Quellen fließt. So entstanden eine märchenhafte, fast tropische Pflanzenwelt und wunderschöne Farbspiele an den glatten Felswänden. Sie wandern durch das kniehohe Wasser, um dieses einzigartige Naturschauspiel genießen zu können. Anschließend besuchen sie Burk von Kerak in der Nähe.

Die Kreuzritterburg Kerak bestand schon lange als Festung, wurde aber erst 1142 zur Kreuzritterburg. Payen le Bouteiller war Bauherr und auch der erste Burgherr. 1170 wurde die Abwehrkraft der Burg das erste Mal auf die Probe gestellt. Nur Ed-Din belagerte die Burg, um einer syrischen Karawane die ungehinderte Durchreise nach Ägypten zu ermöglichen.

Eine zweite kurze Belagerung gab es im Jahr 1173, als Truppen Saladins und Nur ed-Dins vor der Burg Stellung bezogen. Im Laufe der Geschichte gab es noch mehrere Belagerungen. Saladdin eroberte jedoch beide in den Jahren 1188 (Kerak) und 1189 (ash – Shawbak). Die Festung beeindruckt mehr durch ihre imposante Bauweise, als durch Schönheit. Die Burg ist ca. 220m lang und 125m breit. Imposante unterirdische Korridore und Steinhallen sind durch eine massive Holztür zugänglich. Ihr Bus bringts sie anschließend in das Naturschutzgebiet des Dana Nature Reserve. Dessen besonderen Reiz macht der Kontrast zwischen den über 1.600 Meter hohen Bergen und den tiefen Wüstentälern des Wadi Araba aus – ein Traum für jeden Wanderliebhaber. Abendessen und Übernachtung im Dana Guest House

5 .Tag: Wanderung im Naturreservat Dana – Shobak – Little Petra 60 km / 1,5 Stunden Fahrt

Heute steht eine Wanderung durch das Naturschutzgebiet Dana auf dem Programm. Dana erstreckt sich über 308 km² und ist landschaftlich sehr vielseitig. Es gibt bewaldetes Hochland und felsige Hänge, Geröllebenen und Sanddünen. Zudem werden in Dana ein vielfältiges Tier und Pflanzenwelt geschützt, unter anderem zahlreiche seltene Arten. In Dana gibt es 600 verschiedene Pflanzenarten, 37 Säugetierarten und 190 Vogelarten. Am Späten Nachmittag Weiterfahrt nach Shobak wo Sie eine weitere Burg besichtigen die sich herrlich aus der wilden und rauen Landschaft erhebt. Am Abend treffen sie in Ihr Camp das Little Petra Seven Wonders Camp ein. Abendessen und Übernachtung im Seven Wonders Camp

6. Tag: von Little Petra nach Petra Backdoor Besuch 13 Km Wanderweg

Nach dem Frühstück im Beduinencamp wandern Sie durch den sogenannten Hintereingang von Little Petra nach Petra, abseits der üblichen Touristenpfade. Die Wanderung führt über die Berge von Petra und bietet herrliche Ausblicke auf das Wadi Araba. Sie erreichen mit Reiseleiter die Felsenstadt der Nabatäer beim Kloster Al Deir und blicken auf den höchsten Berg, den Jebel Haroon. Dann geht es weiter in Richtung des Zentrums, wo wir den Tempel, die Gräber und die Kolonnaden Straße entdecken. Ihr Hotel, das nicht weit vom Haupteingang liegt, erreichen Sie am Nachmittag. Abendessen und Übernachtung in Petra

7. Tag: Petra Besichtigung – Wadi Rum Camp 6-8 km Wanderweg – 2 Stunden fahrt
Heute steht Ihr zweiter Tag in Petra an. Petra – wohl die faszinierendste Sehenswürdigkeit in Jordanien. Petra ist eins der Weltwunder und begeistert durch seine imposante Architektur. Die Stadt wurde durch den Stamm der Nabatäer vor mehr als 2000 Jahren errichtet. Durch den Siq, eine 1,2km lange Felsschlucht mit bis zu 100m hohen Felswänden, gelangt man zu Fuß oder mit einer Pferdekutsche in das innere der Berge. Als erstes erblickt man die atemberaubende Fassade des Schatzhauses, Al Khazneh. Es wird vermutet, dass in diesem Schatzhaus Gold, Edelsteine und andere Schätze aufbewahrt wurden. Gekrönt von der Urne auf der Spitze. Die Fassade des Schatzhaues ist ca. 45m hoch und 30m breit und ist im 1. Jhdt. v. Chr. errichtet worden. Man vermutet, dass es ursprünglich ein Grabmal für einen nabatäischen König war und später als Tempel genutzt wurde.

Am späten Nachmittag starten sie ins Wadi Rum nach etwa 2 Stunden fahrt erreichen sie Ihr Camp. Genießen sie einen unvergesslichen Abend in der stille der Wüste und einen vollen Sternenhimmel. Für Ihr Wohl ist auch gesorgt, sie speisen hier ein landestypisches Beduinen Festmahl „SARB“ das unter der Erde gegart wird. Abendessen und Übernachtung in einfachen Beduinen Camp im Wadi Rum

8.Tag: Wadi Rum Stündige Wanderung und 03 Stündige Jeep Tour 8 km Wanderweg 3 Stunden / 3 Stunden Jeep Tour
Nach einem Beduinen Frühstück starten sie Ihre Wanderung im Wadi Rum seien Sie auf den Spuren des Lawrence von Arabien. Genießen sie tolle Landschaft die Canyons und die vielen tollen Farbspiele in der Natur. Nach einen Pick Nick starten sie ihre 3 Stündige Jeep Tour und entdecken noch vieles mehr im Wadi Rum. Ihr Bus erwartet sie am späten Nachmittag bereits beim Besucherzentrum und fährt sie ans Rote Meer in Jordaniens Hafenstadt Aqaba. Nach dem Check In und einem Stadtspaziergang Genießen Sie ein nettes Gemeinsames Abendessen im Suzana Restaurant.

09.Tag: Aqaba zur freien Verfügung

Genießen sie einen freien Tag am Roten Meer. Ob am Strand oder am Pool oder vielleicht auch bei einem Stadt Spaziergang. Aqaba bietet auch verschiedene Aktivitäten an wie z.b Schnorcheln oder eine Glasbodenbootsfahrt haben sie einen schönen Tag am Roten Meer.

10.Tag: Aqaba – Wadi Numeira – Totes Meer Hotel / 7 Km / 3 Stunden Wanderweg

Nach dem Frühstück brechen sie auf zum Toten Meer, zuerst aber machen sie einen Wander Spaziergang im Wadi Numeira . In der Nähe des Toten Meeres gelegen, ist dieses außergewöhnliche Wadi berühmt für seinen hängenden Felsen am Anfang des Weges und die herrliche und lange enge Passage durch die Felsformation (auch Siq genannt). Das Wadi wird von den lokalen Beduinen auch Wadi Hudeira genannt. Es ist ein einfacher Spaziergang in einen wirklich spektakulären Siq mit klarem, fließendem Wasser und massiven Wänden, die den Himmel verdecken. Am späten Nachmittag erreichen sie das Tote Meer. Abendessen und Übernachtung am Toten Meer.

11.Tag: Totes Meer – Amman Airport / 50 km 1 Stunde fahrt

Freizeit und Erholung am Toten Meer. Genießen Sie ein einmaliges Badeerlebnis im grössten Naturspa der Welt und lassen sie dabei die letzten Tage Revue passieren. Abendessen und Übernachtung am Toten Meer.

12. Tag:  Totes Meer – Amman Airport / 50 km 1 Stunde Fahrt

Rückflug wie gebucht oder individuelle Verlängerung.

Reisetermin und Reisepreise

In folgender Tabelle finden Sie die Reisetermine und Reisepreise pro Person der Reise Aktiv und Wandern in Jordanien. Um eine Buchungsanfrage zu stellen, klicken Sie bitte auf den jeweiligen Preis Ihres Wunschzeitraums.

# Anreise Abreise DZ bei 2 TeilnehmernDZ bei 4 TeilnehmernEZ
jo-wa-pri24.02.202307.03.20233598 €3215 €4198 €
jo-wa-pri03.03.202314.03.2023 3598 €3215 €4198 €
jo-wa-pri10.03.202321.03.2023 3598 €3215 €4198 €
jo-wa-pri17.03.202328.03.2023 3698 €3315 €4298 €
jo-wa-pri24.03.202304.04.2023 3698 €3315 €4298 €
jo-wa-pri07.04.202318.04.2023 3698 €3315 €4298 €

Aktuelle Angebote

Kundenmeinungen

Telefon
E-Mail
Montag - Freitag:
09 - 19 Uhr
Samstag:
10 - 16 Uhr
Sonntag:
13 - 18 Uhr
Öffnungszeiten

Kontaktformular / individuelle Reiseanfrage

Persönliche Daten

Vorname:

*

Nachname:

*

Straße / Hausnummer:

*

Postleitzahl:

*

Stadt / Ort:

*

Email-Adresse:

*

Telefon:

*

Fax:


Reisedaten

Gesamt-Teilnehmerzahl:

mögliche Abflughäfen:

Früheste Anreise:

Späteste Abreise:

Reisedauer in Tagen:

Reiseland und Programmwunsch:


Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz


Daten Ihrer Buchungsanfrage:

Reisename:

Reisenummer:

Reisezeitraum:

Reisepreis:


Aufgrund erhöhten Buchungsaufkommens kann die Bearbeitung von Anfragen derzeitig 1 - 2 Werktage in Anspruch nehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Bei Buchungswunsch von mehr als 4 Personen schicken Sie bitte Ihre Anfrage direkt an: info@ijo-reisen.de


Ihre Daten:

 

1. Reiseteilnehmer

2. Reiseteilnehmer

3. Reiseteilnehmer

4. Reiseteilnehmer

Vorname:

*

Nachname:

*

Straße / Hausnummer:

*

Postleitzahl:

*

Stadt / Ort:

*

Email-Adresse:

*

Telefon:

*

Fax:


Gesamt-Teilnehmerzahl:*

Abflughafen:*

rail & fly:

Reiseversicherung:

Nachricht:


Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz