Israel, Jordanien & Orient Reisen

Mo - Fr  09.00 - 19.00 Uhr | Sa  10.00 - 16.00 Uhr | So  13.00 - 18.00 Uhr

+49 (0) 33363 526874

info@ijo-reisen.de

Wanderreise Jordanien ab 1249 €

Marokko Reisen ab 496,- €

Kurzreise Petra Jordanien ab 398 €

Jordanien Aktiv ab 1199,- €

Jerusalem mit Flug ab 398 €

Israel & Dead Sea ab 999,- €

Ägypten Baden ab 399 €

Oman Rundreise ab 998 €

Jordaniens Schönheiten ab 725 €

Tel Aviv ab 419 € inkl. Flug

Türkei Reisen ab 249 €

Jordanien Reisen ab 498 €

Iran Reisen ab 1199 €

Marokko Wandern ab 745,- €

Israel Rundreise ab 899 €

Muscat - Oman ab 998 €

Libanon Rundreise ab 1196 €


13 Tage Rundreise Iran

Reise drucken
Leistungen
Reiseverlauf
Termine

Leistungen im Reisepreis:

  • Linienflug von Frankfurt/M (ohne Zuschlag) mit renommierter Airline, z.B. Lufthansa (Nachtflug) nach Teheran; 
  • Flug-/Sicherheitsgebühren / Steuer
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus – alle Transfers
  • 12 Übernachtungen mit Frühstück in Mittelklasse-Hotels (Landeskategorie 3- oder 4-Sterne)
  • Ausflugsprogramm mit Besichtigungen, Eintrittsgeldern und deutschsprachiger Führung gemäß Programm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Visareferenz

 Leistungen nicht im Reisepreis:

  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Persönliche Ausgaben, Versicherungen und Trinkgelder
  • Zuschlag Halbpension (Mittagessen in lokalen Restaurants): + 170,– €
  • Visakosten ca. 96,- € oder über www.visabox.de
  • Trinkgelder

Wichtige Hinweise zu Visum & Einreise:

Iran
Ausweis/Pass Erwachsene: Reisepass, der bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist und über mindestens 2 freie Seiten verfügt. Sollte Ihr Pass einen israelischen Einreisestempel erhalten, sind die Visabeantragung und die Einreise in den Iran nicht möglich.
Visum: Es besteht Visumpflicht. Das Visum ist in Eigenregie von Anreise zu beantragen (gegen Gebühr, vor Ort zu zahlen). Für die Dauer des Aufenthaltes in Iran ist eine iranische oder deutsche Unfall- und Krankenversicherung notwendig. Seit 23.09.11 sind die iranischen Auslandsvertretungen verpflichtet, vor Ausstellung des Visums den Krankenversicherungsschutz zu überprüfen. Bereits bei Antragstellung des Visums in Deutschland ist deshalb das Bestehen einer entsprechenden Versicherung durch Vorlage eines Versicherungsvertrages nachzuweisen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

(Im Iran kein Alkoholausschank. Kleidung sollte Schultern, Ellenbogen und Knie bedecken. Frauen wird empfohlen zusätzlich ein Kopftuch zu tragen.)

Reiseverlauf

1. Tag: Flug in den Iran
Flug von Deutschland (Frankfurt/München Berlin, Hamburg z.B. mit Lufthansa) nach Teheran. Ankunft voraussichtlich in der Nacht. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel.
2. Tag: Teheran
Der Tag beginnt mit einer Panorama-Stadtrundfahrt mit Besuch des Nationalmuseums mit dem Archäologischen Museum. Hier erhalten wir einen guten Eindruck von der Geschichte des alten Persiens. Des Weiteren sehen wir die ehemalige Sommerresidenz von Schah Reza Pahlavi.

 
3. Tag: Teheran – Ganj Nameh – Hamadan
Nach dem Frühstück reisen wir nach Hamadan, bekannt für seine Teppiche. Nahe Hamadan sehen wir die achämenidischen Schrifttafeln Ganj Nameh in Felsen gehauen. Wir beziehen unser Hotel und unternehmen anschließend die Stadtbesichtigung, die uns zum Mausoleum des Avicennaa und den Hegmataneh-Siedlungshügel führt. Vom Abbasabad-Hügel haben wir einen guten Ausblick auf die Stadt.
 
4. Tag: Hamadan – Kangavar – Bisotun – Taq e-Bostan – Kermanshah
Auf der Weiterfahrt nach Kermanshah erleben wir in Kangavar das Anahita-Heiligtum, in Bisotun das bekannte Dariusrelief und sehen die Grotten von Taq e-Bostan. Übernachtung in der Provinzhauptstadt Kermanshah.

 
5. Tag: Kermanshah – Pol Dokhtar – Ahwaz
Fahrt durch das Zagros-Gebirge in die Ebene von Khuzestan. Auf dem Weg sehen wir die Falkol Aflak Burg und in Pol Dokhtar die sassanidische Brücke aus dem 3. Jahrhundert. Zur Übernachtung erreichen wir am Abend Ahwaz, in der iranischen Öl-Region.

 
6. Tag: Ahwaz – Haft Tepe – Susa – Chogha Zanbil – Ahwaz
Heute Tagesausflug zur biblischen Stadt des alten Elam zu den Ausgrabungen von Susa und zu den Ruinenhügeln von Haft Tepe. Anschließend besuchen wir die elamische Tempelanlage Chogha Zanbil.

 
7. Tag: Ahwaz – Kurangun – Bishapur – Tang-e Chowgan-Schlucht – Shiraz
Wir fahren durch das Küstengebirge des Persischen Golfes auf die Hochebene nach Shiraz. Unterwegs besichtigen wir das elamische Relief in Kurangu, die Ruinen der sassanidischen Stadt Bishapur. In der nahen Tang e-Chowgan-Schlucht findet man zahlreiche Felsreliefs aus der sassanidischen Zeit.

 
8. Tag: Shiraz – Persepolis – Naq e-Rostam
Vormittags Besichtigung von Persepolis (UNESCO-Weltkulturerbe). Die Ruinen zeigen die antike Hauptstadt der achämenidischen Könige Kyrus, Xerxes und Darius. In der Nähe besuchen wir die Königs-Nekropole Naq e-Rostam. Zurück in Shiraz sehen wir das Mausoleum des Dichters Hafiz und besuchen den Eram-Paradiesgarten.

 
9. Tag: Shiraz – Passargadae – Yazd
Am Morgen sehen wir das Ali Ebne-e Hamze Mausoleum und fahren anschließend über die persische Hochebene, die von bizarren Gebirgsketten und fruchtbaren Oasen unterbrochen wird. In Passargadae besuchen wir das Grabmal des König Kyrus. Eine über 2500 Jahre alte Zypresse sehen wir in Abarkuh. Die Wüstenstadt Yazd ist eine der ältesten Städte Persiens. Die historische Altstadt ist als UNESCO-Weltkulturerbe geschützt.

 
10. Tag: Yazd – Nain – Isfahan
Dieser Tag beginnt mit einer Stadtbesichtigung in Yazd. Wir sehen die Freitagsmoschee, die historische Altstadt, den zarathustrischen Feuertempel und die Türme des Schweigens. Nachmittags Weiterfahrt über Nain in die Oasenstadt Isfahan, die wohl auch die schönste Stadt des Iran ist.

 
11. Tag: Isfahan
Heute besichtigen wir die ehemalige Hauptstadt des Safawiden-Reiches mit den sehr gut erhaltenen Prachtbauten. Wir besuchen den Imam Platz (UNESCO-Weltkulturerbe). Hier befinden sich der gut erhaltene, prachtvolle Königspalast und prunkvolle Moscheen. Ihre türkisfarbenen Kuppeln sind eines der Wahrzeichen der Stadt. Wir bummeln anschließend durch den historischen Großen Bazar, wo heute noch hochwertiges Kunsthandwerk gefertigt und angeboten wird. Beeindruckend sind auch die historischen Brücken über den Fluss, die wir am Nachmittag besuchen. Wir sehen den Palast und Garten der Acht Paradiese und besuchen das südlich des Flusses gelegene Armenische Viertel mit der Vank-Kathedrale.

 
12. Tag: Isfahan – Natanz – Teheran
Nach dem Frühstück reisen wir zurück über eine Schnellstraße zur Metropole Teheran. Unterwegs in Natanz sehen wir die Mosche und den Sufi-shrine.
 
13. Tag: Teheran – Deutschland
Noch in der Nacht oder am frühen Morgen Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

 

Reisetermin und Reisepreise

In folgender Tabelle finden Sie die Reisetermine und Reisepreise der Reise 13 Tage Rundreise Iran. Um eine Buchungsanfrage zu stellen, klicken Sie bitte auf den jeweiligen Preis Ihres Wunschzeitraums.

# Anreise Abreise DZEZ
GPR05.10.201717.10.20171999 €2349 €
GPR19.10.201731.10.2017 1999 €2349 €
GPR02.11.201714.11.2017 1999 €2349 €
GPR16.11.201728.11.2017 1899 €2249 €
GPR07.12.201719.12.2017 1799 €2149 €
2018 -----------
GPR18.01.201830.01.2018 1799 €2149 €
GPR15.02.201827.02.2018 1899 €2249 €
GRP01.03.201813.03.2018 1999 €2349 €
GRP05.04.201817.04.2018 1999 €2349 €
GRP26.04.201808.05.2018 1999 €2349 €
GPR17.05.201829.05.2018 1999 €2349 €
GPR13.09.201825.09.2018 1999 €2349 €
GRP11.10.201823.10.2018 1999 €2349 €
GPR08.11.201821.11.2018 1899 €2249 €
GPR29.11.201811.12.2018 1799 €2149 €

Kontaktformular / individuelle Reiseanfrage

Persönliche Daten

Vorname:

*

Nachname:

*

Straße / Hausnummer:

*

Postleitzahl:

*

Stadt / Ort:

*

Email-Adresse:

*

Telefon:

*

Fax:


Reisedaten

Gesamt-Teilnehmerzahl:

mögliche Abflughäfen:

Früheste Anreise:

Späteste Abreise:

Reisedauer in Tagen:

Reiseland und Programmwunsch:


Daten Ihrer Buchungsanfrage:

Reisename:

Reisenummer:

Reisezeitraum:

Reisepreis:


Aufgrund erhöhten Buchungsaufkommens kann die Bearbeitung von Anfragen derzeitig 1 - 2 Werktage in Anspruch nehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.


Ihre Daten:

 

1. Reiseteilnehmer

2. Reiseteilnehmer

3. Reiseteilnehmer

Vorname:

*

Nachname:

*

Straße / Hausnummer:

*

Postleitzahl:

*

Stadt / Ort:

*

Email-Adresse:

*

Telefon:

*

Fax:


Gesamt-Teilnehmerzahl:*

Abflughafen:*

rail & fly:

Reiseversicherung:

Nachricht: